1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

    Autor: Golem.de 08.07.04 - 09:40

    In Zeiten von Radeon X800 und GeForce 6800 mag man sich wundern, dass sich jemand noch die Mühe macht, Radeon-9800-Pro-Grafikkarten zu übertakten. In Anbetracht dessen, dass die Newcomer noch sehr teuer und schwer zu bekommen sind, werden die von mad-moxx übertakteten und mit besserem Kühler versehenen Sapphire-9800-Pro-Grafikkarten wieder interessant. Darüber hinaus bietet mad-moxx aber auch eine passiv gekühlte X800 Pro, die zur XT aufgemotzt wurde.

    https://www.golem.de/0407/32234.html

  2. Re: Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

    Autor: Dalai-Lama 08.07.04 - 10:16

    Da wollen jetzt wohl noch mehr in die Marktlücke stoßen die Radeonshop.de hier bei uns geöffnet hat. An sich keine schlechte Idee. Wenn man eine silent Karte haben will und Angst vor dem Umbau hat. Nur 550€ sind schon happig =)

  3. Re: Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

    Autor: Kuzuha 08.07.04 - 11:13

    Lachhaft ...

  4. Re: Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

    Autor: Dalai-Lama 08.07.04 - 11:16

    Warum lachhaft ?
    Vielleicht merken die Kartenhersteller irgendwann mal das nicht nur das Referenzdesign das einzig Wahre ist.
    Früher war alles besser =)

  5. Re: Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

    Autor: Wuschl 08.07.04 - 11:41

    Seh ich auch so. Man siehe ASUS, die nehmen nicht das REfenrenzdesign. Sie machen ihre eigene Kühllösung. Und das auch sehr erfolgreich.

  6. Passive Karte für Shuttle

    Autor: knock 08.07.04 - 12:12

    Moinsen,

    ich suche für mein Shuttle eine Passiv gekühlte Karte bis EUR 150,-.

  7. Re: Passive Karte für Shuttle

    Autor: Dinadan 08.07.04 - 13:01

    knock schrieb:
    >
    > Moinsen,
    >
    > ich suche für mein Shuttle eine Passiv gekühlte
    > Karte bis EUR 150,-.

    Ich habe in meinem Shuttle SN45G eine Sapphire 9600. Die ist passiv gekühlt und liegt im moment bei ca. 100 Euro. Die Leistung ist in Verbindung mit meinem Athlon XP 3000+ auch für aktuelle Spiele ausreichend, "Far Cry" läuft zum Beispiel recht gut mit mittleren Einstellungen.

  8. Re: Passive Karte für Shuttle

    Autor: knock 08.07.04 - 13:51

    Danke für die Info,

    an die Karte habe ich auch gedacht...

  9. Re: Passive Karte für Shuttle

    Autor: Gurke 08.07.04 - 15:59


    Da stimme ich zu, die 9600er reicht alle mal, und wenn nicht, dann ist eine 9800er Pro UE auch mit passiver Kühlung für rund 240,-€ zu haben.
    (die passt auch noch in das Shuttle-Gehäuse, was ich von der hier gezeigten X800XT nicht mehr behaupten kann :-)

  10. Re: Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro

    Autor: DrDAN 09.07.04 - 09:01

    Mad-Moxx IST der Radeon-Shop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen
  4. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 83€ (Bestpreis mit Mindfactory, Vergleichspreis 89,99€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie