1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indium im Erzgebirge gefunden

Wirtschaftlichkeit in Deutschland

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: käsebrot 14.01.09 - 08:36

    "..die weltweit größte Lagerstätte.." und "..Abbau am Rande der Wirtschaftlichkeit.."

    Irgendwie komisch, wenn China dann mit vielen kleineren Bergwerken den Markt beherrscht.

    Armes Deutschland.

    Käsebrot

  2. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: PaxVobisCum 14.01.09 - 08:41

    .... eigentlich so ziemlich alles nur nicht komisch. In China ist es auch mal scheissegal ob da ein paar Bergleut (meist ja sogar BergKinder) dabei abkratzen. Und Umweltschutzvorgaben existieren wenn überhaupt nur auf dem Papier ....

  3. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: Echt mal 14.01.09 - 08:42

    1. Arbeiter, die Pausen und Freizeit und eine freie Meinung und immer mehr Lohn haben wollen, sind eben eben ein Grenzfaktor der Wirtschaftlichkeit.
    2. Vielleicht sind nicht bei allen Bergwerken die Abbaubedingungen gleich? Es gibt bestimmt welche, wo man leichter an den Rohstoff kommen kann und andere, wo es schwerer, was teurer heißen soll, wird.

  4. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: asdasd 14.01.09 - 08:48

    käsebrot ab nach china und arbeite dann mal n paar monate in so ner mine .. dann komm zurück und sag nochmal "armes deutschland" ;)

  5. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: anti-held-der-neuzeit 14.01.09 - 09:07

    und wessen land boomt ?
    wo gehobelt wird fallen auch späne !
    sowas hätte niemanden im deutschland der ersten nachkriegsjahre intressiert, da hätten die leute zum spaten gegriffen und angefangen es abzubauen ...

  6. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: Wattmatine 14.01.09 - 09:11

    seh ich zwar so ähnlich, aber hättest du Lust den ersten Stein zu werfen? Also Zechenkumpel zu werden?
    Bist doch auch lieber vorm Rechner ;)
    So werden halt alle dekadent...

  7. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: Flying Circus 14.01.09 - 09:14

    anti-held-der-neuzeit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo gehobelt wird fallen auch späne !

    Solange Du zu den Spänen gehörst, ist dagegen auch nichts einzuwenden.

    Leute, die lauthals Opfer einfordern, gehen mir auf den Sack. Erfahrungsmgemäß sind das die, die am sicheren Futtertrog hängen.

  8. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: hutschat 14.01.09 - 09:22

    käsebrot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "..die weltweit größte Lagerstätte.." und "..Abbau
    > am Rande der Wirtschaftlichkeit.."
    >
    > Irgendwie komisch, wenn China dann mit vielen
    > kleineren Bergwerken den Markt beherrscht.
    >
    > Armes Deutschland.
    >
    > Käsebrot

    Naja, kommt ja auch drauf an, wo die Lagerstätte liegt.
    Wenn man dafür erstmal 1Km tief graben muss, verteuert
    sich da natürlich etwas. Zudem steht ja im Artikel auch
    nichts über die Konzentration. Indium ist ja eher ein
    'Abfallprodukt'. Wer weiss, wieviel und welchen 'Schrott'
    man ausbuddeln muss, um etwas Indium zu erhalten. :)


  9. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: held 14.01.09 - 09:41

    In welchem Land geht es den Leuten besser?

  10. Re: Wer kommt mit ?

    Autor: lulu00 14.01.09 - 09:53

    Auf Leute lasst und ins Erzgebirge gehen , wer kommt mit ?
    10 Kilogramm sind 6000 Euro ... Also lasst uns ein Golem Buddelteam zusammenstellen

    ________________________________________________________________
    http://apple-event-2009.over-blog.com/

  11. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: anti-held-von-flying-circus 14.01.09 - 09:54

    noch ....

  12. Re: Wirtschaftlichkeit in Deutschland

    Autor: IhlieDaily 14.01.09 - 09:59

    käsebrot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "..die weltweit größte Lagerstätte.." und "..Abbau
    > am Rande der Wirtschaftlichkeit.."
    >
    > Irgendwie komisch, wenn China dann mit vielen
    > kleineren Bergwerken den Markt beherrscht.
    >
    > Armes Deutschland.
    >
    > Käsebrot


    Armes Käsebrot. So beschränkt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  3. über duerenhoff GmbH, Remagen
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,63€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 19,95€
  4. (-72%) 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29