1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Grafikhardware

GeForce-6800-Pipelines doch freischaltbar?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GeForce-6800-Pipelines doch freischaltbar?

    Autor: Golem.de 09.08.04 - 14:18

    Glaubt man dem RivaTuner-Programmierer Alexey Nikolaychuk, so lassen sich bei Grafikchips der GeForce-6800-Serie - anders als es Nvidia behauptet - doch die in den günstigeren Chips deaktivierten Pixel-Pipelines freischalten; und zwar nicht per Hardware- sondern per Software-Modifikation.

    https://www.golem.de/0408/32872.html

  2. @golem Grammatik

    Autor: becher 09.08.04 - 14:26

    "Lange es soll es jedoch nicht mehr dauern"

    ^^# na da is ja wohl ein "es" zuviel

  3. Re: @golem Grammatik

    Autor: minimalniemand 09.08.04 - 14:29

    becher schrieb:
    >
    > "Lange es soll es jedoch nicht mehr dauern"
    >
    > ^^# na da is ja wohl ein "es" zuviel

    Lange es soll jedoch nicht mehr dauern

    so muss es richtig heissen. Dein Vater er ist.

  4. Re: @golem Grammatik

    Autor: Yoda's Urahn 09.08.04 - 14:40

    minimalniemand schrieb:
    > so muss es richtig heissen.

    Richtig heissen es so muss ;)

  5. Re: @golem Grammatik

    Autor: Yoda selber 09.08.04 - 14:46

    Keine Ahnung Ihr habt. Gefahr von dieser Modi ausgeht.

  6. Re: @golem Grammatik

    Autor: Chefkoch 09.08.04 - 14:47

    Padawan ruhig jetzt ist. Gut alles wird.

  7. Re: @golem Grammatik

    Autor: Mayday 09.08.04 - 14:51

    Der JUNGE Padawan wenn dann schon es richtig heißt.

  8. Re: @golem Grammatik

    Autor: CK (Golem.de) 09.08.04 - 14:58

    Mayday schrieb:
    > Der JUNGE Padawan wenn dann schon es richtig
    > heißt.

    Korrigiert es ist, meinen Dank Ihr habt. ;)

    Christian Klass
    Golem.de

  9. ROFLMBOPIMPTIME

    Autor: Ich & meine Schwester Klara 09.08.04 - 15:19

    Rolling On the Floor Laughing My Butt Off Peeing In My Pants With Tears In My Eyes

  10. Re: ROFLMBOPIMPTIME

    Autor: yurk 09.08.04 - 15:22

    Ich & meine Schwester Klara schrieb:
    >
    > Rolling On the Floor Laughing My Butt Off Peeing
    > In My Pants With Tears In My Eyes

    Dann hast du aber ein "W" vergessen ;)

  11. Re: @golem Grammatik

    Autor: Yoda's Urahn 09.08.04 - 15:25

    "...Pixel-Pipelines freischalten; und zwar..."

    Das Semikolon dort zu suchen nichts hat.

    "von MSI zwat laut"

    Zwar lauten es muss.

    Verteufelt viele Bindestriche verwendendet Ihr habt.

    Die Macht sein möge mit Euch.

  12. Re: ROFLMBOPIMPTIME

    Autor: Alex 09.08.04 - 15:29

    yurk schrieb:
    >
    > Ich & meine Schwester Klara schrieb:
    > >
    > > Rolling On the Floor Laughing My Butt Off Peeing
    > > In My Pants With Tears In My Eyes
    >
    > Dann hast du aber ein "W" vergessen ;)

    und ein "T" noch dazu...

    jaja, die Ferien sind vorbei und die ganzen kleinen Halbmenschen tummeln sich wieder am Rechner...

    Lernt lieber. Oder geht baden. Macht auf jeden Fall was, von dem ihr Ahnung habt.

    Alex

  13. Die Artefakte lassen grüssen

    Autor: degreco 09.08.04 - 16:00

    Ich wäre vorsichtig mit sowas. Ich habe ehedem meine 9500nonpro 128mb auch per Softmod zur 9700 gemacht, mit etwas mehr Takt war die Karte dann auf 9700pro-level. Damals hieß es in allen Foren, wenn man keine Artefakte sieht, dann hat man Glück gehabt und die Pipelines sind nicht defekt. Nach einem halben Jahr kamen dann aber die Artefakte doch. Selbst wenn ich auf 9500nonpro zurückdrehte, waren sie noch zu sehen. Dasselbe bei einem Kumpel, der eine vorselektierte und auf Artefakte getestete Karte bei overclockers.de gekauft hatte: Er hatte per Softmod zuerst keine Probleme und nach c.a. einem Jahr dann Artefakte.

    Also immer vorsichtig sein mit so was, jeder muß wissen, was für ein Risiko er trägt, und 300€ sind 300€. Nvidia und Ati werden schon wissen was sie machen müssen, damit ihre kastrierten Karten der hauseigenen UltraXTblablaoberklasse nicht den Rang ablaufen. Die sind ja nicht dümmer als wir das gerne hätten.
    Und die haben auch andere Testverfahren, weitaus kompliziertere, als nur nach Artefakten Ausschau zu halten.

    Will nicht sagen, das man mit so was kein Glück haben kann. Sind nur meine eigenen Erfahrungen zum Theme Softmodding.

  14. Re: @golem Grammatik

    Autor: Wong 09.08.04 - 16:19

    Yodas Uran?

  15. Re: Die Artefakte lassen grüssen

    Autor: JB 09.08.04 - 16:22

    Endlich ein Beitrag der sich mit dem Thema beschäftigt, statt über das Sein oder nicht Sein einer Golem-Gramatik zu nörgeln.

    Geht zur Heise Kidies...

    P.S.: wer Fehler findet darf Sie behalten!

  16. Re: Die Artefakte lassen grüssen

    Autor: Bora Ugurlu 09.08.04 - 16:26

    Full ACK und (++) a lá Heise Forenbewertung ;)

  17. Re: @golem Grammatik

    Autor: Yodas Urin 09.08.04 - 17:49

    Keine Ahnung ihr habt.Es nicht einfach ist nicht Reden zu können.

  18. Re: Die Artefakte lassen grüssen

    Autor: Mario 09.08.04 - 22:54

    "Artefakte"... hhmm... sorry für die blöde Frage, aber was bedeutet das? Schon klar, ganz sicher keine Tonkrüge auf der Karte... aber im Ernst: Was hat es damit auf sich? Bin kein DAU, aber lasse meinen Rechner in der Regel von einem seltsam murmelnden Kollegen zusammenschrauben... der ist aber im Moment im Urlaub... ;-)))
    ... Also: Über eine Aufklärung würde ich mich freuen,

    Gruß

  19. Re: Die Artefakte lassen grüssen

    Autor: Raulsinropa 09.08.04 - 23:16

    Man konnte die ATI Radeon 9500 per modifizierten Treiber
    zu einer Radeon 9700 "modden" d.h. vier deaktivierte Pixel-
    pipelines aktivieren. Das funktionierte aber nur bei ca. 50%
    der Karten bei den anderen Karten führte das Aktivieren der
    pipelines dazu, dass sich ein Schachbrettartiges Störmuster über das Bild gelegt hat (grob, wie unten dargestellt)
    # # # # # # #
    # # # # # #
    # # # # # # #

    Ich kenne einige Leute bei denen dieser mod, wunderbar funktioniert
    und immer noch funktioniert, ohne die vorher genannten Probleme.

  20. Re: Die Artefakte lassen grüssen

    Autor: Sentinel 09.08.04 - 23:44

    Die Sache ist halt so, dass je nach Bedarf der billigen Karten, auch Chips auf diese gepackt werden, die die Tests eigentlich bestanden hatten und genauso gut auf eine 6800 Ultra hätten kommen können. So eine Karte mit so einem Chip muss man dann halt erwischen.

    Sentinel

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten