1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: Golem.de 25.09.02 - 18:15

    Im Handel gehen derzeit Gerüchte um, dass Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft plane. Mehrere Quellen berichteten gegenüber Golem.de, dass der deutsche Soundkarten-Hersteller bereits zum Weihnachtsgeschäft mit eigenen Grafikkarten auf den Markt kommen könnte.

    https://www.golem.de/0209/21841.html

  2. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: Engel 25.09.02 - 19:17

    Golem.de schrieb:
    >
    > Im Handel gehen derzeit Gerüchte um, dass
    > Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft
    > plane. Mehrere Quellen berichteten gegenüber
    > Golem.de, dass der deutsche
    > Soundkarten-Hersteller bereits zum
    > Weihnachtsgeschäft mit eigenen Grafikkarten auf
    > den Markt kommen könnte.


    ich weiss nicht wie viele Leute bei Ihnen an der Meldung mit gewirkt haben aber denken Sie doch mal in die andere Richtung. Nvidia könnte auch ins Soundgeschäft einsteigen wollen - oder entsprechende Hardware in ihre Hardware integrieren.

  3. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: CK (Golem.de) 25.09.02 - 20:00

    Engel schrieb:
    > ich weiss nicht wie viele Leute bei Ihnen an der
    > Meldung mit gewirkt haben aber denken Sie doch
    > mal in die andere Richtung. Nvidia könnte auch
    > ins Soundgeschäft einsteigen wollen - oder
    > entsprechende Hardware in ihre Hardware
    > integrieren.

    Hmm, das einzige was ich mir noch in dieser Richtung vorstellen könnte wäre: Terratec setzt in Zukunft auch auf NVidia Soundhardware. Denn NVidia hat bereits eigene Soundchips, während Terratec diese von externen Dienstleistern kauft. Ist aber ein interessanter Gedanke... Bis jetzt hab ich allerdings nur handfeste Gerüchte in Sachen Grafikkarten gehört. Mal sehen was Terratec morgen verraten kann, so es denn stimmt (wovon ich persönlich ausgehe...).

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  4. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: kmei 26.09.02 - 06:59

    FINGER WEG von Terratec Produkten!
    Hardware ganz okay, aber keine Ahnung, wie man fehlerfreie Treiber schreibt! Das betrifft zumindest einige Soundkarten.

    Kmei

  5. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: Claudio 26.09.02 - 08:42

    Moin,

    also meine Terratec DMX 6fire 24/96 läuft seit einigen Monaten ohne jegliche Probleme. Kann darüber nur Gutes berichten, die funktioniert absolut einwandfrei sowohl ws Hardware als auch was die Treiber und Software angeht.

    Kann deine negativen Erfahrungen also nicht bestätigen, ich würde jedem die Terratec-Karte empfehlen.

    ciao
    claudio

  6. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: yoshie 26.09.02 - 10:25

    Wer hat denn bei einer Grafikkarte mit einem NVIDIA Chip nicht den orginal NVIDIA Treiber in Nutzung???

    Ich würde vorschlagen wir nehmen diese Meldung nicht ernst, da hier wieder die Frustration
    den Verstand leitet.

    Wenn die Karte kommen sollte, landet Sie mit Sicherheit in meinem PC.

    yoshie

  7. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: abba 26.09.02 - 11:05

    Siehe hier:

    http://www.terratec.de/presse/pressemit/Grafikkarten.doc

  8. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: CK (Golem.de) 26.09.02 - 11:08

    abba schrieb:
    > Siehe hier:
    >
    > http://www.terratec.de/presse/pressemit/Grafikkarten.doc

    Gestern gabs das noch nicht. :) Mache gleich was zu.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  9. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: abba 26.09.02 - 11:23

    soso......

    http://www.terratec.de/presse/pressemit.htm

  10. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: CK (Golem.de) 26.09.02 - 11:31

    abba schrieb:
    > soso......
    >
    > http://www.terratec.de/presse/pressemit.htm

    Eine Frage der Uhrzeit - bei Redaktionsschluss wars definitiv noch nicht online. Faktisch ändert die später veröffentlichte Pressemitteilung aber nichts am Artikel, er war auch ohne die Pressemitteilung korrekt. :)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  11. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: abba 26.09.02 - 11:35

    Was wohl definitiv stimmt!

  12. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: Peter Manoé 26.09.02 - 12:16

    Also meine nicht ... habe mittlerweile eine DMX 6fire 24/94 und eine EWX24/96 im Videorechner und bin super zufrieden ... absolut stabil.

    Und kann alles - vor allem Sachen lassen, naemlich das Rauschen.

    ;)

    Peter

  13. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: Gilb 26.09.02 - 12:28

    also ich freu mich schon auf die grakas von terratec.....
    hab ansonsten nur terratec produkte in meinem rechner und verdammt nochmal sowas von zufrieden das ich jedesmal wenn ich meinen rechner aufschraube, mir einen schrubben könnte :D

    also ich werd bestimmt die karte kaufen und mich noch mehr daran aufgeilen ...


    mfg
    der Gilb

  14. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: Oblix 26.09.02 - 14:31

    ICH KANN MICH VOR LACHEN KAUM NOCH HALTEN!

    viele dieser beiträge kommen aus dem hause terratec...

    zitat:

    hab ansonsten nur terratec produkte in meinem rechner und verdammt nochmal sowas von zufrieden das ich jedesmal wenn ich meinen rechner aufschraube, mir einen schrubben könnte :D vom Gilb

    zita ende:

    fakt ist:

    terratec erwartet einen harten wettbewerb!

    ausserdem haben folgende hersteller auch noch vor grafikkarten in ihr sortiment aufzunehmen!

    nach dem motto ! nvidia verkauft ihre chips an alle !

    haupauge, sony, ibm, tschibo, qvc, mustek und et pepe.

    die liste der möglichen marketing-anbietern von nvidia-basierenden grafikkarten wird sich ständig erweitern.

    in diesem sinne ! der preis zählt, der name is driss egal !

  15. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: tatum 27.09.02 - 13:26

    Ist Dir denn schon mal was kaputt gegangen? Wenn nicht dann hoffe, dass alles heil bleibt, den der Support ist das Letzte!!!! Wenn man was defektes von denen hat, dann muss man nämlich erstmal die Hotline anrufen und sich erklären lassen, das das Stromkabel in die Wand gehört. Das aber erst noch einigen Wochen, weil eigentlich immer besetzt ist. Hat man den Technicker am anderen Ende wirklich davon überzeugt, dass ein Defekt vorliegt und man seine Karte einschicken darf, dann bekommt man sie unter Umständen erstmal als "umgetauscht" wieder zurück. Wenn dann nach mehren Wochen wieder mal ein Freizeichen kriegt, dann hat man vielleicht Glück, dass man jetzt sein defektes Terratec-Produkt ersetzt bekommt. Ist mir selbst und einem Bekannten so passiert!!!!!!!!!!!

    NIE WIEDER TERRATEC

  16. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: tatum 27.09.02 - 13:27

    Ist Dir denn schon mal was kaputt gegangen? Wenn nicht dann hoffe, dass alles heil bleibt, den der Support ist das Letzte!!!! Wenn man was defektes von denen hat, dann muss man nämlich erstmal die Hotline anrufen und sich erklären lassen, das das Stromkabel in die Wand gehört. Das aber erst noch einigen Wochen, weil eigentlich immer besetzt ist. Hat man den Technicker am anderen Ende wirklich davon überzeugt, dass ein Defekt vorliegt und man seine Karte einschicken darf, dann bekommt man sie unter Umständen erstmal als "umgetauscht" wieder zurück. Wenn dann nach mehren Wochen wieder mal ein Freizeichen kriegt, dann hat man vielleicht Glück, dass man jetzt sein defektes Terratec-Produkt ersetzt bekommt. Ist mir selbst und einem Bekannten so passiert!!!!!!!!!!!

    NIE WIEDER TERRATEC

  17. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft? - KLAR!!!!

    Autor: tatum 27.09.02 - 13:27

    Ist Dir denn schon mal was kaputt gegangen? Wenn nicht dann hoffe, dass alles heil bleibt, den der Support ist das Letzte!!!! Wenn man was defektes von denen hat, dann muss man nämlich erstmal die Hotline anrufen und sich erklären lassen, das das Stromkabel in die Wand gehört. Das aber erst noch einigen Wochen, weil eigentlich immer besetzt ist. Hat man den Technicker am anderen Ende wirklich davon überzeugt, dass ein Defekt vorliegt und man seine Karte einschicken darf, dann bekommt man sie unter Umständen erstmal als "umgetauscht" wieder zurück. Wenn dann nach mehren Wochen wieder mal ein Freizeichen kriegt, dann hat man vielleicht Glück, dass man jetzt sein defektes Terratec-Produkt ersetzt bekommt. Ist mir selbst und einem Bekannten so passiert!!!!!!!!!!!

    NIE WIEDER TERRATEC

  18. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: ampex 04.10.02 - 00:13

    Lieber Tatum,

    dreimal ein völlig unbelegtes und unqualifizierts Posting.

    Ich glaube Du bist weder mit Golem noch mit irgendeinem Computerprodukt gut beraten.
    Schraub lieber weiter an Deinem Mopped rum :).

    Grüße,
    Ampex
    (3x EWS88MT, seit 2 Jahren problemlos, mit der Hotline nur gute Erfahrungen, wenn man durchkommt)

  19. Re: Plant Terratec den Einstieg ins Grafikkartengeschäft?

    Autor: schnodder 19.12.02 - 04:59

    Also ich hatte noch nie Probleme mit meiner DMXfire 1024, die läuft vom ersten Tag an supergut. Wenn ich da an Creative mit ihren Soundblaster-Karten denke wird mir ganz schlecht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Evonik Industries AG, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de