1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modbook Pro - Vom 15-Zoll…

Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Tommy75 09.01.09 - 19:02

    Joar die Frage steht in der Topic :D
    Ich versteh es nicht ;=) So gesehen verstoßen die doch auch gegen das Apple Gesetz ;)

  2. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: GewustWarum 09.01.09 - 19:05

    Psystar verwendet keine Applehardware - das ist der kleine aber feine Unterschied!

  3. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: jimmNO 09.01.09 - 19:06

    Weil Sie original Apple Hardware einsetzen und nur den Screen tauschen?!

  4. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: leuchti 09.01.09 - 19:11

    weil apple mit Axiotron kooperiert und der chef von Axiotron apple mitbegründer ist...

  5. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: lolol 09.01.09 - 19:46

    aber deswegen kooperieren sie sicher nich mit denen ^^

  6. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Crass Spektakel 09.01.09 - 22:33

    Die werden schon entsprechende Lizenzen für das Siegel Apple zahlen.

    Ein studiotauglicher XXL-Tablet-PC kostet locker mal €5000-8000, wenn davon €1000 an Apple gehen ist das für Apple ja ein Deal. Commodore hatte ja auch die Produktion von Laptops mit AmigaOS für 4000DM erlaubt.

    Von einem Billig-PC für €500 geht natürlich so gut wie nichts an Apple, so jemand macht den Monopolistenmarkt ja nur kaputt also weg.

  7. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Andreas Heitmann 09.01.09 - 23:40

    Das mit den Lizenzen ist Quatsch. Verwendet wird ein handelsübliches MacBook Pro. Mit Mac OS X. Das wird dann umgebaut. Dann kommt die Software dazu und deren Garantieleistungen. Punkt. Oder glaubst Du, dass Du im Garantiefall das Modbook beim nächsten Apple-Händler zwecks Reparatur abgeben kannst? Wohl eher nicht ;-)


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  8. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: blub 10.01.09 - 12:56

    Das hat doch damit nichts zutun, dass die Firma dafür blechen muss, dass sie nen hässlichen Apfel auf das Gehäuse kleben dürfen...

  9. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: marc anton 10.01.09 - 15:37

    Wenn du einen Mercedes nimmst und diesen aufrüstest und neu verkaufst verstösst dies auch nicht gegen die Rechte von Daimler.

  10. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Andreas Heitmann 10.01.09 - 23:45

    Du verwendest die Masse zwischen Deinen Ohren nicht allzu häufig, oder?! ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  11. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Andreas Heitmann 10.01.09 - 23:46

    Gutes Beispiel, ist für die Zielgruppe aber vielleicht nicht realitätsnah genug. Du hättest den 3er BMW erwähnen sollen *g* ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  12. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Tylon 11.01.09 - 09:47

    Oh doch.
    Nicht jeder Benz Tuner darf das Benz Logo drauf lassen. Das dürfen nur wenige wie AMG.

  13. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: Andreas Heitmann 11.01.09 - 14:18

    Ah, das wußte ich nicht. Also dann vielleicht doch Lizenzen? Mir ist allerdings neu, dass Apple für die Verwendung von Logos Lizenzn vergeben muss. Es gibt allerdings Einschränkungen im Einzelhandel. Nur authorisierte Händler dürfen mit dem angebissenen Apfel werben. Und bei der Store-Gestaltung hat Apple auch mehr als ein Wörtchen mitzureden ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  14. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: dscd 12.01.09 - 09:33

    AMG ist eine Tochterfirma von Mercedes ;)
    und man darf den stern drauf lassen, wenn man einen Benz tuned, solange man nichts am motor verändert ;)

  15. Re: Wieso dürfen die OSX benutzen und Psystar nicht?

    Autor: josefine 22.02.09 - 11:58

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ah, das wußte ich nicht. Also dann vielleicht doch
    > Lizenzen? Mir ist allerdings neu, dass Apple für
    > die Verwendung von Logos Lizenzn vergeben muss.

    Ob du es nun "Lizenz" oder "Karl Gustav" nennst, ist reichlich sekundär. Wenn ich als Firma B den Eindruck erwecke, meine Produkte seinen von Firma A - ohne die dafür nötige Erlaubnis von A zu haben, habe ich nunmal ein Problem.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Schwalbach, Regensburg
  2. Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Biberach an der Riß
  3. Software AG, Darmstadt
  4. Juice Technology AG, Winkel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205,00€ (statt 299,00€ bei beyerdynamic.de)
  2. 125,00€ /statt 199,00€ bei beyerdynamic.de)
  3. (aktuell u. a. Sandisk Extreme 64GB für 11€ Euro, Sandisk SSD Plus 1TB für 99€, WD Elements...
  4. 209,49€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. WLAN: Huawei bringt Wi-Fi-6-Router mit eigener CPU und 5G-Modem
    WLAN
    Huawei bringt Wi-Fi-6-Router mit eigener CPU und 5G-Modem

    Wi-Fi 6 ist für Huawei ein großes Thema. Das Unternehmen wird etwa zwei neue Router anbieten: Der Wifi AX3 ist ein traditionelles Heimgerät mit großen Antennen, während 5G CPE Pro 2 auch in 5G funken kann. Beide Geräte kommen mit eigens entwickelter CPU.

  2. Raumfahrt: Satelliten docken im Orbit zum Tanken an
    Raumfahrt
    Satelliten docken im Orbit zum Tanken an

    Das US-Rüstungs- und Raumfahrtunternehmen Northrop Grumman hat einen Versorgungssatelliten ins All geschossen und an einen Kommunikationssatelliten angedockt, dem der Treibstoff ausgeht. Er soll Treibstoff für fünf weitere Jahre im Einsatz bekommen.

  3. Geeks der Sterne: Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten
    Geeks der Sterne
    Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten

    Die jüngste Star-Wars-Trilogie ist mit Der Aufstieg Skywalkers abgeschlossen, auch die Serie The Mandalorian ist durch. Höchste Zeit für die zwei Star-Wars-Beauftragten von Golem.de, sich beim Mittagessen über Baby Yoda, langweilige Prequels und "das wahre Star Wars" zu streiten.


  1. 13:03

  2. 12:28

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:46

  6. 11:39

  7. 11:24

  8. 11:10