1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Die Beta von Windows 7…

Wtf. Fenster schütteln?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Stalkingwolf 15.01.09 - 11:56

    "Wenn ein Fenster mit der Maus an der Titelzeile festgehalten und geschüttelt wird, minimiert das alle anderen Programmfenster"

    Darf ich mal kurz lachen? Dafür hat Mac OS X Shortcuts und ich will keine Fenster schütteln. Das liest sich ja ganz lustig für 7 Jährige Kinder.

  2. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Joyrider 15.01.09 - 11:58

    Wenn Du's nicht willst, lass es doch einfach und geh wieder spielen. Denn gleich ist Mittagsschlaf im Kindergarten.

  3. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: OleBat 15.01.09 - 12:00

    Shortcuts gibt es auch bei Vista stell dir vor. Ist eben kein schöner Apfel auf der Taste sondern ein Fähnchen, aber es gibt sowas. Nur für Shortcuts muss man an die Tastatur, wenn man gerade nur mit der Maus arbeitet und in der linken Hand nen Tee oder was ähnlich hat kann man das Fenster nun auch "schütteln". Es geht hier nicht um Kinderkram sondern um gesteigerte Funktionalität. Ob man sie nutzen will oder nicht bleibt jedem selbst überlassen, aber man hat immerhin die Möglichkeit dazu es zu benutzen.

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Wenn ein Fenster mit der Maus an der Titelzeile
    > festgehalten und geschüttelt wird, minimiert das
    > alle anderen Programmfenster"
    >
    > Darf ich mal kurz lachen? Dafür hat Mac OS X
    > Shortcuts und ich will keine Fenster schütteln.
    > Das liest sich ja ganz lustig für 7 Jährige
    > Kinder.


  4. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Stalkingwolf 15.01.09 - 12:02

    Tut mir leid, aber ich arbeite mit einem System und da will ich keine Fensterleisten schütteln, damit alle anderen versteckt werden.
    Warum nicht Windowtaste + H, oder SHIFT+Windows+H.
    Warum muss bei Windows immer alles mit der Maus gemacht werden. Da wo viele drüber lächeln am Mac ist bei Windows viel schlimmer. Am Mac kann nicht mit Shortcuts wesentlich praktikabler arbeiten.

    Nein das soll kein Windows <-> Mac Flame werden. Aber diese Änderungen wären wirklich einmal sinnvoll. Anstatt mit der "Maus zu wackeln".

  5. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Herb 15.01.09 - 12:03

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Darf ich mal kurz lachen? Dafür hat Mac OS X
    > Shortcuts und ich will keine Fenster schütteln.
    > Das liest sich ja ganz lustig für 7 Jährige
    > Kinder.

    Plausibel, dass für Leute, deren Feinmotorik nur für eine Maustaste reicht, lieber Tastenkombinationen drücken.

    Neulich am Show-Mac der Agentur:
    "Apfel-Punkt, alder! Apfel-Punkt!" Detlef P. hat die falsche Taste erwischt. Schon wieder.

  6. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Stalkingwolf 15.01.09 - 12:04

    Sicher gibt es Shortcuts unter Window XP und Vista. Aber das meiste muss doch noch mit der Maus gemacht werden.

  7. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: micha6270 15.01.09 - 12:05

    Was ist daran so schlimm, dass du es derart verdonnerst? Ich kenne viele, die mit Shortcuts gar nicht umgehen können - da ist solch eine "Quasi-Mausgeste" sehr viel intuitiver.

  8. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Stalkingwolf 15.01.09 - 12:06

    https://forum.golem.de/read.php?29996,1598145,1598174#msg-1598174

    Lies das.
    Desweiteren arbeite ich an beiden System professionell und das ohne Apple Maus.
    Man mag es kaum glauben, aber das geht sogar.

    Und ich habe die Hände lieber an der Tastatur.

  9. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Stalkingwolf 15.01.09 - 12:07

    Setzt dich nun mal an dein System. Du tipps was, nun greif zur Maus und wackel oben mit der Maus an der Titelleiste. Du willst mir nicht ernsthaft erzählen, das dieses Vorgehen praktikabel ist oder?

  10. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: brain 15.01.09 - 12:07

    Weil mans sich halt einfacher merken kann. Sag nem Laien deinen tollen Shortcut und er hat ihn nach 10min wieder vergessen. Mit der Maus irgendwas tun ist dagegen einfacher.

  11. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Stalkingwolf 15.01.09 - 12:08

    Aha und am besten nur eine Maustaste ;-)
    Du ich bin Softwareentwickler. Sicher ist das für den Laien besser zu merken, aber wir reden hier von einem System, was auch professionell eingesetzt wird und nicht nur bei Kleinkindern und im Altenheim.

  12. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: OleBat 15.01.09 - 12:10

    Was willst du auch andere Fenster minimieren außer das ausgewählte wenn du gerade am Tippen bist???? Und falls doch benutze eben dann den Shortcut.

  13. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 15.01.09 - 12:11

    Meinst Du nicht das geht alternativ auch via Keyboard Shortcut?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: StereoJack 15.01.09 - 12:11

    Wieso sollte ich auch während des Tippens alle anderen Fenster minimieren wollen?


    Ist aber schon lustig, dass sich ein Apple User über zu viel Maussteuerug aufregt... Bei der ersten Tabellenkalkulation auf dem Mac waren sie so in die Maus verliebt, dass man nicht mit der Tastatur von einer Zelle in die nächste springen konnte...

    So ändern sich die Zeiten. Jetzt wird Windows mit "zu viel" Maus bedient. Wobei Apple ja nicht gerade der Erfinder der Shortcuts ist. Manche Geräte von denen haben ja noch nicht mal mehr ne Tastatur ;)

  15. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: ffff 15.01.09 - 12:12

    drück doch einfach Windows+D .. dann werden alle Fenster minimiert.

  16. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: StereoJack 15.01.09 - 12:13

    Das meiste machen die meisten mit der Maus... aber man so ziemlich alles mit der Tastatur machen.

    Wenn ich den TotalCommander starte (spezielle Taste auf der Tastatur) nehme ich die Finger von der Maus und steuere alles per Tasten... wenn man will gehts wunderbar!

  17. Dient wohl der Bedienung per Touchscreen

    Autor: Bekannt 15.01.09 - 12:14

    Es ist gut vorstellbar, dass diese Funktion der einfacheren Bedienung per Touchscreen dient. Schliesslich soll Windows 7 per Touchscreen auch mit dem Finger verwendet werden können.

  18. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: Kimumum 15.01.09 - 12:15

    <Ironie> Aber dann könnte man das ja immer noch alternativ mit der Maus machen, ist doch scheiße </Ironie>

    ffff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > drück doch einfach Windows+D .. dann werden alle
    > Fenster minimiert.


  19. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: StereoJack 15.01.09 - 12:16

    Sorry, dann hast Du als Softwareentwickler aber ne falsche Vorstellung vom durchschnittlichen Anwender. Das hat dann auch nix mit professionell zu tun. Hier sitzen knapp 12.000 Anwender und Windows wird prof. eingesetzt... die wenigsten der Sachbearbeiter werden was mit Windows Shortcuts anfangen können. Kennen sie vielleicht noch aus der 3270 Welt...

  20. Re: Wtf. Fenster schütteln?

    Autor: StalkingPisa 15.01.09 - 12:17

    Wie wäre es eigentlich erst den Artikel zu lesen und danach ins Forum zu flamen.
    Aber das war Dir wohl zuviel Text, dabei stand das schon auf der ersten Seite...

    Zitat:
    Für alle Funktionen von Aero Snap stehen auch passende Tastenkürzel bereit, so dass der Anwender zum Glück nicht nur auf die Mausbedienung angewiesen ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. vitasystems GmbH, Mannheim
  2. Deloitte, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 1,99€
  3. (-11%) 7,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.

  2. VR-Headset: Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten
    VR-Headset
    Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten

    Wer will, kann ausprobieren, wie sich das eigentlich autarke Oculus Quest als verkabeltes PC-Headset macht: Facebook hat eine Beta veröffentlicht, vorerst läuft diese nur mit Nvidia-Grafikkarten, aber mit AMD-Prozessoren.

  3. Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer
    Netztest
    Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer

    Die Netzbetreiber verstehen die Ergebnisse nicht, doch im Test der Computer-Bild stehen alle schlechter da als im Vorjahr, teilweise mit deutlichem Rückgang.


  1. 18:23

  2. 18:21

  3. 16:54

  4. 16:17

  5. 16:02

  6. 15:38

  7. 15:23

  8. 15:06