Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Sacrifice - Grafisch grandioses Strategie-Epos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Sacrifice - Grafisch grandioses Strategie-Epos

    Autor: Golem.de 17.01.01 - 15:00

    Das Entwicklungsteam von Shiny Entertainment konzentrierte sich bisher zumeist auf Action-Titel wie etwa Messiah, mit Sacrifice wagten sich die Designer nun erstmals an ein Strategiespiel heran. Und nicht nur in Hinsicht der Präsentation bekommen Strategen hier ein Programm serviert, wie sie es so vorher noch nie erleben durften.

    https://www.golem.de/0101/11761.html

  2. Preise

    Autor: Geldschneider 17.01.01 - 15:03

    Koenntet ihr nicht die Preise von den Spielen grad noch dazu schreiben ? Dann gibts bei den Leuten im Laden keine Enttaeuschung darueber das das Game das Budget sprengt.

    Schoen waere natuerlich auch die Einbindung einer Preisvergleichsmaschine, wie es sie auch fuer DVDs und Spiele gibt. Dann koennte man eventuell sogar noch Geld sparen

  3. Re: Preise

    Autor: JB 17.01.01 - 16:11

    Hi, Preise und der evtl. Erscheinungstermin wären wirklich nicht schlecht ! Jedoch die Geschichte mit dem Preisvergleich ?!!? ..naja müßt Ihr ja wissen.

  4. Re: Spieletest: Sacrifice - Grafisch grandioses Strategie-Epos

    Autor: AL 17.01.01 - 16:52

    Eure Spiele Tests finde ich Super, wäre aber schön wenn sie Ausführlicher wären ;-)

  5. Re: Preise

    Autor: Skarhead 17.01.01 - 17:29

    Mensch Jungs, watt soll denn datt? Die Spiele kosten doch eh alle ca. 80 DM, warum sollen die das dazuschreiben? es sei denn es handelt sich um solche Rohrkrepierer wie Pulleralarm etc., dann gehts auch billiger, aber wer will das schon freiwillig kaufen?

  6. Re: Spieletest: Sacrifice - Grafisch grandioses Strategie-Epos

    Autor: blackfly 17.01.01 - 17:57

    versuchs mal hier: www.gzone.de
    Die sind sehr ausführlich !!

  7. Re: Preise

    Autor: LX 17.01.01 - 18:34


    Skarhead schrieb:
    >
    > Mensch Jungs, watt soll denn datt? Die Spiele kosten doch eh
    > alle ca. 80 DM, warum sollen die das dazuschreiben? es sei
    > denn es handelt sich um solche Rohrkrepierer wie Pulleralarm

    oder Spiele, die für 80 Mark verkauft werden, aber nicht mehr als
    ein add-on sind. Da kann man sowas erwähnen. Aber das machen
    sie ja auch schon...

    bye, LX

  8. Re: Spieletest: Sacrifice - Grafisch grandioses Strategie-Epos

    Autor: LX 17.01.01 - 18:36

    AL schrieb:
    >
    > Eure Spiele Tests finde ich Super, wäre aber schön wenn sie
    > Ausführlicher wären ;-)

    Hi,

    klar, aber online liest man eh nicht gern viel. Also eine A4 Seite,
    so ca. 500 Wörter find ich ganz okay...

    bye, LX

  9. Re: Spieletest: Sacrifice - Grafisch grandioses Strategie-Epos

    Autor: kA 07.02.06 - 21:16

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Entwicklungsteam von Shiny Entertainment
    > konzentrierte sich bisher zumeist auf Action-Titel
    > wie etwa Messiah, mit Sacrifice wagten sich die
    > Designer nun erstmals an ein Strategiespiel heran.
    > Und nicht nur in Hinsicht der
    > Präsentation bekommen Strategen hier ein
    > Programm serviert, wie sie es so vorher noch nie
    > erleben durften.
    >
    > www.golem.de



    naja hab keine ahnung von was ihr da schreibt also ciao

  10. Neue Fanseite

    Autor: Vile 15.01.07 - 11:33

    Hallo :-)

    Es gibt eine neue Fanseite zu Sacrifice!
    Auf der findet man alles was man sich nur wünschen kann.
    Screenshots, Einheiten, Cheats, Missionen, Zauber, Downloads und noch viel mehr.

    Zu finden unter: http://www.m-com.net.tc
    Dort gibt es auch Fanseiten zu anderen Spielen (in Aufbau).


    Greetz
    ~me


    PS
    Falls sich hier jemand berufen fühlt zu helfen (sei es um nach Fehlern zu suchen oder um die Seite zu erweitern), der oder diejenige ist recht herzlich willkommen. :-)

    http://img454.imageshack.us/img454/9734/rpgworldzm9.jpg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.07 11:33 durch Vile.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Elektroautos: 2027 soll nur noch der Porsche 911er Verbrenner sein
    Elektroautos
    2027 soll nur noch der Porsche 911er Verbrenner sein

    Porsche will den klassischen Verbrennungsmotor ausmustern und dafür auf Elektroautos setzen. Schon ab 2025 sollen drei Viertel der Verkäufe reine Elektroautos sein. Einen Diesel bietet Porsche schon nicht mehr an.

  2. Peugeot E-Legend: Elektrisches Coupé als Muscle Car mit 600 km Reichweite
    Peugeot E-Legend
    Elektrisches Coupé als Muscle Car mit 600 km Reichweite

    Peugeot hat vor dem Pariser Autosalon 2018 ein elektrisches Coupé vorgestellt, das zeigen soll, wie sich die französische Marke in Zukunft positionieren will.

  3. Zweimal im Monat Auto wechseln: Audi im Abo
    Zweimal im Monat Auto wechseln
    Audi im Abo

    Audi will seine Autos künftig auch im Abo anbieten. Vertragskunden können dann zwei Mal im Monat zwischen einer Reihe von Fahrzeugen wählen.


  1. 07:45

  2. 07:27

  3. 07:17

  4. 14:30

  5. 13:34

  6. 12:21

  7. 10:57

  8. 13:50