Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Angetestet: GeForce3 Titanium 500 - Mehr Leistung für Spiele

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Angetestet: GeForce3 Titanium 500 - Mehr Leistung für Spiele

    Autor: Golem.de 01.10.01 - 18:09

    NVidia hat mit seiner GeForce3 Ti 500 die bereits erwartete Ultra-Version der GeForce3 angekündigt, die nicht nur schneller ist, sondern auch ein paar Features mehr bietet. Außerdem wird die GeForce3 langfristig durch die billigere GeForce3 Ti 200 ersetzt sowie der GeForce2-Pro-Nachfolger GeForce2 TI kommen.

    https://www.golem.de/0110/16125.html

  2. muaaah schlechter test

    Autor: Hugo 01.10.01 - 23:18

    ts ts... shadow buffers hat auch der Geforce3, genau wie auch 3D Texturen, der Geforce3ti500 hat keine neuen Features. Lasst doch solche Sachen, wenn ihr keinen Plan habt, wie man Hardware testet.

  3. Re: Angetestet: GeForce3 Titanium 500 - Mehr Leistung für Spiele

    Autor: GenerationX 02.10.01 - 01:13

    Golem.de schrieb:
    >
    > NVidia hat mit seiner GeForce3 Ti 500 die
    > bereits erwartete Ultra-Version der GeForce3
    > angekündigt, die nicht nur schneller ist,
    > sondern auch ein paar Features mehr bietet.
    > Außerdem wird die GeForce3 langfristig durch die
    > billigere GeForce3 Ti 200 ersetzt sowie der
    > GeForce2-Pro-Nachfolger GeForce2 TI kommen.
    >
    > https://www.golem.de/0110/16125.html
    >

    mal ganz im Ernst: wer braucht sowas...

  4. Re: Angetestet: GeForce3 Titanium 500 - Mehr Leistung für Spiele

    Autor: ghost 02.10.01 - 09:26

    Die Dumpfbacken welche schlecht informiert eine gestutzte GeForce kaufen weil sie auf Marketing Propaganda reingefallen sind.

    so wie ich an meine TNT2 M64 kam.. <;-p

  5. Re: muaaah schlechter test

    Autor: CK (Golem.de) 02.10.01 - 09:33

    Hugo schrieb:
    > ts ts... shadow buffers hat auch der Geforce3,
    > genau wie auch 3D Texturen, der Geforce3ti500
    > hat keine neuen Features.

    Die GeForce3 Ti 500 hat laut NVidia neue Schaltlogik drauf für eben diese Features. Mehr hab ich dazu nicht gesagt. Das ganze ist für den ersten Test zudem unerheblich.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  6. Korrigiert

    Autor: CK (Golem.de) 02.10.01 - 10:19

    Es ist nun korrigiert. Es ist herrlich, wie man sich bei etwas zu großem Vertrauen in NVidias Vorab-Infos mit Wischi-Waschi-Werbebildchen-Charakter auf die Fresse packen kann. :( Naja, verliert bitte nicht das Vertrauen, immerhin ist der Test weiterhin akkurat. :)

    Gruss
    Christian Klass
    CK (Golem.de) schrieb:

  7. Re: geforce ti

    Autor: chojin 02.10.01 - 12:19

    ghost schrieb:
    > so wie ich an meine TNT2 M64 kam.. <;-p

    hups, du armer ;)

    ich bin ja vielmehr auf die GeForce2 Ti gespannt, von wegen Ultra-Leistung zum Pro-Preis. Pro-Karten mit TV-Out gibz ja schon für 300,- DM.
    Mal schaun was da kommt.

  8. Re: geforce ti

    Autor: ghost 02.10.01 - 14:43

    chojin schrieb:
    >
    > ghost schrieb:
    > > so wie ich an meine TNT2 M64 kam.. <;-p
    >
    > hups, du armer ;)
    >
    ja!
    naja geht , ist ja meine Erste und hat mich einem Huni gekostet ;-)

    > ich bin ja vielmehr auf die GeForce2 Ti
    > gespannt, von wegen Ultra-Leistung zum
    > Pro-Preis. Pro-Karten mit TV-Out gibz ja schon
    > für 300,- DM.
    > Mal schaun was da kommt.
    Mal schaun ist genau richtig.
    Vor allem nichts auf die Lala von Zeitung wie GameStar und Consorten hören.
    Die haben null Durchblick. :-D
    Empfehle:
    http://www.3dconcept.ch/news/ sind sehr konpitent


    ghost

  9. Re: geforce ti

    Autor: CK (Golem.de) 02.10.01 - 15:06

    ghost schrieb:
    > Vor allem nichts auf die Lala von Zeitung wie
    > GameStar und Consorten hören.
    > Die haben null Durchblick. :-D
    > Empfehle:
    > http://www.3dconcept.ch/news/ sind sehr konpitent

    Ich dachte Raphael von 3DConcept schreibt keine News mehr? Oder macht er nu trotzdem noch was?

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  10. Re: geforce ti

    Autor: ghost 02.10.01 - 17:40

    ;-)
    besser: http://www.3dconcept.ch

  11. GeForce3 / MAC

    Autor: Djordje Ban 06.10.01 - 10:50

    kann ich den SONY MONITOR FW900 24" / 16:9 Format,
    an eine MAC G4 867 MHz mit einer GeForce3 Karte
    ANSCHILESSEN ???

    (unterstützt die GeForce3 Karte das Breitbild Format) ???

  12. Re: Angetestet: GeForce3 Titanium 500 - Mehr Leistung für Spiele

    Autor: karlos 09.11.01 - 23:00

    Ihr wollt doch nur Geeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeld...geforce 3 und ti 200 sind gleich so stark..keine angst!
    für die spiele zur zeit, reicht eine grafikkarte mit geforce 2 gts pro völlig aus!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. UDG United Digital Group, Ludwigsburg, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe oder Hamburg
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Bosch Gruppe, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 31,97€
  3. 29,99€
  4. 9,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

  1. Wissenschaft: Rekorde ohne Nutzen
    Wissenschaft
    Rekorde ohne Nutzen

    25,5 Prozent Effizienz mit einer Perowskit-Solarzelle sind ein neuer Rekord. Wieder einmal. Von einer praktischen Anwendung ist die billige, effiziente Technik trotzdem weit entfernt. Der Wissenschaftsbetrieb ist daran mit schuld.

  2. VDSL: Rund 122.000 Haushalte erhalten Telekom-Vectoring
    VDSL
    Rund 122.000 Haushalte erhalten Telekom-Vectoring

    Vectoring wird immer weiter von der Telekom ausgebaut. Diesmal wurden mehrere Tausend Haushalte in 141 Kommunen freigeschaltet.

  3. Charge Automotive: Der Ford Mustang wird elektrisch
    Charge Automotive
    Der Ford Mustang wird elektrisch

    Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt: Das britische Unternehmen Charge Automotive bringt den legendären Mustang zurück. Das Elektroauto soll im kommenden Jahr in limitierter Auflage auf den Markt kommen.


  1. 15:30

  2. 15:11

  3. 14:55

  4. 12:40

  5. 12:12

  6. 11:56

  7. 11:43

  8. 11:38