1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 25C3: Die Festplatte als Schlüssel…

Kurzzusammenfassung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kurzzusammenfassung

    Autor: wand 28.12.08 - 18:51

    Kurzzusammenfassung:

    Geheimdienste in Europa nehmen islamistische Hetzer unter "Vertrag". Diese züchten systematisch Islamisten heran, brüsten sich teilweise auch noch damit, der Kopf von Terrorzellen zu sein. Es werden terroristische Anschläge verübt. Die Helfershelfer der Hetzer und Islamistenanführer werden eingebuchtet, teilweise gesetzeswidrig verschleppt oder schlimmeres. Den Köpfen passiert nichts, weil sie unter dem Protektorat von CIA, MI16 und anderen Geheimdiensten stehen. Über diese Islamisten wird gezielt der Terror nach Europa gebracht. Damit ist es möglich, ein Feinbild aufzubauen, welches seinerseits ermöglicht, die Parlamente als demokratisch legitimierte Instanzen bei wichtigen Entscheidungen auszuschalten. Warum das ganze? Gute Frage. Fest steht, daß mit dem bewußt tolerierten um geförderten Terror, gerade die Sicherheitsgesetze durchgedrückt werden können, welche angeblich dazu dienen genau jenen Terror zu beseitigen. Verbrecher führen den Westen auf den Weg in einen Überwachungsstaat.

    Meine Ansichten, die ich nachfolgend zum Besten geben, basieren auf jahrelanges Beobachten der Medien, insbesondere der freien Medien im Internet, sowie auf diverse Bücher, u.a. das Buch "Terrorziel Europa" von Jürgen Elsässer. Ein sehr lesenswertes Buch übrigens, (welches von Daten und Fakten nur so strotzt.)

  2. Re: Kurzzusammenfassung

    Autor: Leser 29.12.08 - 09:38

    Ich mag deine Theorie selbst zwar nicht, weil sie mir zu Si-fi ist, aber andererseits ist da was wahres dran.

    immerhin steuern wir in einigen Jahrzehnten auf das ende der bekannten Welt zu (Ölkriese, Überschwemmungen, untergegangene Inselreiche, verkrasste Armuts zu Reichen Verhältnisse).

    und überleben werden nur die Starken Staaten bei dem das Volk willenlos den Wörtern der Führer wei eine dumme Schaafherde nachläuft.

    damit das passieren kann braucht man aber ein neues System .

    das wiederum sehe ich jetzt auch kommen.

    durchgedrückt wird das mit dem Vorwand der Terroristen und Kinderschänder.

    am ende der Geschichte befinden sich aber leider ganz neue typen von Gesetzlosen, ganz neue Typen von Machtmissbrauch.

    schwer zu glauben ist es nur, weil draußen doch ab und an die Sonne scheint, und man nicht begreifen mag.

    (im übrigen genug Stoff für ein geiles Buch.. )


    (ich will an der stelle das nicht runter spielen, aber wenn man bedenkt was die paar wenigen terroristen bisher hin gang gestzt haben, dann bin ich mehr erstaunt als alles andere)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Braunschweig
  3. Elis Group Services GmbH, Hamburg-Schnelsen
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 3,99€
  3. (-35%) 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09