1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware
  5. Thema

Test: Radeon 9800 Pro - Schneller Radeon-9700-Pro-Nachfolger

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: solche leute wie dich

    Autor: md 06.03.03 - 12:23

    cool, doppelposting mit rechtschreibfehlern = doppelte rechtschreibfehleranzahl. das wär bei einer diplomarbeit gar nicht gut. (habe selber gerade meine abgegeben).

    als beweis, hier die zitierten fehler:

    ]hGc[ cH3KK3r schrieb:
    > oh man!

    es müsste "mann" heißen. das ist genauso ein ausruf wie "menschenskind!" und hat nichts mit dem wort "man", was man (!) in einem anderen zusammenhang verwendet, zu tun. es gibt dafür auch eine grammatikalische bezeichnung, die ich aber leider nicht kenne.

    > und zu den kommas: wenn du die neue rechtschreib
    > reform nimmst, hab ich sicher kaum fehler, weil

    trotz der zunehmenden verbreitung der englischen schreibweise und der neuen rechtschreibreform, wird rechtschreibreform immer noch zusammengeschrieben.

    > ich da kommas setzen darf, wo ich will!

    das stimmt auch nicht, es gibt immer noch kommaregeln. die neue rechtschreibreform bezieht sich hauptsächlich auf die schreibweise von wörtern. das sagt auch der name, kommas sind nämlich satzzeichen (soweit ich weiß).

    > versprechen, daß ich genau weiß, wo die kommas
    > hingehören!

    das bezweifle ich langsam. s.o.

    > wir wird man von jedem kleinkind angemacht!

    ??? ich nehme an, das sollte "wie" heißen. dann ist aber auch das ausrufezeichen falsch und ein fragezeichen gehört hin.


    > PS: ich glaube, daß du froh wärest, wenn du
    > meine diplom-arbeit betreuen dürfest! (etwas
    > selbstbewußtsein ist immer angebracht ;)

    langsam tut das weh, solche arroganz ertragen zu müssen!

    gruß md (der sich vom abkotzen langsam erholt hat)

    p.s.: mag sein, dass ich auch ein paar fehler gemacht hab. ich habe ja auch nur 2,7er abi. und ich stand in deutsch auch nur zwischen 3 und 4, was aber nicht an meinem fehlerquotienten von <1,0 (bei klausuren, aufsätzen etc.) lag, sondern daran, dass mir die klassische literatur vom inhalt her nicht so zusagte.

  2. Re: Don't feed the trolls

    Autor: Entwicklungs-Ingenieurs-Frau 06.03.03 - 12:25

    @Peterle

    Der Ober-Troll bist Du!

  3. Re: Don't feed the trolls

    Autor: Peterle 06.03.03 - 12:27

    ich hätt doch besser sagen sollen:

    don't feed the "gott sind wir wichtig dass es kracht" - Trolls, damit alle es kapieren, wer gemeint ist...

    man muss auf dieses posting nicht antworten, einfach kapieren reicht mir schon : - )

  4. Frage eines Laien

    Autor: Neutrino 06.03.03 - 12:35

    Was ist für mich der Unterschied ob ich bei einem Game 30 oder 130 frames/sec habe? Ab 24 ist sollte das Spiel ja flüssig laufen.

  5. Re: Frage eines Laien

    Autor: chojin 06.03.03 - 12:41

    Neutrino schrieb:
    > Was ist für mich der Unterschied ob ich bei
    > einem Game 30 oder 130 frames/sec habe? Ab 24
    > ist sollte das Spiel ja flüssig laufen.

    Zunächst müssten die 24 fps garantiert sein, das heißt wirklich in jeder Situation, und nicht etwa durchschnittlich wie bei Benchmarks häufig.
    Was das Empfinden von flüssigen Bildern angeht, ist da noch ein Unterschied zwischen 25 und 60fps, aber das reicht mir dann auch :)

    Für Gamer hat das ganze aber noch eine andere Bedeutung, denn man kann u.U. in manchen Shooter-Games einfach z.B. höher Springen bei genau 120 fps oder so (allerdings schalten die ja eh alles Performancehungrige ab).

  6. Re: solche leute wie dich

    Autor: Kicks Ass 06.03.03 - 12:43

    Auf einmal wird alles langsam relativ ...

    Zusage von IBM ? Naja, hoffentlich kommts auch zum Vertrag ;-) 60k Euro ? Klasse, das verdiene ich auch ohne Studium, Diplom und 1er Abi (2,4 war meins) als IT-Einsteiger.

    Geh weiter zoggn, Kleiner

  7. Re: kann dir wirklich nur recht geben!

    Autor: XL-Reaper 06.03.03 - 12:44

    Falsch - du hast mich als Deppen bezeichnet....
    Aber das ist eigentlich Kindergartenniveau was hier abgeht.
    Wenn du dir keine Graka kaufen willst und mit 640x480 Softwarerenderer zufrieden bist, dann machs nicht! So einfach ist das.

  8. Re: Oh JAAA

    Autor: Rollercoaster 06.03.03 - 12:45

    Hallo Hallo,

    Diplom wohl, aber keiner hats in höflicher Ausdrucksweise !
    Was soll man denn von Leuten halten, die noch nicht mal in ruhiger und vernünftiger Weise argumentieren können ? Nicht, ohne sich gleich gegenseitig anzukotzen ?

    Lächerlich ! Armselig ! Geistig insolvent !

    Sind hier alle mal als Freiwillige in der Lobotomy Forschung tätig gewesen ?

    cu
    Rollercoaster

  9. Re: Frage eines Laien

    Autor: J. 06.03.03 - 13:13

    z.B. höher Springen bei genau 120 fps oder so

    HÄÄ

  10. Re: Anwort eines Laien

    Autor: chojin 06.03.03 - 13:28

    J. schrieb:
    >> z.B. höher Springen bei genau 120 fps oder so
    >
    > HÄÄ

    Ist das ne Frage? :)

    Wenn du eine Wurf- (oder Sprung-) Parabel durch diskrete Punkte approximierst - was bei Frames genau der Fall ist - hängt es eben mitunter von der Anzahl der Frames ab, ob das Parabel-Maximum auch von einem diskreten Wert angenommen wird.
    Ob das jedoch der Grund für derartige Phänomene ist, weiß ich nicht, denn ich kenne mich mit den Engines nicht vertieft genug aus.

  11. Re: Frage eines Laien

    Autor: Hans 06.03.03 - 13:37

    Im Kino erscheinen 25 Bilder pro Sekunde flüssig, da die Belichtungszeit der einzelnen Aufnahmen so lange ist, daß schnelle Bewegungen einfach verschmieren.

    Am Computer verschmiert nichts, da ist jedes einzelne Bild gestochen scharf. Bei entsprechend schnellen Bewegungen (z.B. schnelles drehen) kann das Gehirn problemlos mehr als 50 FPS verarbeiten.

    Zusammenfassung: Wenn es in einem Speil nur sehr langsame Bewegungen gibt, reichen z.B. 10-20 Fps, damit nichts "ruckelt". Wenn man sich in einem Spiel jedoch z.B. in 1/10 Sekunde um 180° drehen und dabei die Umgebung erkennen möchte, reichen 40Fps nicht mal aus. Deshalb machen 60-80Fps manchmal Sinn.

  12. Re: Frage eines Laien

    Autor: Neutrino 06.03.03 - 13:42

    Danke für die Antworten.
    Für mich war der Frames Hype nicht ganz nachvollziehbar. Aber nun hab ich's kapiert :-) Dann werd' ich mir wohl bald ne neue Karte kaufen.

  13. Re: man! *g*

    Autor: Pat 06.03.03 - 13:59

    Hey Mann!

    Komm mal runter. Ich hasse auch die Leute, die mit irgendwelchen Sachen prahlen.
    Außerdem ist das ein Diskussionsforum und kein Wettbewerb bei dem man sich gegenseitig überbieten muß.
    Wenn Du immer so ausflippst, wirst Du bald einem Herzinfarkt erliegen.

    Stay calm, buddy!!!

    Pat

  14. Re: solche leute wie dich

    Autor: Grubenausheber 06.03.03 - 15:38

    Cool,
    ich studiere auch Bioinformatik, da bin ich doch echt mal gespannt was andere so in ihren Diplom vollbringen. Lass mal mehr hören, "medizinische Bioinformatik" das kann doch nicht alles gewesen sein, oder? Wenn du das genaue Thema geheim halten willst, dann sag doch wenigstens in welche Richtung es geht.
    Bin echt gespannt. Meine Freundin studiert Medizin, also an Kompetenz mangelt es hier nicht.
    Schönen Tag noch an alle.

  15. Re: solche leute wie dich

    Autor: Neutrino 06.03.03 - 15:40

    Wen interessiert's was ihr studiert?
    Das ist ein Forum rund um Computerthemen.

  16. Re: solche leute wie dich

    Autor: Kiro 06.03.03 - 15:44

    "und zu den kommas:" no comment :D

    auf welchem gym warst du denn?
    ich mache gerade abi und unsere siebties scheinen cleverer als du zu sein.
    ja im netz kann man klein tippen
    aber man selbst bleibt auch klein und spielt sich nicht wie der tollste auf...

    und abi 1,0 ? na toll ich werde wohl 3,0 oderso in dem dreh haben.
    und scheinbar hat eine note wohl nichts mit intelligenz zu tun , wenn ich deine postings betrachte...
    und wer hier immer das letzte wort haben muss ist fraglich.

    aber witzig finde ich auch die tolle verwendung von fremdworten an den unpassendsten stellen.
    naja bist schon nen toller ...

  17. Re: man! *g*

    Autor: steffen 06.03.03 - 15:54

    DANKE!!!!

  18. Re: Anwort eines Laien

    Autor: J. 06.03.03 - 16:26

    Die höhe des Sprungs wird von der CPU berechnet das hat nix mit der GraKa zu tun

  19. Re: solche leute wie dich

    Autor: Sascha 06.03.03 - 16:39

    Und meine Freundin studiert Proktologie!!!! Seit 11 Jahren! Und die is immer noch so rattig, wie am ersten Tag!

    Und ich bin auch immer so saugeil, daß ich euch hier einfach nur SUPERSCHWUL finde und studiert habe ich den GI-Trakt von vorne bis hinten! Und bevor ich hier gastroösophagealen Reflux bekomme bin ich raus!

    Sascha

  20. Re: Anwort eines Laien

    Autor: chojin 06.03.03 - 16:52

    J. schrieb:
    > Die höhe des Sprungs wird von der CPU berechnet
    > das hat nix mit der GraKa zu tun

    Natürlich wird die gesamte Physik von der CPU berechnet, aber dennoch zu diskreten Zeitpunkten. Diese sind oft der Einfachheit halber zur Zeit der Darstellung auf der Grafikkarte.
    (Es sind im Übrigen 125fps bei Q3A, und nich 120 wie ich zuvor schrieb.)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  3. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  4. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 19€
  3. 39,99€ (Release: 25. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze