Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wer welches Linux braucht

Meine erfahrung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine erfahrung

    Autor: Antti76 25.12.08 - 17:57

    Ich hab mir nun auf dem Laptop ubuntu 8.1 drauf gemacht. Lief alles erst mal recht anständig...bis ich gemerkt habe dass ich auf keine Samba shares zugreifen kann. Hab dann 2 Tage damit verbraucht Foren zu lesen, irgendwelche patch sources rausgekramt...bis es dann schlussendlich lief. War recht frustrierend.
    Zusammengefasst kann ich nur sagen, man wird Linux mögen wenn man Windows haßt, denn bei vielen Sachen fühl mich etwas übers Ohr gehauen, wenn man hört alles sei schneller und stablier. Flash videos auf youtube stottern, ebenso der Musicplayer...der erst mal keine MP3 abspielen wollte. Also wieder nachlesen warum usw. Die Rhythmbox stürzt öfters ab, meine Webcam installieren hab ich keine Lust mehr...und alles in allem fühlt sich der laptop lahmer an als unter XP.
    Unter windows war das immer "you moved your mouse...to apply changes please reboot your system" unter linux war das dann eher "you moved your mouse...please enter your password" - was nun besser ist lass ich mal offen. Ich denke das wird noch paar Jahre brauchen bis es rund läuft und ich würde die Odysee einem normalen User erst einmal nicht empfehlen, da immer irgendwas nicht ganz läuft und man dann Tage damit beschäftigt ist eine Lösung zu finden.

  2. Re: Meine erfahrung

    Autor: herRrscher 25.12.08 - 21:58

    Ubuntu ist nicht die schnellste Distri, dafür sehr einsteigerfreundlich. Wenn du was schnelles willst nimm Arch oder eine ähnliche Distri, bei der du das System von nichs aufbaust. Du hast nur die Shell und die grundlegendsten Programme(gcc, cat, nano...) und installierst den Rest nach deine Wünschen selbst.

    Gruß, herRrscher
    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    Arch Linux - Take control!
    --> http://archlinux.de | http://archlinux.org <--

  3. Re: Meine erfahrung

    Autor: spanther 26.12.08 - 01:53

    herRrscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ubuntu ist nicht die schnellste Distri, dafür sehr
    > einsteigerfreundlich. Wenn du was schnelles willst
    > nimm Arch oder eine ähnliche Distri, bei der du
    > das System von nichs aufbaust. Du hast nur die
    > Shell und die grundlegendsten Programme(gcc, cat,
    > nano...) und installierst den Rest nach deine
    > Wünschen selbst.
    >
    > Eine kleine Spende für einen armen Penner!


    Na super...
    Genau das will er eben nicht haben. Ein Frickel OS -.-
    Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Desktop Fertigprodukt muss her :-)

  4. Re: Meine erfahrung

    Autor: linux-supporter 26.12.08 - 12:23

    Gut, aber was will er dann mit einem M$ System?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  2. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  3. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02