1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenOffice.org verliert…
  6. Thema

OpenOffice - starten und

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: OpenOffice - starten und

    Autor: OpenArschtritt 29.12.08 - 20:04

    Ist das sowas geiles wie dieses Papyrus Ding? *Nicht überzeugt ist*

  2. Re: Selbst wenn

    Autor: Michael41a 29.12.08 - 20:05

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das Starten wirklich dauert, wie oft macht man das
    > schon? Oh hoppla, bist ja Windowsuser. lol

    Ich benutze Windows, und ich weiß nicht, wann ich Windows das letzte Mal neu gestartet habe. Der Rechner stellt sich abends automatisch aus, und nach einem Mausruckler ist das System am anderen Morgen innerhalb von 5 Sekunden wieder einsatzbereit.

    Wovon also sprichst Du? Benutzt Du noch Win98 oder das sieben Jahre alte WinXP? Oder gar Linux, wo diese Sachen trotz tagelanges Frickeln nie richtig hinhauen?


  3. Re: OpenOffice - starten und

    Autor: Linux macht doof 29.12.08 - 20:08

    Linux macht blind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...warten. Genauso lahm und träge wie Frickelfox.

    Und die restliche FrickelWare ist genauso unbrauchbar!


  4. Re: Selbst wenn

    Autor: herRrscher 29.12.08 - 20:11

    Michael41a schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das Starten wirklich dauert, wie oft macht
    > man das
    > schon? Oh hoppla, bist ja
    > Windowsuser. lol
    >
    > Ich benutze Windows, und ich weiß nicht, wann ich
    > Windows das letzte Mal neu gestartet habe. Der
    > Rechner stellt sich abends automatisch aus, und
    > nach einem Mausruckler ist das System am anderen
    > Morgen innerhalb von 5 Sekunden wieder
    > einsatzbereit.
    >
    > Wovon also sprichst Du? Benutzt Du noch Win98 oder
    > das sieben Jahre alte WinXP? Oder gar Linux, wo
    > diese Sachen trotz tagelanges Frickeln nie richtig
    > hinhauen?
    1. Und wie viel Strom verbraucht der Standby über Nacht?
    2. Nimm Ubuntu: Hab ich installiert, und es hat komplett funktioniert. Und wesentlich schneller und schöner als Vista ist das sowieso! Ich bleib bei ArchLinux: Nicht unbedingt einfach, dafür hast du sehr gute Performance und sehr gute Aktualität.

    Gruß, herRrscher
    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    Arch Linux - Take control!
    --> http://archlinux.de | http://archlinux.org <--

  5. Re: OpenOffice - starten und

    Autor: OpferDetector 29.12.08 - 20:12

    So wie deine Kommentare?

  6. Re: Selbst wenn

    Autor: dersichdenwolftanzte 29.12.08 - 20:17

    Michael41a schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das Starten wirklich dauert, wie oft macht
    > man das
    > schon? Oh hoppla, bist ja
    > Windowsuser. lol
    >
    > Ich benutze Windows, und ich weiß nicht, wann ich
    > Windows das letzte Mal neu gestartet habe.

    Denk mal an letzten Mittwoch zurück. Und an den Dienstag. Und an den Dienstag davor. Und den davor. Und, und, und.
    Was Windowsuser unter Stabilität verstehen ist immer wieder putzig ;-)

  7. Könnten nicht

    Autor: Gernot 29.12.08 - 23:27

    die MS-Fanboys sich endlich EINEN Nick je Person hier wählen?
    Es ist nervend, wenn auch nicht erfolglos, die Flöhe, nach
    Art und Herkunft, wieder in die Schachteln zu packen, aus
    denen sie rauskamen ...

    Linux macht blind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...warten. Genauso lahm und träge wie Frickelfox.


  8. Re: OpenOffice - starten und

    Autor: Captain 30.12.08 - 18:21

    Linux macht blind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...warten. Genauso lahm und träge wie Frickelfox.


    bei Office 2007 und IE 8 warte ich länger... Komisch?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Systems Engineer (m/w/d) Security Operation Center
    Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  2. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Sachbearbeiter Datenmanagement Netz (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de