1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NMM-Oppix: Multimedia-Plattform…

optik

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. optik

    Autor: m00n 15.04.05 - 11:14

    also von einem Lehrstuhl für Computergrafik erwarte ich doch ein wenig hübschere Grafik. Der Splashscreen sieht aus wie Mitte der 90er von einem Schüler designed :)

    Aber die Technik und die Idee dahinter klingt doch recht interessant.

  2. Re: optik

    Autor: Spellcheck 15.04.05 - 11:39

    m00n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also von einem Lehrstuhl für Computergrafik
    > erwarte ich doch ein wenig hübschere Grafik. Der
    > Splashscreen sieht aus wie Mitte der 90er von
    > einem Schüler designed :)
    >

    Computergraphiker sind halt auch nur Informatiker ;-)

  3. Re: optik

    Autor: Uni 15.04.05 - 13:17

    Spellcheck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > m00n schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > also von einem Lehrstuhl für
    > Computergrafik
    > erwarte ich doch ein wenig
    > hübschere Grafik. Der
    > Splashscreen sieht aus
    > wie Mitte der 90er von
    > einem Schüler designed
    > :)
    >
    > Computergraphiker sind halt auch nur Informatiker
    > ;-)
    >

    Informatiker haben eh keine Ahnung von Technik!!

  4. Re: optik

    Autor: bu 15.04.05 - 14:00

    [ ] du hast verstanden...

    Uni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spellcheck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > m00n schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > also von einem Lehrstuhl
    > für
    > Computergrafik
    > erwarte ich doch ein
    > wenig
    > hübschere Grafik. Der
    > Splashscreen
    > sieht aus
    > wie Mitte der 90er von
    > einem
    > Schüler designed
    > :)
    > > >
    > Computergraphiker sind halt auch nur
    > Informatiker
    > ;-)
    >
    > Informatiker haben eh keine Ahnung von Technik!!
    >
    >


  5. Re: optik

    Autor: ET`ler 15.04.05 - 15:04

    >bu schrieb:
    >-------------------------------------------------------
    > [ ] du hast verstanden...
    >
    > Uni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Spellcheck schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > m00n schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > also von einem
    > Lehrstuhl
    > für
    > Computergrafik
    >
    > erwarte ich doch ein
    > wenig
    > hübschere
    > Grafik. Der
    > Splashscreen
    > sieht aus
    >
    > wie Mitte der 90er von
    > einem
    > Schüler
    > designed
    > :)
    > > >
    >
    > Computergraphiker sind halt auch nur
    >
    > Informatiker
    > ;-)
    >
    > Informatiker
    > haben eh keine Ahnung von Technik!!
    >
    >

    Es gibt auch ein paar Technische Informatiker :)

  6. Re: optik

    Autor: Wayne Static 15.04.05 - 16:02

    ET`ler schrieb:
    >
    > Es gibt auch ein paar Technische Informatiker :)
    >

    Es gibt auch Informatiker, die können noch was anderes als Informatik. :)

  7. Weltfremde Ansichten

    Autor: nabohi 16.04.05 - 17:05

    Ich hoffe das dein Kommentar ein Scherz ist, da ich mir ansonsten nur an den Kopf greifen kann.
    Das Computer Graphics Lab in Saarbrücken wird sicherlich zum größten Teil aus Informatikern, Ingenieuren und vielleicht noch Mathematikern bestehen, welche an neuen Technologien auf dem Sektor CG und Multimedia arbeiten. Die Leute da sind also in erster Linie keine Künstler. Sicher werden sie den Splash Screen schnell in letzter Minute zusammen gegimpt haben (im Hintergrund ist ein Standard Füllmuster von Gimp zu sehen), weil er nicht gerade essentiell ist.
    Viel wichtiger als der Splashscreen ist doch wohl eher die grundsätzliche Idee die hinter dem ganzen Projekt steht, die implementierte Applikation ist eher Beiwerk, damit man was vor zeigen kann um neue Mittel zu bekommen. Wahrscheinlich verschwindet die dann auch in irgendeiner Schublade. Wichtiger sind dann schon die Forschungergebnisse die man auf Papier hat.

    m00n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also von einem Lehrstuhl für Computergrafik
    > erwarte ich doch ein wenig hübschere Grafik. Der
    > Splashscreen sieht aus wie Mitte der 90er von
    > einem Schüler designed :)
    >
    > Aber die Technik und die Idee dahinter klingt doch
    > recht interessant.


  8. Re: Weltfremde Ansichten

    Autor: SenseMaster 16.04.05 - 19:17

    nabohi schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Viel wichtiger als der Splashscreen ist doch wohl
    > eher die grundsätzliche Idee die hinter dem ganzen
    > Projekt steht, die implementierte Applikation ist
    > eher Beiwerk, damit man was vor zeigen kann um
    > neue Mittel zu bekommen. Wahrscheinlich
    > verschwindet die dann auch in irgendeiner
    > Schublade. Wichtiger sind dann schon die
    > Forschungergebnisse die man auf Papier hat.
    >

    Also NMM ist *die* Multimedia-Architektur der Zukunft und wird Multimedia unter Linux neu definieren! Wer NMM schon mal live gesehen hat, der weiß wovon ich spreche. Ich war selbst schon zweimal auf der Cebit um mir das anzuschauen: Der Wahnsinn!

  9. Wenn man keine Ahnung hat

    Autor: MS-Admin 16.04.05 - 19:17

    Dann kritisiert man halt das, was man davon versteht. Und wenn es nur die Farbe des Hintergrundes ist. Das zeugt nur von der mangelnden Qualifikation des OP.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
  2. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  3. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München
  4. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish