1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Golem.de 24.11.03 - 11:24

    Sapphire hat bereits mit seiner per Heatpipe und massivem Kühlkörper passiv gekühlten Ultimate Edition von Radeon-Grafikkarten auf sich aufmerksam gemacht. Auf der Comdex in Las Vegas stellte der ATI-Partner nun neue Modelle vor, je eines mit Radeon 9800 XT, Radeon 9600 XT, Radeon All-in-Wonder 9600 XT und Radeon All-in-Wonder 9800 Pro.

    https://www.golem.de/0311/28640.html

  2. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Shuttle Pilot 24.11.03 - 12:27


    Würde mich interessieren, ob die auch in ein Shuttle Barebone (z.B. SN45G) reinpassen...

  3. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: AlleB 24.11.03 - 12:39

    Also die 9800er definitiv nicht! Denn die Bauweise des Zalman ist an der GraKa-Unterseite und Oberseite zu hoch. Bei der 9600er weiß ich es nicht genau, weil der Takt bei den XT-Karten erhöht wurde. Kann sein das dann noch zusätlich durch den TV-Tuner der große Zalman-Kühler herhalten muss.

  4. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Shuttle Pilot 24.11.03 - 12:52

    Wäre ja auch zu schön...

    Naja, ob das Netzteil die noch versorgen könnte ist ja auch nicht geklärt. Soll ja Anfang nächsten Jahres ein neues geben.

    Außerdem wird es dann mit der kühlen Luft schwierig. Muss mal den Standartlüfter gegen einen mit größerer Förderleistung tauschen...

  5. OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: MM 24.11.03 - 13:22

    Etwas OT: Wie ist die Signalqualität der Sapphire Karten? Kann die bei Auflösungen bis 1280x1024 mit Matrox mithalten?

    Gruß

    MM

  6. Re: OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: beggar 24.11.03 - 13:37

    lol
    Mit Röhrenbildschirm/VGA auf keinen Fall - da ist Matrox garantiert besser, vor allem bei >100Hz. Mit Flachbildschirm über DVI sind diese Karten jedoch recht passabel.

  7. Re: OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: carp 24.11.03 - 14:48

    beggar schrieb:
    >
    > Mit Röhrenbildschirm/VGA auf keinen Fall - da
    > ist Matrox garantiert besser, vor allem bei
    > >100Hz. Mit Flachbildschirm über DVI sind diese
    > Karten jedoch recht passabel.

    Na ja - derzeit muß ich meinen Flachbildschirm an einer Matrox Millennium P650 analog betreiben (am DVI-Ausgang wird das Bild nach kurzer Zeit instabil; war übrigend bei einer Club 3D Radeon 9200 ViVo genauso). Die Auflösung 1600x1200 sieht an der Matrox etwas matschig aus, die c't hatte in einem Test der P650/P750 ähnliches festgestellt. An einer Elsa Gladiac 511 (GeForce MX400, also schon ein paar Jahre alt, kein DVI) ist das Bild deutlich besser. Wundert mich zwar, ist aber leider so.

  8. Re: OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: nbkdnzr 24.11.03 - 17:35

    genau bei der gladiac 511 hab ich ab ab 1600*x ein absolut unleserliches bild....

  9. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Hirsch 24.11.03 - 21:42

    Hallo,
    die 9600 Pro Ultimate Edition von Sapphire passt in einen Shuttle Barbone, die Chancen das eine 9600 XT UE in so ein Gehäuse passen sind daher recht hoch.Shuttle Pilot schrieb:
    >
    >
    > Würde mich interessieren, ob die auch in ein
    > Shuttle Barebone (z.B. SN45G) reinpassen...

  10. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: meckerer 25.11.03 - 07:21

    ihr faselt alle eine scheiße...ihr meint nur, weil ihr so blöd seit, und euch jeden neuen scheiß gleich holt bzw. gerne holen wollt, dass ihr auch automatisch - ohne entscheidende tests und vergleiche - qualitativ hochwertige aussagen treffen könnt...vermutlich ist das nicht mal eure eigene meinung, sondern labert einfach das nach, was ihr woanders gelesen bzw. gehört habt....bildet euch mal eigene meinungen...meine fresse...nur vollidioten!!!!

  11. Re: OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: carp 25.11.03 - 09:29

    Serienstreuungen würde ich nicht ausschließen, zumal die Gladiac 511 seinerzeit nicht gerade zu den hochpreisigen Grafikkarten gehörte. Mir ging es mehr um den Mythos (dem auch ich verfallen war), dass Matrox-Grafikkarten per se eine sehr gute Qualität des analogen Ausgangssignals aufweisen, nur weil es bei früheren Karten (z.B. Matrox Millennium) so war. Ich kann mir vorstellen, dass Matrox etwas sparsamer wirtschaften muss, seitdem sie vor einigen Jahren den Anschluß bei den 3D-beschleunigten Grafikkarten verloren und noch immer nicht annähernd (wenn man auch den preislichen Rahmen berücksichtigt) wieder erreicht haben.

  12. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Executor17361 25.11.03 - 10:32

    im groben und ganze pflichte ich dir bei, denn noch werde ich sie mir holen da ich schon eine 8500 mit zalman(passiv)kühler habe und nur auf die variante mit dem 9800er chip gewartet habe um endlich mal aufzurüsten denn ich meine immernoch leistung muss nicht laut sein.


    Exe

  13. Re: OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: TurboCompound 25.11.03 - 13:12

    Ich hab eine Sapphire Radeon 9000Pro (passiv) in meinem Shuttle SS51G. Die Bildqualität (dvi) ist absolut gut und die Karte hat bisher noch nie Probleme gemacht...werde unter Umständen auf eine 9600 AiW passiv umsteigen, wenn sie denn reinpasst...

  14. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Hirsch 25.11.03 - 16:55

    > ihr faselt alle eine scheiße
    Sollte ich mich jetzt angesprochen fühlen?

    > weil ihr so blöd seit, und euch jeden neuen
    > scheiß gleich holt bzw. gerne holen wollt,
    Ist doch meine Sache, wofür gehe ich arbeiten?

    >..ihr meint nur, dass ihr auch automatisch - ohne entscheidende tests
    > und vergleiche - qualitativ hochwertige aussagen treffen könnt
    Ich sehe nicht, daß deine Aussagen jemanden hier nur ein Stück weiterbringen.

    >...vermutlich ist das nicht mal
    > eure eigene meinung, sondern labert einfach das
    > nach, was ihr woanders gelesen bzw. gehört
    > habt..

    Also die Aussage mit der 9600 Pro UE ist belegbar, siehe hier:
    http://www.hartware.net/review.html?id=355&page=8
    Da die 9600XT meines Wissens nach nur eine 9600 mit "optimiertem" Speichertiming ist, gehe ich von einem ähnlichen Layout aus (warum sollte man auch etwas ändern?)

    >..bildet euch mal eigene meinungen...meine fresse
    Da ich selber die 9600 Pro UE besitze spreche ich aus Erfahrung

    >...nur vollidioten!!!!
    Danke (gleichfalls?)

    In diesem Sinne einen schönen Tag noch.

  15. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: nature 25.11.03 - 17:32

    Lass den Troll einfach!!!

  16. Re: OT: Bildquailität Sapphire

    Autor: MM 09.12.03 - 10:53

    hallo,
    ich bekomme von radeon 9800 kein scharfes Bild sowohl auf Fernseher als auch auf Projektor(Sony). Ich habe beides TV Ausgänge benutzt Composite als auch S VHS. Hat jemand von Ihnen dieses Problem gehabt oder noch nicht. Von Composite bekomme ich überhaupt kein Bild und über S-VHS unscharfes.
    Danke

  17. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: teutone 12.01.04 - 03:45

    jo hirsch
    gut gesprochen !!
    auch wenn das meckerer nicht weis die entwicklung geht weiter und das ist keine meinung sondern eine tatsache.
    DA ich keine ahnung habe frag ich leute die sich damit auskennen,lese berichte ,tests usw.,wenn ich mir meine eigene meinung bilden soll dann müsste ich ja jede gafikkarte höchst persönlich testen.
    da fällt mir ein- da teste ich 15 grafikkarten und dann sag ich mir die erste war die beste ,den aufwand den du verlangst ist paranoid!
    Und das geht imenz ins geld du heinz[meckerer],also lassen wir das und gehen herkömmlich vor gelle

    p.s.:wenn der nichts zu sagen hat warum schreibt der überhaupt was rein?
    also in diesem sinne man sieht sich

  18. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: teutone 12.01.04 - 03:46

    jo hirsch
    gut gesprochen !!
    auch wenn das meckerer nicht weis die entwicklung geht weiter und das ist keine meinung sondern eine tatsache.
    DA ich keine ahnung habe frag ich leute die sich damit auskennen,lese berichte ,tests usw.,wenn ich mir meine eigene meinung bilden soll dann müsste ich ja jede gafikkarte höchst persönlich testen.
    da fällt mir ein- da teste ich 15 grafikkarten und dann sag ich mir die erste war die beste ,den aufwand den du verlangst ist paranoid!
    Und das geht imenz ins geld du heinz[meckerer],also lassen wir das und gehen herkömmlich vor gelle

    p.s.:wenn der nichts zu sagen hat warum schreibt der überhaupt was rein?
    also in diesem sinne man sieht sichnature schrieb:
    >
    > Lass den Troll einfach!!!

  19. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Rob 21.01.04 - 17:14

    die 9600 XT passt in den SN 45G: Die anderen nicht.

  20. Re: Sapphire: Lautlose Radeon 9800 XT, 9600 XT und All-in-Wonder

    Autor: Marc123 13.08.05 - 16:05

    also ich selbst besitze diese grafikkarte und bin positive beeindruckt mit diesem model lassen sich die neusten direkt x spele spielen ohne zu ruckeln und das in höchste auflösung!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEBSALE AG, Nürnberg
  2. ITEOS, Stuttgart
  3. Duale Hochschule Baden-Württemberg Präsidium, Stuttgart
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  2. 49,99€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 5€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen