Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM: World of Warcraft fördert…

Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

    Autor: Schnuckelbärchen 31.12.08 - 16:35

    hab nichts besseres zu tun. Kein Job, Schule wegen WoW geschmissen, keine Freunde (nein, die anderen in der Gilde sind keine Freunde wenn man die nicht im Reallife kennt).

    Bitte geben Sie mir einen Job. Ich erscheine auch nur unregelmäßig weil ich Dienstags immer in einer Instanz gegen 30m große Monster kämpfe.


    Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

    Anhang:

    - Statistiken meiner WoW-Accounts (Formerly known as "Lebenslauf" !!11ROFL!!)
    - Führungszeugnis der Gilde "L33T Pl4yerZ"

  2. Re: Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

    Autor: Personalchef Jamba 31.12.08 - 17:00

    Ich schicke Ihnen einen Arbeitsvertrag über die Staatsanwaltschaft Hamburg.

  3. Exzesse

    Autor: Hunterninja 31.12.08 - 17:06

    Exzesse gibt es überall.
    "Ich habe gelesen, dass Salz und Wasser wichtig für den Körper sind und habe entsprechende gehandelt. Jetzt bin ich total aufgedunsen, ständig krank und wiege 200 kg. Wie kann das sein?"
    Um Übermaß geht es aber nicht bei der Aussage im Artikel.

  4. Re: Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

    Autor: Questgeber 01.01.09 - 12:33

    Finden und töten Sie 10 Mitbewerber auf diese Stellenausschreibung und bringen Sie deren Köpfe zum Personalleiter Kar'Müll'r am Dornbushweg.

    BENÖTIGT
    Mitbewerber Köpfe 0/10

    BELOHNUNG WÄHLEN
    Anstellungsvertrag (Stufe 6)
    Bescheinigung für Arbeitsamt (Stufe 79)

    BELOHNUNG AUSSERDEM
    1 Gold 25 Silber

  5. Re: Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

    Autor: vlad tepesch 01.01.09 - 13:36

    rofl

  6. Re: Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

    Autor: raunzer 02.01.09 - 08:16

    ....Bescheinigung für Arbeitsamt (Stufe 79

    äh epic oder nur rar?^^

  7. Re: Hocke den ganzen Tag vor der Kiste

    Autor: Beersteak 02.01.09 - 09:20

    Legendär? ^^

  8. LOL k/t

    Autor: dun'morak 02.01.09 - 22:39

    thx!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Raum Stuttgart
  4. Oxfam Deutschland e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  2. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

  3. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.


  1. 17:23

  2. 16:37

  3. 15:10

  4. 14:45

  5. 14:25

  6. 14:04

  7. 13:09

  8. 12:02