1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve-Online-Macher CCP…

Die Avatare sehen scheisse aus...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: Gummistöpsel 23.12.08 - 11:01

    kT

  2. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: MadDogX 23.12.08 - 11:06

    Kann man so oder so sehen. Ich find die Avatare bei EVE teilweise nicht schlecht. Allerdings sind die Beispiele in dem Video nicht die besten.

  3. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: Ftee 23.12.08 - 11:17

    EvE hat also Avatare ... soso

  4. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: MadDogX 23.12.08 - 11:23

    Ja, wie jedes andere MMOG auch. Sollte eigntlich selbstverständlich sein.

  5. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: SLowi 23.12.08 - 11:56

    Hmm finde hier sieht man die Charakter ned wirklich lange. In den letzen Präsentationen sahen die Avatare eigentlich ziemlich gut aus. Auch von der Mimik her.

  6. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: Yps mit Gimmick 24.12.08 - 12:57

    find ich nicht. Jedenfalls gefallen sie mir besser als die lila-türkisen Muskelmonster und rosa Flatterelfchen die man bei WoW spielen kann.

  7. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: bobbit 06.01.09 - 10:49

    http://www.eve-online-fan.co.uk/images/eveships/avatar.jpg
    das ist ein avatar.

    bei der spiel "Figur" spricht man von einem Character.

  8. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: cyber 06.02.09 - 12:21

    machs doch besser du freak

  9. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: cyber 06.02.09 - 12:23

    das die leute immer meckern müssen wo noch garnix fertig ist ...das was ihr seht is doch nicht das endprodukt und selbst wenn es so aussehen sollte ...erstmal besser machen

  10. Re: Die Avatare sehen scheisse aus...

    Autor: cyber 06.02.09 - 12:24

    WoW is ja auch was für Kinder ( weil schön Bunt ) oder für gestörte mit identitäts problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Keyuser SAP HCM Zeitwirtschaft (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. Informatiker / innen oder Physiker / innen (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. Software Development Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Hanau
  4. Enterprise Architekt (m/w/d)
    Hays AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Ultrawide Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  3. 89,95€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
    Aida
    Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

    Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Bildgebung US-Team entwickelt Mikrokamera mit 0,5 mm großer Metaoptik
    2. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
    3. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton

    20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
    20 Jahre Halo
    Neustart der Konsolen-Shooter

    Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
    3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht