1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe kauft Macromedia

Monopol?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Monopol?

    Autor: Q-Kontinuum 18.04.05 - 09:45

    Spontan denke ich just an diesen Begriff. Aus strategischer Sicht hätte ein Zusammenschluß sicherlich Vorteile für beide Seiten - alleine wo keine Konkurrenz (GoLive vs Dreamweaver etwa), da auch weniger Innovation und damit Fortschritt. Macromedia hat ja schon seinerseits durch Übernahmen für eine Beseitigung der Rivalen gesorgt.

  2. Re: Monopol?

    Autor: RealByte 18.04.05 - 10:56

    Q-Kontinuum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spontan denke ich just an diesen Begriff. Aus
    > strategischer Sicht hätte ein Zusammenschluß
    > sicherlich Vorteile für beide Seiten - alleine wo
    > keine Konkurrenz (GoLive vs Dreamweaver etwa), da
    > auch weniger Innovation und damit Fortschritt.
    > Macromedia hat ja schon seinerseits durch
    > Übernahmen für eine Beseitigung der Rivalen
    > gesorgt.


    Adobe war bei seinen letzten einkäufen eher auf eine vergrößerung des produktangebots aus. >> CoolEdit heißt jetzt glaub ich Audition

  3. Re: Monopol?

    Autor: topfmann 18.04.05 - 14:49

    RealByte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Q-Kontinuum schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Spontan denke ich just an diesen Begriff.
    > Aus
    > strategischer Sicht hätte ein
    > Zusammenschluß
    > sicherlich Vorteile für beide
    > Seiten - alleine wo
    > keine Konkurrenz (GoLive
    > vs Dreamweaver etwa), da
    > auch weniger
    > Innovation und damit Fortschritt.
    > Macromedia
    > hat ja schon seinerseits durch
    > Übernahmen für
    > eine Beseitigung der Rivalen
    > gesorgt.
    >
    > Adobe war bei seinen letzten einkäufen eher auf
    > eine vergrößerung des produktangebots aus.
    > >> CoolEdit heißt jetzt glaub ich Audition

    Richtig! Ist übrigens sehr zu empfehlen!!

  4. Re: Monopol?

    Autor: h31z4 19.04.05 - 08:11

    Q-Kontinuum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spontan denke ich just an diesen Begriff. Aus
    > strategischer Sicht hätte ein Zusammenschluß
    > sicherlich Vorteile für beide Seiten - alleine wo
    > keine Konkurrenz (GoLive vs Dreamweaver etwa), da
    > auch weniger Innovation und damit Fortschritt.
    > Macromedia hat ja schon seinerseits durch
    > Übernahmen für eine Beseitigung der Rivalen
    > gesorgt.

    Der durchschnittliche Windowsnutzer scheint aber kein Problem mit Monopolisten zu haben; stattdessen laufen die wie die Schafe brav jedem Monopol hinterher. Eventuell sollte auch mal beachtet werden, daß sich die Größe eines Unternehmens indirekt proportional zur Qualität seiner Produkte verhält. Speziell in der Softwarebranche gibt es unzählige Belege dafür.

  5. Re: Monopol?

    Autor: Dumussteswissen 19.04.05 - 12:21

    h31z4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der durchschnittliche Windowsnutzer scheint aber
    > kein Problem mit Monopolisten zu haben;
    > stattdessen laufen die wie die Schafe brav jedem
    > Monopol hinterher. Eventuell sollte auch mal
    > beachtet werden, daß sich die Größe eines
    > Unternehmens indirekt proportional zur Qualität
    > seiner Produkte verhält. Speziell in der
    > Softwarebranche gibt es unzählige Belege dafür.

    Du musst es ja wissen. Bist bestimmt ein Linux User, darum kannst Du auch gleich alles über ein Kamm scheren und die Win User beleidigen.


  6. Re: Monopol?

    Autor: Karl-Heinz 19.04.05 - 19:20

    Q-Kontinuum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spontan denke ich just an diesen Begriff. Aus
    > strategischer Sicht hätte ein Zusammenschluß
    > sicherlich Vorteile für beide Seiten - alleine wo
    > keine Konkurrenz (GoLive vs Dreamweaver etwa), da
    > auch weniger Innovation und damit Fortschritt.
    > Macromedia hat ja schon seinerseits durch
    > Übernahmen für eine Beseitigung der Rivalen
    > gesorgt.

    Naja, stimmt schon... die Gefahr besteht natürlich. Wenn ich schon die bescheuerte Aktivierung der Adobe-Software sehe, könnte ich reihern. Dabei meine ich weniger die Aktivierung an sich, als die Art und Weise, wie sie gelöst ist: zum Einen wird direkt auf die Platte geschrieben (Sektor 33, wenn ich mich recht entsinne) - viel Spaß mit RAID. Außerdem muß der Photoshop-Benutzer (nicht nur während der Aktivierung, sondern auch beim arbeiten) als Administrator angemeldet sein. Danke, sehr sicher :-(

    Andererseits sind das so ziemlich die einzigen Kritikpunkte, die ich an (der mir verfügbaren) Adobe-Software habe.

    Hoffen wir also mal das Beste.

  7. Re: Monopol?

    Autor: MX 23.04.05 - 23:22

    Moby Dick(adobe) verspeist Titanic(macromedia)
    was soll noch kommen ?
    vielleicht:
    Microsoft kauft Adobe(inc. macromedia)
    => alle softwaremonopole werden zu einem einzigen
    hilfe das wär schlimm

  8. Re: Monopol?

    Autor: kaufnix 24.04.05 - 19:27

    ist ja alles nicht soo schlimm. Wie bei saturn und mediamark oder metro und seinen ganzen untermarken-firmen zu sehen ist, schaft es eine gute marketing abteilung locker Konkurenzkampf zu simmulieren.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  3. PM-International AG, Speyer
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 31€
  3. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte Leistung zum gleichen Preis
    Geforce RTX 3080 im Test
    Doppelte Leistung zum gleichen Preis

    Nvidia hat mit der Geforce RTX 3080 die (Raytracing)-Grafikkarte abgeliefert, wie sie sich viele schon vor zwei Jahren erhofft hatten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Geforce RTX 3080 Wir legen die Karten offen
    2. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
    3. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist