1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Sapphire kündigt zwei Grafikkarten mit Radeon-9700-Chips an

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sapphire kündigt zwei Grafikkarten mit Radeon-9700-Chips an

    Autor: Golem.de 20.08.02 - 18:22

    Die deutsche Niederlassung des asiatischen Grafikkarten- und Mainboardherstellers Sapphire Technology hat gleich zwei Grafikkarten mit Grafikprozessoren aus der ATI-Radeon-9700-Familie angekündigt. Das Unternehmen aus Hong Kong ist in Europa erst seit 3 Monaten aktiv und deshalb noch nicht sonderlich bekannt, fertigt aber seit bereits fünf Jahren für ATI einen Teil der Original-ATI-Grafikkarten.

    https://www.golem.de/0208/21288.html

  2. ENDLICH...

    Autor: Maniac 21.08.02 - 21:28

    ...gibt es auch mal ne ATI-Karte mit geil aussehendem Lüfter! Werd ich mir gleich kaufen... ;)

  3. Re: ENDLICH...

    Autor: ckc 16.09.02 - 22:32

    das ist auch extrem wichtig, ne wirklich! dafür nimmt man auch schonmal ein schlechtes bis unbrauchbares bild in kauf! das macht ja überhaup nichts! stellt man eben die auflösung hoch, und erfreut sich dann an den riesigen frame-raten! und das beste: man muss sich nochnichteinmal umgewöhnen, weil das bild bei 1600*1200 so matschig wird, dass es genauso aussieht, wie bei 1280*1024!
    ich frage mich, wie es sein kann, dass seit jahren leute grafikkarten kaufen, die ein so schlechtes design haben! und das die firmen das auch anders können beweisen sie ja regelmässig bei ihren gl karten.

  4. Re: ENDLICH...

    Autor: Maniac 16.09.02 - 23:34

    ckc schrieb:
    >
    > das ist auch extrem wichtig, ne wirklich!

    Weil's so wichtig ist, hab ich ja auch ein Smiley hinter den Satz gesetzt...


    > dafür
    > nimmt man auch schonmal ein schlechtes bis
    > unbrauchbares bild in kauf!

    Blödsinn, gerade ATI-Karten haben eine relativ gute Bildqualität. Zwar nicht so gut wie Matrox, dafür sind sie aber auch schnell.


    > das macht ja
    > überhaup nichts! stellt man eben die auflösung
    > hoch, und erfreut sich dann an den riesigen
    > frame-raten! und das beste: man muss sich
    > nochnichteinmal umgewöhnen, weil das bild bei
    > 1600*1200 so matschig wird,

    Das nennt man Anti-Aliasing... ;)


    > dass es genauso
    > aussieht, wie bei 1280*1024!
    > ich frage mich, wie es sein kann, dass seit
    > jahren leute grafikkarten kaufen, die ein so
    > schlechtes design haben! und das die firmen das
    > auch anders können beweisen sie ja regelmässig
    > bei ihren gl karten.

    Und was kosten GL-Karten? Hintert Dich ja niemand Dir eine zu kaufen, wenn sie Dir gefallen.


    Alex

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webdesigner (m/w/d)
    CSL-Computer GmbH & Co KG, Hannover
  2. Java-Entwickler (m/w/d) für ERP-Lösungen
    ImPuls AG, Krefeld
  3. JavaScript-Entwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  4. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für 24,99€, Xbox Live Card 20 Euro für...
  2. heute: Microsoft Surface Pro 7+ 12,3 Zoll Convertible 8GB 128GB SSD + Microsoft 365 Family für...
  3. u. a. Geschenke für Gamer


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
    20 Jahre Halo
    Neustart der Konsolen-Shooter

    Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
    3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht

    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm