1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Golem.de 23.05.03 - 10:51

    Zur Einführung der GeForceFX-Architektur sowie der Grafikprozessoren GeForceFX 5800 und GeForceFX 5800 Ultra hatte Nvidia mit einer recht hübsch anzusehenden 3D-Demo namens Dawn aufgewartet, in der eine recht detaillierte, animierte 3D-Fee mit ausgeprägter Mimik auf einem Ast balanciert. Ein paar MIT-Studenten ist es nun zum Ärger von Nvidia gelungen, die Grafikdemo auch auf den konkurrierenden, ebenfalls DirectX-9-fähigen ATI-Grafikchips zum Laufen zu bringen.

    https://www.golem.de/0305/25639.html

  2. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Rumpelstilzchen 23.05.03 - 11:25

    LOL³

  3. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: frank 23.05.03 - 11:31

    Wie peinlich ... *G*

    is schon komisch...

    Nvidia entwickelt und entwickelt jahrelang wie ein Weltmeister, und hat auch noch 3dfx know how eingekauft...
    und *ZACK* schüttel ATI mal eben ne Grafikkarte aus dem Ärmel die noch mehr kann :)

    naja mal sehen wenn die neue ATI hardware kommt

    *grins*

  4. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Hannibal 23.05.03 - 11:59

    Locker bleiben, man darf nicht vergessen das die Gforce 256 die erste Bahnbrechende Grafikkarte war. Wo die anderen Hersteller nur ächzend hinterher schauen durften.
    Nvidia hat sich eben seit der GF3 nicht mehr großartig weiter entwickelt.
    Ist klar das ATI jetzt langsam aber sicher vorbei zieht.
    Na und ??

    In ein oder 2 Jahren kommt vielleicht wieder eine Bahnbrechende Karte auf dem Markt. sei es Matrox, Ati oder Nvidia.


    MFG

  5. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Eurofalter 23.05.03 - 12:02

    so seh ich das auch. Das ist ein sich ständig bewegender Markt. Morgen könnte es schon ganz anders aussehen...

  6. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Sokrates 23.05.03 - 12:06

    Außerdem sollte man auch bedenken, dass NVidia ziemlich viel Energie in die Entwicklung von Mainboardchipsätzen gesteckt hat. Mit ansehnlichem Erfolg, wie ich meine.

    Gruß

  7. Gforce 256 die erste Bahnbrechende Grafikkarte???

    Autor: ThadMiller 23.05.03 - 12:06

    Dann biste wohl zu jung für die damals wirklich bahnbrechenden Gk's wie Vodoo I und II.

    Die waren damals einfach der Oberhammer, und eigentlich sind alle folgende (geforce blablabla) nur weiterentwicklungen davon...


    nix für ungut


    ThadMiller

  8. Re: Gforce 256 die erste Bahnbrechende Grafikkarte???

    Autor: Doc Brown 23.05.03 - 12:14

    Er meint vermutlich die Post-Voodoo-Ära... ;-)
    Ich weiß noch gut wie ich damals absolut stolz auf meine neue
    Voodoo3 war... und dann kam ein paar Monate später die
    GeForce raus und die V3 war auf einmal gar nicht mehr toll...naja.... :-)

  9. Die Fee hat nen Hängebusen - gibts da nen Push-up-Patch?

    Autor: Fressberg 23.05.03 - 12:32

    lol

  10. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Nicht-Debian-Benutzer 23.05.03 - 12:50

    frank schrieb:
    >
    > Wie peinlich ... *G*
    >
    > Nvidia entwickelt und entwickelt jahrelang wie
    > ein Weltmeister, und hat auch noch 3dfx know how
    > eingekauft...
    > und *ZACK* schüttel ATI mal eben ne Grafikkarte
    > aus dem Ärmel die noch mehr kann :)

    Nicht ganz - ATI hat sich das Know-How auch dazu gekauft. Der Grafikchip vom Gamecube ist daher von ATI, obwohl ATI nicht sehr viel dran gemacht hat.

  11. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Gizzmo 23.05.03 - 13:05

    Zitat aus dem 3dcenter Forum.
    "benenn einfach die fairy.exe um, nennst du sie quake3.exe -> nude Dawn mit Flügeln, nennst du sie 3dmark03.exe -> nude Dawn ohne Flügel."

    Bilder: -> http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?threadid=72673&perpage=20&pagenumber=6

    Ob's stimmt? Weiß nicht... probiert's halt aus! ;)

  12. nackt!

    Autor: Gizzmo 23.05.03 - 13:06

    Hoppla... ich hab in meinem vorherigen Post schon wieder die Felder Betreff und E-Mail total durcheinandergebracht...
    *verwirrtbin*

  13. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: hiTCH-HiKER 23.05.03 - 13:28

    LMAO... die erste bahnbrechende Grafikkarte war die Voodoo 1... und mit 3dfx Karten hab ich es ausgehalten bis die Radeon 9700 am Start war.
    Vergiss also nVidia Technologie, die wurde noch nie gebraucht, außer man steht auf schlechtes und langsames AA & AF.

  14. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: hiTCH-HiKER 23.05.03 - 13:30

    Ja das stimmt mit der Umbenennung in "quake3.exe", den Patch braucht man nicht, zumindest nicht auf einer Radeon 9700 mit dem OpenGL Wrapper.

  15. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Dirk M. 23.05.03 - 15:39

    Nicht-Debian-Benutzer schrieb:
    >
    > frank schrieb:
    > >
    > > Wie peinlich ... *G*
    > >
    > > Nvidia entwickelt und entwickelt jahrelang wie
    > > ein Weltmeister, und hat auch noch 3dfx know how
    > > eingekauft...
    > > und *ZACK* schüttel ATI mal eben ne Grafikkarte
    > > aus dem Ärmel die noch mehr kann :)
    >
    > Nicht ganz - ATI hat sich das Know-How auch dazu
    > gekauft. Der Grafikchip vom Gamecube ist daher
    > von ATI, obwohl ATI nicht sehr viel dran gemacht
    > hat.

    Eine Coproduktion von NEC und ATI, wenn Du es schon erwähnst, dass ATI den nich allein entwickelt hat!

  16. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Schmitt 23.05.03 - 22:04

    Hilfe, kann den Wrapper nicht runterladen. Ist der Server überlastet? Kennt jemand einen Mirror?

    Bye, Schmitt

  17. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: hiTCH-HiKER 24.05.03 - 17:12

    geht doch, hier ist die direkte Adresse:
    http://www.rage3d.com/articles/atidawning/dload/opengl32.zip

  18. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: mangalowres 26.05.03 - 11:29

    gehst noch
    ihr streitet ja wie die kleinen kinder um die scheiss grafikkarten
    solange ich alles spielen(auch mit ein paar einschraekungen) kann
    ist es mir scheiss egal was ich drinne habe
    hauptsache mir gefaellt es
    und die garak kostet nicht soviel wie der rest meines rechners

    ihr habt wohl alle sonst keine probleme
    ist ja fast so schlimm wie der kinderstreit
    beim vergleich von breed und halo

  19. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: octabrain 29.05.03 - 02:13

    @!#$, ich hab die DLL-Datei runtergeladen und in das verzeichis entzippt-doch während di Kiste die Demo lädt, kommt sone scheiss Fehlermeldung vonwegen "Feler verursacht"! Weiss jemand was zu tun ist? Sollte eigentlich klappen mit ner Radeon 9800 Pro...
    BITTE (H)ELFEN!!!

  20. Re: Nvidias 3D-Demo-Fee Dawn auch auf ATI-Karten bewundern

    Autor: Fannon 16.09.03 - 00:19

    ich hab die openGL32.dll in dass /bin verzeichnis entpackt und dass demo gestartet, es bricht aber immer mit einem nv_point_sprite fehler ab ... habe eine Radeon 9600Pro EZ, liegt es daran ? oder dass Nvidia dass Dawn demo gepatcht hat ? es ist nichtmehr 72 sondern 80 MB's gross ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Agiler Inhouse Java Softwerker (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  3. Softwareentwickler (w/m/d) Digital Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 599€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de