1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

    Autor: Golem.de 22.11.01 - 14:00

    Mit "Alone in the Dark - The New Nightmare" ist der vierte Teil des Gruseladventures Alone in the Dark nun auch für die PlayStation 2 erschienen. Im September testeten wir bereits die PC-Version, die zwar mit einer spannenden Geschichte, aber nicht mit bahnbrechender Grafik aufwarten konnte.

    https://www.golem.de/0111/17072.html

  2. Re: Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

    Autor: Dirk M. 22.11.01 - 17:26

    Kauft nur nicht dieses Spiel.Vorgeränderte Grafik erinnert an Playstation und auch die Steuerung ist zum brechen. Dann schon lieber Resident Evil-Code Veronica X!

  3. Re: Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

    Autor: Dirk Gerstendorf 22.11.01 - 19:46

    Das Spiel kann man recht wohl getrost kaufen. Sicherlich ist die Grafik nicht State of the Art. Allerdings frage ich mich, will man sich 5 Minuten von einer geilen Grafik beeindrucken lassen und das Spiel dann weglegen (weil es dann langweilig geworden ist) oder will man sich durch das "Spiel" (von spielen nicht Grafik anschauen) beeindrucken lassen? Und dies schaft AID 4 ohne Probleme. Ich empfehle das Spiel in einem etwas abgedunkelten Raum bei absoluter Stille zu spielen. Nach ca. 10 Minuten ist man in das Spiel so abgetaucht, das man alles aussenstehende vergisst. Das Spiel verbeitet einfach ein unheimliche "Aura" (Kann ich leider nicht anders ausdrücken). Aber selbst ich habe mich mehrfach erschrocken, wenn plotzlich aus einer dunklen Ecke ein Monster auftaucht. Dieses Spiel ist kein Action Spiel im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr eine Mischung aus Adventure, Rollenspiel und das ganze garniert mit ein wenig Action. Das Spiel ist einfach das Beste, was ich seit langem in Händen hatte.

    Wer natürlich nur auf High Resulution Monster gemetzel steht, wird mit Resident Evil & Co besser bedient sein. Wer aber auch etwas geistige Arbeit in ein Spiel stecken möchte, wird von AID 4 begeister sein.

  4. Re: Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

    Autor: resonic 22.11.01 - 23:08

    Dirk Gerstendorf schrieb:
    > Ich empfehle das Spiel in einem etwas
    > abgedunkelten Raum bei absoluter Stille zu spielen

    ha! da fällt mir ne geile story ein, n kumpel sitzt im dunklen zimmer vor der playstation und zockt resident evil 1, bemerkt nicht das wir leise ins zimmer gekommen sind. passender weise ist er grade an der stelle wo paar kötter durchs fenster spreingen. grade in dem moment wo der hund durchs fenster springt kriegt der zocker voll eins von hinten mit dem hausschuh gewischt. LOOOOL! der war geschockt, ich habe vorher noch nie jemanden so blas werden sehen LOOOL!

  5. Re: Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

    Autor: resonic 22.11.01 - 23:08

    Dirk Gerstendorf schrieb:
    > Ich empfehle das Spiel in einem etwas
    > abgedunkelten Raum bei absoluter Stille zu spielen

    ha! da fällt mir ne geile story ein, n kumpel sitzt im dunklen zimmer vor der playstation und zockt resident evil 1, bemerkt nicht das wir leise ins zimmer gekommen sind. passender weise ist er grade an der stelle wo paar kötter durchs fenster spreingen. grade in dem moment wo der hund durchs fenster springt kriegt der zocker voll eins von hinten mit dem hausschuh gewischt. LOOOOL! der war geschockt, ich habe vorher noch nie jemanden so blas werden sehen LOOOL!

  6. Re: Spieletest: Alone in the Dark 4 für die PlayStation 2

    Autor: Rainer 25.03.02 - 22:15

    Kam mir jemand Cheats für AID 4/PS2 schicken, ich wäre ihm sehr dankbar dafür?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. RAYLASE GmbH, Weßling
  3. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  2. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)
  3. (u. a. Intel 660p 2 TB für 224,90€ + 6,99€ Versand statt 251,79€ im Vergleich, MSI Optix...
  4. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro