1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indium im Erzgebirge gefunden

DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: Dave-Kay 14.01.09 - 08:38

    Steuervergünstigungen, pah!
    Seht mal zu, dass solche Dinge nicht 10 Jahre bis zur Umsetzung benötigen. Wie viele Jahre davon gehen auf die Kappe unserer monströsen Bürokratie?

  2. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: eitum 14.01.09 - 08:48

    Da ich aus der Gegend komme, bin ich froh, dass das solange dauert. Hier ist alles untertunnelt und ökologische Schäden vom damaligem Bergbau immernoch nicht beseitigt. Wenn die hier ihren Schnellschuss machen dürften, wäre das wieder nur Raubbau.

  3. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: Dave-Kay 14.01.09 - 08:51

    Aber es geht ja gar nicht, darum, ob das dort jetzt gemacht wird, oder nicht. Es geht darum, dass ein möglicher Abbau erst in 10 jahren beginnen würde. Das ist doch lächerlich.
    Die mögen ja zunächst mal Studien von Geologen benötigen und von mir aus auch ein Bewerberverfahren, bei dem das abbauend Unternehmen ausgelost wird und dann von mir aus Planung, Genehmigung Bau.
    Aber 10 Jahre?

  4. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: Nofel 14.01.09 - 08:58

    Mag es vielleicht daran liegen, das wir gerade keine Boom Zeit haben und z.Z. der Abbau auch nicht wirtschaftlich wäre?

  5. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: rababer 14.01.09 - 09:20

    richtig. sollen die chinesen ruhig erst mal einen großteil ihrer vorkommen abbauen. wenn es dort knapp wird können wir unser indium wesentlich teurer verkaufen.

  6. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: Corri_82 14.01.09 - 09:24

    rababer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > richtig. sollen die chinesen ruhig erst mal einen
    > großteil ihrer vorkommen abbauen. wenn es dort
    > knapp wird können wir unser indium wesentlich
    > teurer verkaufen.
    >


    Wenn man es in 10 Jahren noch braucht, die Technik schreitet so schnell so weit voran... In 10 Jahren braucht vielleicht kein Mensch mehr Indium...

  7. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: Bob Saget 14.01.09 - 09:28

    Corri_82 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rababer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > richtig. sollen die chinesen ruhig erst mal
    > einen
    > großteil ihrer vorkommen abbauen. wenn
    > es dort
    > knapp wird können wir unser indium
    > wesentlich
    > teurer verkaufen.
    >
    > Wenn man es in 10 Jahren noch braucht, die Technik
    > schreitet so schnell so weit voran... In 10 Jahren
    > braucht vielleicht kein Mensch mehr Indium...

    Du brauchst in 10 Jahren Indium um dein Kinderaids zu heilen.

    Troll

  8. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: Abseus 14.01.09 - 14:33

    Bob Saget schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Corri_82 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > rababer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > richtig. sollen die chinesen
    > ruhig erst mal
    > einen
    > großteil ihrer
    > vorkommen abbauen. wenn
    > es dort
    > knapp
    > wird können wir unser indium
    > wesentlich
    >
    > teurer verkaufen.
    >
    > Wenn man
    > es in 10 Jahren noch braucht, die Technik
    >
    > schreitet so schnell so weit voran... In 10
    > Jahren
    > braucht vielleicht kein Mensch mehr
    > Indium...
    >
    > Du brauchst in 10 Jahren Indium um dein Kinderaids
    > zu heilen.
    >
    > Troll

    fragt sich nur wer hier der troll is!

    sein argument is jedenfals NICHT unbedingt von der hand zu weisen...

    kennst du dich in der technik aus? weis wie ein halbleiter aussieht? kennst die probleme die auf grund von struckturbreiten auf uns zukommen?bist dir im klaren darüber das da ständig neue materialien gesucht werden?
    du hast alle fragen mit nein beantworten können (wovon ich ausgehe)? dann rede nich von etwas was du nicht verstehst!

  9. Re: DARAN krankt der Arbeitsmarkt in Deutschland!

    Autor: BoB saget 15.01.09 - 10:47

    Abseus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bob Saget schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Corri_82 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > rababer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > richtig. sollen die
    > chinesen
    > ruhig erst mal
    > einen
    >
    > großteil ihrer
    > vorkommen abbauen. wenn
    >
    > es dort
    > knapp
    > wird können wir unser
    > indium
    > wesentlich
    >
    > teurer
    > verkaufen.
    >
    > Wenn man
    > es
    > in 10 Jahren noch braucht, die Technik
    >
    > schreitet so schnell so weit voran... In 10
    >
    > Jahren
    > braucht vielleicht kein Mensch
    > mehr
    > Indium...
    >
    > Du brauchst in 10
    > Jahren Indium um dein Kinderaids
    > zu
    > heilen.
    >
    > Troll
    >
    > fragt sich nur wer hier der troll is!
    >
    > sein argument is jedenfals NICHT unbedingt von der
    > hand zu weisen...
    >
    > kennst du dich in der technik aus? weis wie ein
    > halbleiter aussieht? kennst die probleme die auf
    > grund von struckturbreiten auf uns zukommen?bist
    > dir im klaren darüber das da ständig neue
    > materialien gesucht werden?
    > du hast alle fragen mit nein beantworten können
    > (wovon ich ausgehe)? dann rede nich von etwas was
    > du nicht verstehst!


    struckturbreiten

    Lustige Wörter erfindest du dir da. Typsiches Anzeichen von Kinderaids...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19