1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google entlässt Mitarbeiter

PersonalAbteilung=Verwaltung=AutomatisierbarMachen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PersonalAbteilung=Verwaltung=AutomatisierbarMachen

    Autor: Siga 15.01.09 - 11:30

    Personalabteilungen arbeiten ja nicht konstruktiv.
    Da wird also alles was geht automatisiert. SelfService, Stundenkonten,... . Google sollte clever genug dafür sein.

    Personal koordinieren kann man auch über skillchecker/koordinatorsoftware wo dann die Abteilungsleiter einen linksdrehenden Phpprogger mit TSQL und SAP-FI/1.352.42-Kenntnissen suchen.

    Personal rekrutieren machen dann ein paar Personaler. Da diese aber für interne Abteilungen "Personal einkaufen", sind es "mittelsmänner" und die Abteilungsleiter können auch mehr machen.
    Leute zu Messen schicken, die dann nur nach Keywords matchen (so wie auch die IT-BodyLeaser/Vermittler die gar nicht wissen, worum es geht) ist "blöd". Da stelle ich auf der Messe lieber ein GoogleBistDuGutGenug-CheckerTerminal auf wo man gecheckert wird was/wie man kann. Automatisierte Fragen in STAGE1 und dann auf der Gegenseite GoogleLeute die lauern, es den kleinen BewerberSpacken zu zeigen und interaktiv die skillcheckertests durchführen (ob er z.B. wirklich sql kann u.ä.). Dann erst Einladung. Klein und billig. Kann man wenn keine Messen sind an Unis aufstellen oder online anbieten.

    Neues Geschäftsmodell für Google: sowas wie monster,... aber klarer tagbasiert und vermittlungsorientiert so das man als student/bewerber seine skills eingibt und die zugehörigen stellenausschreibungen angezeigt kriegt. der rest online so das andere firmen (Die keine fake-anzeigen schalten) auch zugreifen können, wenn man abgelehnt wurde oder halt nach 2 Wochen o.ä. "Schau mal ein linksdrehender PHP-Progger mit TSQL-Kenntnissen und Win2008-MCSE". Wenn es passt wird man dann halt eingeladen.
    Für jede Einladung 20 Euro o.ä. würde Google die Zeitungen wegboostern weil 20 Euro billiger sind als eine Halbseitige Zeitungs-Anzeige und man kriegt, was man will.
    Wenn google das macht, klappt es manchmal (oder auch nicht siehe DodgeBall-Meldung von heute was eigentlich eine KillerAnwendung sein könnte aber Amis+Handies=wenig gutes).

  2. Re: PersonalAbteilung=Verwaltung=AutomatisierbarMachen

    Autor: Herr Ritter 15.01.09 - 12:37

    Du bist anscheinend nicht sonderlich gut informiert über die Aufgaben und nötigen Kompetenzen einer Personalabteilung.

  3. Re: PersonalAbteilung=Verwaltung=AutomatisierbarMachen

    Autor: soso 15.01.09 - 12:49

    und du sitzt scheinbar in einer solchen :)

  4. Re: PersonalAbteilung=Verwaltung=AutomatisierbarMachen

    Autor: ol 15.01.09 - 12:52

    :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. WAGO Kontakttechnik GmbH (nach Schweizer Recht) & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-92%) 0,75€
  2. 26,99€
  3. 4,49€
  4. (-40%) 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. 30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
    30 Jahre Champions of Krynn
    Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

    Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.

  2. Beoplay E8 3.0: B&O verbessert seine Bluetooth-Hörstöpsel
    Beoplay E8 3.0
    B&O verbessert seine Bluetooth-Hörstöpsel

    B&O hat seine Bluetooth-Hörstöpsel Beoplay E8 das dritte Mal überarbeitet. Die True Wireless In-Ears sollen eine bessere Klangqualität und eine längere Akkulaufzeit erhalten. Zudem wird eine bessere Qualität bei Telefonaten versprochen und die Stöpsel wurden kleiner gemacht.

  3. Autos: Subaru will in 15 Jahren rein elektrisch fahren
    Autos
    Subaru will in 15 Jahren rein elektrisch fahren

    Der japanische Autohersteller Subaru plant, bis Mitte der 2030er Jahre alle Fahrzeuge elektrisch zu betreiben. In zehn Jahren sollen 40 Prozent aller Fahrzeuge elektrisch oder als Hybrid unterwegs sein.


  1. 08:59

  2. 08:48

  3. 08:26

  4. 07:39

  5. 07:30

  6. 17:20

  7. 17:07

  8. 16:45