1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Golem.de 27.03.02 - 14:00

    Erstmals einen Namen konnte sich der schwedische Entwickler Digital Illusions mit Flippersimulationen auf dem Amiga machen. Namen wie Pinball Dreams und Pinball Fantasies sind auch heute noch in guter Erinnerung. Mit der Zeit konzentrierte man sich aber immer mehr auf Rennspiele, schuf überzeugende Titel wie STCC und Nascar Heat, um nun mit Rallisport Challenge eines der derzeit besten Rennspiele überhaupt zu veröffentlichen.

    https://www.golem.de/0203/19057.html

  2. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: cmi 27.03.02 - 14:31

    schade, wünschenswert wäre ein vergleich mit referenzen wie beispielsweise colin mcrae 2 gewesen. realistischer? arcadelastiger? grafisch ansprechender? etc.

    vielleicht beim nächsten mal ;)

  3. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Dirk M. 27.03.02 - 14:39

    Was ich bei der Xbox Grafik schon mehrfach mitbekommen habe sind die sehr deutlichen aber noch nicht zufriedestellenden Vordergründe und im Gegensatz dazu die sehr unscharfen und verwaschenen Hintergründe. Liegt wohl daran, daß die Entwickler ein übertriebenen Hang zum veralteten Triliniar Filtering haben um das Texturflimmern auf ein minimum zu reduzieren. Die sollten lieber mal anfangen Anisotropisches Filtering und schönes FSAA einzusetzen um die Xbox Hardeware richtig auszunutzen oder soll jeder glauben, daß die Xbox ein Witz ist. Jeder erzählt mir, daß die Box eine Next Generation Konsole ist und da kann man doch wohl erwarten, daß für diesen Preis auch die Spiele dem entsprechend gut und viel besser aussehen als die der Konkurenz und kommt mir jetzt bloß nicht mit Starttiteln. Das war vor zwei Jahren so aber man möchte doch erwarten können, daß der Fortschritt gegenüber der PS2 auch in den erste Spielen sichtbar ist sonst macht es doch für keinen einen Sinn ein derart hohes Risiko einzugehen und sich eine Xbox für sein hart verdientes Geld zu besorgen! Noch dazu, daß überall erzählt wird die Xbox sei am leichtesten zu programmieren. Ich glaube langsam, daß es der größte Fehler von Microsoft war auf die 32bit Architektur von PC Hardware zu setzen. Im Gegensatz sieht die 128bit Hardware der PS2 richtig gut dagegen aus. Also Leute, laßt euch nicht von den höheren Taktfrequenzen der Xbox Prozessoren täuschen und kauft euch lieber eine PS2 für ein gutes Preis Leistungs Verhältnis oder einen PC mit 64bit Architektur von AMD mit ~~~~~~~ XP 64bit. Ach stimmt ja, ist ja auch von Winzigweich, so ein mißt aber auch!

  4. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Zapp 27.03.02 - 18:36

    Du musst echt blind sein, wenn du sagst, dass die Texturen bei deiner "128-Bit"-Konsole besser aussehen. Übrigens sind ja wohl beide 32-Bit Konsolen. Wie breit der Grafik- und Speicherbus ist, ist ein anderes Merkmal.

    Aber schau dir mal Dead Or Alive 3 an. Das ist exzellent programmiert: keine Ladezeiten(!), keine Ecken an den Figuren, hochdetaillierte Hintergründe, die sogar interaktiv im Kampf sind. Das ist wirklich genial.

    Und Zwecks Texturen. Was ist mit der peinlichen Hintergrundgrafik in Gran Tourismo 2 (ich hoffe das schreibt man so)?

  5. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Dirk M. 27.03.02 - 18:57

    Wer redet hier von der Playstation1. Ich habe von der PS2 gesprochen und da heißt es schon GT3. Wo lebst du eigendlich. Und die PS2 hat alle internen Datenbusse 128bit breit im Gegensatz zur Xbox mit 32bit und GameCube mit 64bit. Aufwachen, die Xbox ist nicht so gut wie du denkst, alles schwachsinniger Hipe!

  6. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Dirk M. 27.03.02 - 19:00

    Entschuldigung, Hype wird ja mit y geschrieben, hier gibt es ja so viele Nörgler die einen sonst wieder als dumm abstempeln!

  7. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Xobx-Käufer 27.03.02 - 21:29

    Hmm ich glaube hier schaut wieder jemand nur auf die "internen" Daten und meint sich gleich auszukennen...32/64/128 Bit hin oder her, oder die Taktfrequenzen zu vergleichen....lächerlich, denn es sind von der Struktur her, zwei total unterschiedliche Prozessoren(vergleiche nur mal AMD´s Xp Prozessoren mit den Intel P4, da hat der P4 mit seinen deutlich mehr MHz auch das nachsehen)! Schau dir dein GT3 mal an und dann Rally Championship. Oder vergleiche mal Tekken3/4 mit Doa3, dann wirst du sehen wer hier die besseren Texturen hat, die bessere Kantenglättung und vorallem Speed (GT3 ruckelt....nur mal so am Rande)
    My 2 cents

  8. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Dirk M. 27.03.02 - 23:20

    Ich hab bei GT3 noch nicht einen Ruckler gesehen und die Kantenglättung ist auch spitzenmäßig. Bei DOA3 kann man die Kantenglättung echt vergessen. Die gibt es sozusagen gar nicht. Frage mich wirklich, weswegen dies so ist. Die Grafik flimmert nicht weniger als bei vielen PS2 Spielen. Auch Project Gothem flimmert ohne Ende. Ich meine für eine brandneue Konsole ein Armutszeugnis! Bei Oddworld sieht man gute Kantenglättung und flimmerfreie Grafik aber dafür total miese Texturen. Ich erwarte einfach, wenn ich mir eine neue Konsole kaufe, daß die Grafik völlig neue Qualitäten bietet und daß ist bei der Xbox einfach nicht der Fall. Ich habe auch Halo gespielt und mir die Texturen betrachtet. Bei nahen ansehen ist es ja nicht schlecht aber wenn man sich von einer Wand endfernt verschwinden die hochauflösenden Texturen und hinterlassen nur noch eine unscharfe und verwaschene Wand. Also wirklich! Da muß noch einiges geschehen, mindestens noch ein Jahr wird vergehen bis der letzte Entwickler auch die Möglichkeiten nutzt und dann hoffe ich kostet die Box nur noch €299, denn mehr ist sie für mich auf jeden Fall micht wert. Amen!

  9. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Maru 28.03.02 - 08:08

    Hi Dirk,

    du hast mit Sicherheit auch mehr als ein Jahr auf die doppelt so teure als DC, PS2 gewartet um dann festzustellen dass der Fortschritt bei deiner hypeneuer Konsole eigentlich ein Rückschritt war. Bist du deshalb so frustriert?

    Schau dir eine X-Box in Ruhe an. Zocke ein bisschen. Du wirst feststellen, daß sie einfach genial ist.

    Gruß

  10. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Maru 28.03.02 - 08:11

    Um es deutlicher zu machen:
    PS2 hat mich beim Launch nicht umgehauen. Die DC konnte alles besser. Bei der X-Box ist es andersrum, diese ist nämlich schon beim Launch überlegen!

    Amen

  11. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: TanK 28.03.02 - 08:51

    Also die XboX liefert ihr volles Potenzial erst unter HDTV (was die PS2 netmal in ihren Träumen kann dazu kommt das die Games jetzt scho besser Aussehen und GT3 rucklet wenn bei ansammlungen von Fahrzeugen und ich kenne kein XboX game das Texturflimmern hat. An alle XboX hasser man macht keine Konsole schlecht nur weil man selber den Fehler gemacht hat sich eine andere zu kaufen (Es sei dahingestellt ob der kauf falsch war oder net das muss jeder selber wissen).

  12. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Xobx-Käufer 28.03.02 - 08:54

    Jepp Maru hat recht ;-)
    Aber ich glaube ich weiss wo das Problem liegt, sag mal Dirk hast du die Xbox an diesen Terminals gezockt? Also diese Probezockautomaten in Kaufhäusern? Dann wird mir nämlich einiges klar, denn diese Teile sind absoluter schrott. Einmal sind die Kontroller viel zu tief angebracht (bin 1,92), dann ist das Bild das diese Fernseher liefern schrott und Sound fehlt auch total, bzw ohne Digi-Anlage wird man wohl kaum von dem neuen Soundchip profitieren. Zock das teil mal privat, am besten bei ner Videothek ausleihen, wirst sehen es wird dir gefallen :)
    Der Preis ist natürlich noch zu hoch, aber das ist er ja am anfang leider immer (siehe ps2), über den Gamecube brauchen wir uns ja wohl nicht zu unterhalten ;-)

    greets

  13. HDTV

    Autor: Xobx-Käufer 28.03.02 - 08:57

    Ja soll ja dann wirklich um einiges besser aussehen, nur wie wird dieses Format unterstützt?? Ich find über diesen Standard einfach nix....hast ne gute Info-Site? Nichtmal Tomshardware ging auf das Thema HDTV richtig ein :(

    greets

  14. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Dirk M. 28.03.02 - 12:44

    Kumpel von mir hat sich eine am ersten Tag geholt, hat einen 16:9 Fernseher und die Box mit RGB drangeklemmt und hat auch Dolby Digital Gerät von Yamaha, also nur vom feinsten. Trotzdem hat mich die Box nicht vom Hocker gerissen. Ich sage ja nicht, daß die Xbox schlechter als die PS2 ist, wer das behauptet mit dem stimmt etwas nicht. Ich habe auch gesagt das ich sie mir für €299 holen würde und für keinen Penny mehr, nur meine ich, daß ich eigendlich mehr erwartet habe als das zu diesem Zeitpunkt der Fall ist. Na klar sind das alles nur Startitel doch ich war vor einem guten Jahr recht zuversichtlich, daß die Grafiken herausragend sein werden und sie sind es nun einfach nicht. Und ich habe auch erwartet, daß die vom PC allgemein bekannten Techniken wie Anti Aliasing und Anisotropic Filtering schon vom Anfang an voll ausgenutzt werden, die Box kann es doch verdammt nochmal und was ist nun, die kommen einen mit Halo und Oddworld, DOA3 und Project Gothem. Ich meine auch, daß die Leute für €479 was die Konsole kostet und die zusätzlichen €69 für ein Spiel auch mit herausragenden Leistungen belohnt werden. Ich bin kein Xbox Hasser, ich würde sie mir auch kaufen aber nicht zu dem Zeitpunkt. Hätten die Grafiken meinen Ansprüchen Genüge getan, würde jetzt schon eine in meinem Schrank einen Stammplatz einnehmen. Ich muß zugeben, ich bin ein Gelegenheitsspieler und Grafikgenießer und habe wahrscheinlich wirklich zuviel erwartet, verzeiht mir meine Sünden denn ich bin unwissend! Mein Meinung ist jetzt wirklich nur noch abwarten und Tee trinken und an andere schöne Dinge im Leben denken. Mit diesen Worten senke ich mein Haupt und verstumme, denn ich bin fertig!

  15. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: resonic 28.03.02 - 20:12

    acha, GT3 ruckelt also? naja.... vielleicht bei den quicktime videos die du davon bisher nur gesehen hast! ausserdem scheinst du wohl noch nicht v-rally 3 auf der PS2 gesehen zu haben, das wird wohl rally challenge in den schatten stellen.

  16. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: mzam 02.04.02 - 00:06

    bin wieder im lande:)

    und lese mir jetzt nicht alles durch:)

    ich hab das spiel seit 2-3 wochen:)

    und es ist einfach super super genial:)

    jeder ps2 fan kniet sich nieder wenn er das spiel siht....ich hab schon 2 leute im freundeskreis die ihre ps2 verkaufen....und das hauptsächlich nach dem anspielen von diesem game....das spiel zeikt einfach was in der x box steckt...und man spührt das das noch nicht alles ist...

    ich freu mich schon auf das 2 er:) das bestimmt kommt

  17. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: resonic 02.04.02 - 12:29

    wow! du hast mich überzeugt! ich stelle meine PS2 jetz sofort bei ebay für 1€ rein und hole mir SOFORT eine wixbox weil ich rallsport challange gesehen habe!!! jedoch werd ich die dann wieder wohl bei ebay rein stellen müssen nachdem ich vrally3 auf der PS2 gezockt hab. mist teufelskreis!

  18. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: Zapp 02.04.02 - 12:50

    resonic schrieb:
    >
    > [...] eine wixbox [...]

    Ui, neuer MS-Nickname. Nach Microschrott und Winzigweich mal einer, der zeigt auf welchem Niveau sich die Kritiker bewegen. Kindergarten ... spielt mit eurem Spielzeug und haltet euch raus, wenn sich Erwachsene unterhalten.

  19. Re: Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

    Autor: mzam 02.04.02 - 13:04

    finde es auch schade das hier alles ein wenig verkommt:(

    bin jetzt seit 4 jahrenim forum!
    und seit einem jahr wird es echt immer komischer:( müssen sich den alle herunterzihen?

    tuht das not? :)

    es ist ostern...seit friedlich:)

    das spiel ist aufjeden fall wesentlich besser als dein ps2 rally spiel....hast du es überhaupt schon gespielt? ich glaub langsam das die ps2 fans ...so fanatisch sind weil sie einfach nichts anderes testen...befor man eine solche kritik schreibt sollte man das spiel erst mahl testen....und dann schwätzen....die ps2 fans im freundeskreis fielen alle auf die knie wie sie das game gesehen haben....eine solche grafik ist definitif auf der ps2 niemals möglich(NIEEEE)

    ciao
    mzam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. evm-Gruppe, Koblenz
  2. Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH, Halle (Saale)
  3. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Senftenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon PureWriter TKL RGB Gaming-Tastatur für 49,90€, Cooler Master Silencio FP 140 PWM...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. mit 279€ Tiefpreis bei Geizhals
  4. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 18,49€, Ride 4 für 20,99€, Resident Evil...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht