1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Selbermachen statt…

Moores Law

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moores Law

    Autor: Crass Spektakel 31.12.08 - 11:34

    Wenn beim Rapid Prototyping Moores Law angesetzt würde (was ja bei Druckern und Datenverarbeitung auch zulässig ist) dann können wir uns in 20 Jahren bei rund eine Million mal leistungsfähigeren Geräten eine Saturn-V Rakete in Originalgrösse aus feinstem Camembert Käse betankt mit Chilisosse für €1000 ausdrucken.

    Oder eine Kopie von sich selber erstellen für ca. €25 und dem mal die Meinung sagen und danach in den Kühlschrank als Backup. Neben die Käserakete.

  2. Rohstoffe und C64

    Autor: Crass Spektakel 31.12.08 - 11:44

    Also eins kann ich euch sagen, eines der ersten grossen Projekte wäre der Ausdruck eines echten C64 oder gibts eine fanatischere Community als die 64er?

    Im Ernst, Rapid Prototyping ändert absolut NICHTS an zentralen Strukturen. Der Zentralismus wandert nur vom Produkt zum Rohstoff. Solange das Ding nicht mit Vakuummaterie und -energie druckt brauchen wir zentrale Rohstoffförderer und Vertreiber sowie zentrale Energieproduzenten. Denn einen Nachteil hat Rapid Prototyping: Es ist grundsätzlich Energie und Rohstoffhungriger.

  3. Re: Rohstoffe und C64

    Autor: errata 31.12.08 - 13:21

    So einen C64 will ich dann auch :D, aber für die nächsten Jahre habe ich noch genügend Cefis da.

    https://www.Forum64.de - Das Forum für die Homecomputer
    http://www.Classic-Computing.de - Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V.

  4. Star Trek

    Autor: kein Trekki 31.12.08 - 18:04

    Bei StarTrek hat die doch auch so ne Maschine, die hawaiinische Getränke mit Kindernamen herstellen konnte, ---ähm--- sie werden es haben, spielt ja in der realen zukunft.

    Ist doch Cool, wenn man nur noch Rohstoffe kauft, und dann die Maschine es produziert. Das Gegenteil von Massenproduktion muss ja nicht per se ineffizient sein, oder?

    (Wenn mich zwei 2GB Ram-Riegel 50.- SFR kosten, kauf ich sie mir dann halt doch lieber.)

    Die reale Wirtschaft könnte zusammenbrechen? mir egal, ich kann das gesäusele von Arbeitsplätzen nicht mehr hören...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. Senior IT-Projektmanager Cloud (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
  3. KIS-Betreuer iMedOne (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Leipzig
  4. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  2. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de