1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Abit kündigt Grafikkarte mit GeForceFX 5800 an

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Abit kündigt Grafikkarte mit GeForceFX 5800 an

Autor: Golem.de 14.02.03 - 15:10

Auf der CeBIT 2003 will Abit seine neue Grafikkarte "Siluro FX5800 DTH" vorstellen, die dank schnellerem DDR2-Speicher auch übertaktet werden können soll. Allerdings peilt man eine Auslieferung in größeren Stückzahlen erst für Ende März 2003 an. Eine Grafikkarte mit dem höher getakteten GeForceFX 5800 Ultra will man später noch ankündigen.

https://www.golem.de/0302/23988.html


Neues Thema


Thema
 

Abit kündigt Grafikkarte mit GeForceFX 5800 an

Golem.de | 14.02.03 - 15:10
 

Re: Abit kündigt Grafikkarte mit...

´'`-_-´'` | 14.02.03 - 17:04
 

Re: Abit kündigt Grafikkarte mit...

CK (Golem.de) | 14.02.03 - 17:29
 

Re: Abit kündigt Grafikkarte mit...

hiTCH-HiKER | 15.02.03 - 12:34
 

Re: Abit kündigt Grafikkarte mit...

Disaster | 16.02.03 - 02:27
 

Re: Abit kündigt Grafikkarte mit...

TheCounter | 17.02.03 - 17:07
 

Re: Abit kündigt Grafikkarte mit...

Disaster | 17.02.03 - 19:14

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. IT-Architekt MEMCM / SCCM (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. Datenbankadministratorin / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel
  4. Embedded Linux Software Engineer (m/w/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 5,75€
  4. (PS5, PS4, PC, Xbox, Switch)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de