1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

    Autor: Golem.de 24.09.02 - 15:18

    Nachdem bereits zur Ankündigung des "Volks-PC" von Plus erstmals vom neuen Grafikchip GeForce 4 MX 468 zu hören war, folgte nun die offizielle Ankündigung von NVidia, in der allerdings nichts von einem MX 468 zu lesen ist. Dieser heißt statt dessen "GeForce4 MX 440 with AGP 8X" (Codename: NV 18) und kommt zeitgleich mit dem "GeForce4 Ti 4200 with AGP 8X" (Codename: NV 28).

    https://www.golem.de/0209/21812.html

  2. Radeon 9700 - Re: NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

    Autor: hiTCH-HiKER 24.09.02 - 20:24

    Für den Massenmarkt ist auch AGP 8x nicht wirklich interessant und wer die Spiele so perfekt wie möglich spielen will holt sich eine Radeon 9700...

  3. Re: NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

    Autor: Silas 25.09.02 - 12:37

    Toll was bgingt mir eine GeForce 4 Ti 4200 und MX 440 mit AGP 8X ???
    Bei der Ti 4600/4400 wäre dieser Schritt um einiges sinvoller gewesen!!!!

  4. Re: Radeon 9700 - Re: NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

    Autor: Doc 25.09.02 - 14:40

    hiTCH-HiKER schrieb:
    >
    > Für den Massenmarkt ist auch AGP 8x nicht
    > wirklich interessant und wer die Spiele so
    > perfekt wie möglich spielen will holt sich eine
    > Radeon 9700...

    recht hast... die nVidia haben eine wesentlich schlechtere DVD-De-Komprimierung und Signal-Qualität wie die von ATI.. da hat ATI mal richtig zugelegt..

  5. Re: NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

    Autor: [MoRE]Mephisto 28.09.02 - 18:56

    Silas schrieb:
    >
    > Toll was bgingt mir eine GeForce 4 Ti 4200 und
    > MX 440 mit AGP 8X ???
    > Bei der Ti 4600/4400 wäre dieser Schritt um
    > einiges sinvoller gewesen!!!!

    ...kommt sicherlich noch... die wollen nach und nach Geld machen...

    meph

  6. Re: NVidia erweitert GeForce4 Ti 4200 und MX 440 um AGP 8X

    Autor: kammerjaeger 07.10.02 - 17:26

    [MoRE]Mephisto schrieb:
    >
    > Silas schrieb:
    > >
    > > Toll was bgingt mir eine GeForce 4 Ti 4200 und
    > > MX 440 mit AGP 8X ???
    > > Bei der Ti 4600/4400 wäre dieser Schritt um
    > > einiges sinvoller gewesen!!!!
    >
    > ...kommt sicherlich noch... die wollen nach und
    > nach Geld machen...
    >
    > meph

    Denk ich auch. Diemal geht man den anderen Weg und bringt zunächst die kleinen Modelle. Oder man lässt die Großen ganz weg, um dann direkt auf die GF5 zu gehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  3. AKKA, München
  4. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 8,99€
  2. 9,99€
  3. (-15%) 42,49€
  4. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de