1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft, Google und Apple…

März 2008

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. März 2008

    Autor: trbtz 27.12.08 - 10:53

    März 2008 ??
    Sorry aber selbst Windows 98 hatte schon solche Funktionen...sollte in 10 Minuten abgeshcossen sein sobald ein Richter draufguckt.
    prior art ftw!

  2. Re: März 2008

    Autor: psycho 27.12.08 - 11:29

    Win 98 hatte es noch nicht.

    Ich erinnere mich an die Ankündigung eines Dateibrowsers für KDE oder Gnome mit dem das möglich war, ich glaube der Nahme war Nautilus.
    Damals dachte ich das Linux in sachen Desktop jetzt um einiges Besser als Windows sei, was sich kurtze Zeit später mit WinXP erledigt hatte.

    Falls das 2001 war und Nautilus von dieser Firma dann frage ich mich wozu es Patente giebt.
    Etwa um 10 Jahre später jeden zu verklagen der es seit 9,9 Jahren nutzt?

    (Das selbe gilt für NetBooks)

  3. Re: März 2008

    Autor: m.s.a.f. 27.12.08 - 12:19

    Ich denke auch die Klage wird nicht lang auf dem Tisch liegen, da hier einfach ein Fehler im Patentamt gemacht wurde.

  4. Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil

    Autor: Supreme 27.12.08 - 12:25

    "Auf Basis dieses im Jahr 2001 beantragten Dokuments"

  5. Re: Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil

    Autor: trbtz 27.12.08 - 12:59

    Super....Windows 98, klingelt es ?!

  6. Re: März 2008

    Autor: TypohneHobby 27.12.08 - 13:02

    psycho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Win 98 hatte es noch nicht.
    >
    > Ich erinnere mich an die Ankündigung eines
    > Dateibrowsers für KDE oder Gnome mit dem das
    > möglich war, ich glaube der Nahme war Nautilus.
    Name
    > Damals dachte ich das Linux in sachen Desktop
    > jetzt um einiges Besser als Windows sei, was sich
    > kurtze Zeit später mit WinXP erledigt hatte.
    kurze
    >
    > Falls das 2001 war und Nautilus von dieser Firma
    > dann frage ich mich wozu es Patente giebt.
    gibt
    > Etwa um 10 Jahre später jeden zu verklagen der es
    > seit 9,9 Jahren nutzt?
    >
    > (Das selbe gilt für NetBooks)
    3 Fehler setzen 5

    PS. schönes Wochenende

  7. Re: März 2008

    Autor: EchtSchreibTroll 27.12.08 - 13:05

    > 3 Fehler setzen 5
    > PS. schönes Wochenende
    Satzzeichen?
    Setzen, 7-.

  8. Re: März 2008

    Autor: TypohneHobby 27.12.08 - 13:07

    EchtSchreibTroll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > 3 Fehler setzen 5
    > PS. schönes
    > Wochenende
    > Satzzeichen?
    > Setzen, 7-.


    Waren hierfür nicht Notwendig.
    Mach daher eine 7+ daraus.

  9. Re: Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil

    Autor: Supreme 27.12.08 - 13:18

    Troll.

  10. Re: Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil

    Autor: aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa 27.12.08 - 13:40

    richtig, das bist du ;)

    also wer so schnell bei noch nicht ganz offentsichtlichen posts um so wirft, der wirds wohl selber sein...

    2008 stattgegeben, 2001 beantragt, alleine, dass das solange dauert ist deppert, und ich denke eigentlich auch, dass das 2001 schon gab, und ich hoffe, dass das deswegen auch abgeschmiert wird, nicht wegen den großen, die jetzt verklagt werden, sondern weil ich diesen ganzen scheiß um diese beschissenen trivialpatente auch zum kotzen finde...

    diese firma will nur geld machen, aber auf eine der unteren art und weisen,d ie es so gibt.

    entweder die bekommen lizenzgebühren, oder sie werden aufgekauft...
    *würg*

  11. Re: Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil

    Autor: Guck ma 27.12.08 - 14:16

    Wiki sagt:

    Windows XP (Windows NT Version 5.1) kam am 25. Oktober 2001 auf den Markt und ist der technische Nachfolger von Windows 2000 (Windows NT Version 5.0) mit Windows-NT-Betriebssystemkern.

    Dann gabs 2001 die Betas :>.... so und nun könnter euch beantworten warum das ding 2001 beantragt wurde.

  12. Re: März 2008

    Autor: Trophy 27.12.08 - 14:21

    Sucht euch beide mal eine sinnvolle Beschäftigung.

  13. Re: März 2008

    Autor: Mich/Ich 27.12.08 - 17:08

    TypohneHobby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > EchtSchreibTroll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > 3 Fehler setzen 5
    > PS. schönes
    >
    > Wochenende
    > Satzzeichen?
    > Setzen, 7-.
    >
    > Waren hierfür nicht Notwendig.
    > Mach daher eine 7+ daraus.


    PS. << Fehler 1 | PS:
    Notwendig << Fehler 2 | notwendig

    :)

  14. Re: März 2008

    Autor: TypohneHobby 27.12.08 - 17:49

    Mich/Ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TypohneHobby schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > EchtSchreibTroll schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > 3 Fehler setzen 5
    >
    > PS. schönes
    >
    > Wochenende
    >
    > Satzzeichen?
    > Setzen, 7-.
    >
    > Waren hierfür nicht Notwendig.
    > Mach daher
    > eine 7+ daraus.
    >
    > PS. << Fehler 1 | PS:
    > Notwendig << Fehler 2 | notwendig
    >
    > :)

    you are a total noob, but I like you <3

  15. Schon blöd, wenn man erkennt,

    Autor: Wisser 27.12.08 - 21:00

    dass man selbst der größte Depp ist.

  16. Re: Schon blöd, wenn man erkennt,

    Autor: TypohneHobby 27.12.08 - 21:20

    wie viele Deppen wohl im Golemforum rumblödeln?

  17. Re: März 2008

    Autor: bärbauch 28.12.08 - 10:50

    doch, hatte es. genau wie z.b. NT 4.0 wenn man den internet explorer 4 mit dem active desktop installiert.

  18. Re: März 2008

    Autor: MaverikCH 28.12.08 - 13:14

    LOL

    Ja lest mal. Steht es wurde 2001 von Cygnus Systems ein Patent für die eingereicht. Es steht aber nicht, dass Microsoft, Google oder Apple ei Patent eingereicht haben. Wenn dies nun wirklich vergessen wurde von den Gigangten sieht es nun ganz anders aus, als ihr da brabbelt.

    Und zweitens. Wozu Patente? Ach ja, um noch mehr Kohle zu schuefen als benötigt. Cygnus Systems möchte dann nicht, dass unsere drei Giganten diese Funktion enfernen. Sondern dann Cygnus Systems zahlt dafür dies einzusetzen. Zudem sollen die Produkte günster zu kaufen sein. Daher > 'fordert Cygnus "annehmbare Lizenzgebühren"'.

    Für was mach ich ein Patent?
    1. Damit alle die mein Pantent nutzen, mir zahlen es zu nutzen
    2. Um Jemand anzuklagen, der mein Patent verletzt. Indem er es einsetzt ohne mir was zu zahlen.

    Es wäre wirklich lustig zu sehen, dass die drei grossen Giganten bei Ihren Patentabteilungen vergessen haben die Vorschaufunktion patentieren zu lassen.

  19. Re: März 2008

    Autor: Bassa 29.12.08 - 15:50

    Ein Patent auf etwas anzumelden, das jemand anders erfunden hat, ist einfach unterste Schublade. Dass Du sowas verteidigst, ist auch nicht wesentlich besser.

    Cygnus hat diese Vorschaufunktion definitiv nicht entwickelt, die Grundidee ist ja wohl ungefähr das, was man in jedem Katalog eines Versandhandels hat... Kleine Bilder von dem, was man am Ende bekommt. Computertechnisch umgesetzt wurde das definitiv auch vor 2001.

    Derartige Patente dienen nur zwei Zielen: Ausbremsung offener Entwicklungen und schlichte Abzocke. Eigentlich sollten Staaten, die so etwas über ihre Patentämter unterstützen, sich schämen - bzw. die Politiker sollten sich schämen. Aber das gewöhnt man sich wohl als erstes ab, wenn man in die Politik geht.

    Und eine Bitte an Dich: Bitte denke mal über Deinen Satzbau nach. Ich weiß, es gibt Leute im Internet, die halten nichts davon, Sätze mit Satzschlusszeichen zu beenden, aber das ist kein Grund, dass Du einen Satz in drei Sätze unterteilst, die einzeln allesamt keinen Sinn machen. Du musst die übrig gebliebenen Satzzeichen der anderen nicht verwerten. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee
  3. SySS GmbH, Tübingen
  4. ITEOS, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Smash Bros. Ultimate, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Diablo 3, Octopath...
  2. (u. a. Mario Kart 8 Deluxe, Super Smash Bros. Ultimate, Minecraft)
  3. PC 59,99€/PS4, Xbox 69,99€ (Release am 17. September)
  4. (u. a. One Touch tragbare Festplatte 500 GB in verschiedenen Farben je 86,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00