1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenOffice.org verliert…

100 Zeilen Code sind sehr wenig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: G-Punkt 29.12.08 - 22:36

    Das scheinen eher kosmetische Korrekturen zu sein.

    (Früher war folgendes so, keine Ahnung wie jetzt: ) SETI@Home hat auch Millionen User, jedoch nur 2000 aktive.

    Schein also keine Aussagekraft zu haben.

    Mache mir keine Sorgen.

    G-Punkt

  2. Re: 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: Dev bei einem der Top50 29.12.08 - 22:56

    Measuring programming progress by lines of code is like measuring aircraft building progress by weight.

    (Bill Gates)

    Die meinen sicher eher Quelltextzeilen und nicht LoC, aber eine solche Metric zu benutzen ist auch eher gewagt.

  3. Re: 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: Chefangeber bei einem Mittelständler 29.12.08 - 23:54

    > Measuring programming progress by lines of code is like measuring aircraft
    > building progress by weight.
    > (Bill Gates)
    Sollte das eine Anspielung auf COCOMO von Boeing sein?

    Welche bahnbrechenden Entwicklungen in der Softwareentwicklung kamen nochmal von Bill Gates? O ja richtig, KEINE. Daher würde ich auf Zitate von Bill lieber verzichten.

  4. Re: 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: nope 30.12.08 - 00:06

    Es ging um die Anzahl der Entwickler, die mehr als 100 Zeilen Code beigesteuert haben.
    Das heißt X Entwickler haben pro Monat 100 bis unendlich viele Zeilen Code beigesteuert, der Rest weniger als 100 Zeilen, also z.B. irgendwelche Patches bzw kleinere Bugfixes.

  5. Re: 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: Trollfänger 30.12.08 - 00:47

    Dummes Kind, geh zu Hause trollen.

  6. Re: 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: TecLife 30.12.08 - 01:02

    Hatte Bill Gates nicht gorilla.bas geschrieben?

  7. Re: 100 Zeilen Code sind sehr wenig

    Autor: K2 30.12.08 - 02:05

    nope schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ging um die Anzahl der Entwickler, die mehr als
    > 100 Zeilen Code beigesteuert haben.

    Das geht so aber aus dem Artikel nicht hervor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Forschungsgruppe CAROLL
    Universität Passau, Passau
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
  3. Projektmanager Innovation (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Horizon Zero Dawn - Complete Edition [PC Version] für 18,49€, NBA 2K22 - NBA 75th...
  2. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. 149€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel