1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die 25 gefährlichsten…

Widerspruch Praxis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Widerspruch Praxis

    Autor: d2 13.01.09 - 13:13

    Diese achso gefährlichen Programmierfehler sind nicht wirklich neu.
    Jeder mit gesundem Menschenvestand und etwas Programmiererfahrung hat damit kaum Probleme. (ich sage kaum)

    Die Probleme bei der Entwicklung sind ganz einfach:
    - mangelnde Zeit
    - schnelle Projektabgabe
    - keine Geldmittel
    - kaum Mitarbeiter
    - kaum qualitfizierte Mitarbeiter
    - keine Struktur
    - kaum Test (wegen Gelmangel)
    - Unsinnige Features werden eher bezahlt als ordentlich erstelle Funktionen
    - usw.

  2. blödsinn (kt)

    Autor: dr.hofer 13.01.09 - 13:17

    kt

  3. Re: blödsinn (kt)

    Autor: r3v 13.01.09 - 13:24

    etwas mehr Argumente erhofft man sich schon bei so einem Widerspruch..

    dr.hofer schrieb:
    -------------------

  4. Re: Widerspruch Praxis

    Autor: Der_Newb 13.01.09 - 14:18

    Klar, wenn man nur billige Arbeitskräfte einstellt.
    Sonst kann man ja nicht mit den Preisen der Konkurrenz mithalten.
    Diese Spaghettiprogrammierer wundern sich dann, wenn sie in einer Umgebung arbeiten müssen, die streng reguliert ist.
    Beispiele :
    nur zwei Compilerläufe für ein Programm
    vorgeschriebene Tests, die auf diese Lücken hinarbeiten
    Tests mit absichtlich fehlerhaften Daten

    Man sollte auch mal bei Eingabefeldern einfach quer über die Tastatur gehen ( flache Hand drauf ). Die Ergebnisse sind z.T. erschreckend.

    Aber Geiz ist geil...

  5. Re: Widerspruch Praxis

    Autor: Hassashin 14.01.09 - 03:43

    d2 schrieb:

    > Die Probleme bei der Entwicklung sind ganz
    > einfach:
    > - mangelnde Zeit
    > - schnelle Projektabgabe
    > - keine Geldmittel
    > - kaum Mitarbeiter
    > - kaum qualitfizierte Mitarbeiter
    > - keine Struktur
    > - kaum Test (wegen Gelmangel)
    > - Unsinnige Features werden eher bezahlt als
    > ordentlich erstelle Funktionen
    > - usw.

    Du hast vergessen zu erwähnen, dass es manchen Auftraggebern gefällt, mitten im Projekt die Anforderungen und den Zeitplan zu ändern.

    Gruss
    Hassashin

    --
    Schäuble muss weg!
    www.onlinetrojaner.de

  6. Re: blödsinn (kt)

    Autor: Echt mal 14.01.09 - 06:46

    r3v schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > etwas mehr Argumente erhofft man sich schon bei so
    > einem Widerspruch..
    >
    > dr.hofer schrieb:
    > -------------------
    >

    Die Probleme bei der Argumentation sind ganz einfach:
    - mangelnde Zeit
    - schnelle Beitragsabgabe
    - keine Geldmittel
    - kaum Schreiber
    - kaum qualitfizierte Schreiber
    - keine Struktur
    - kaum Vorschau
    - Unsinnige Beiträge werden eher geschrieben als ordentlich erstelle Argumentationen
    - usw.

  7. Re: Widerspruch Praxis

    Autor: Himuralibima 14.01.09 - 09:55

    d2 schrieb:

    > Jeder mit gesundem Menschenvestand und etwas
    > Programmiererfahrung hat damit kaum Probleme.

    Das halte ich für ein Gerücht. Gesunder Menschenverstand und nur "etwas" Programmiererfahrung hilft beispielsweise nicht gegen Pufferüberläufe. Dagegen läßt beispielsweise der Wechsel zu einer anderen Programmiersprache als C, Basic oder Scriptsprachen die unerfahrenen Deppen in weniger Fallen tappen und die ausgefuchsten Genies weniger Zeit mit Kinkerlitzchen vergeuden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Stadt Paderborn, Paderborn
  3. Boll Automation GmbH, Kleinwallstadt
  4. über Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 3,74€
  3. 37,99€
  4. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. Unix: NetBSD 9.0 unterstützt ARMv8 und ARM-Server
    Unix
    NetBSD 9.0 unterstützt ARMv8 und ARM-Server

    Mit der neuen Version 9.0 von NetBSD haben die Entwickler des freien Betriebssystems den Hardware-Support nach eigenen Angaben signifikant verbessert. Dazu gehören unter anderem die Unterstützung für ARM-Server und viele SoC aus Bastelplatinen. Das Team integriert zudem viele Sicherheitsfunktionen.

  2. Netcologne: Lokaler Netzbetreiber klagt gegen Vodafone-Unitymedia
    Netcologne
    Lokaler Netzbetreiber klagt gegen Vodafone-Unitymedia

    Netcologne will sich mit dem bundesweiten Kabelnetz von Vodafone nicht abfinden und kämpft beim Gericht der Europäischen Union dagegen. Der Glasfaserausbau werde durch deren Marktmacht behindert, sagte der Firmenchef.

  3. Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
    Generationenübergreifend arbeiten
    Bloß nicht streiten

    Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.


  1. 13:05

  2. 12:23

  3. 12:02

  4. 11:32

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:19

  8. 09:20