1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: Golem.de 20.11.02 - 14:00

    Beachtliche Verkaufszahlen auf der einen, großer Unmut unter den Käufern auf der anderen Seite - Anno 1503 sorgt seit seinem Erscheinen Ende Oktober für Schlagzeilen. Der Rummel um das Spiel ist dabei durchaus begründet: Dem faszinierenden Gameplay stehen einige grobe Design-Schnitzer gegenüber.

    https://www.golem.de/0211/22751.html

  2. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: Heiko 20.11.02 - 15:37

    Nun, wie ich bereits erwähnt habe. Es mag zwar sein, dass die 3D-Engine für manch einen tatsächlich eine Neuerung ist. Aber im Gesamten hat dieses Spiel tatsächlich keine Neuerung Erfahren. Die Hersteller sind ideenlos und bringen vor allem keinen neuen Spielwitz in das Geschehen mit ein.

    Heiko

  3. gamestar-hype

    Autor: bitte1bit 20.11.02 - 17:51

    mit diesem titel wurde so ein (gamestar)-hype veranstaltet und wofür?
    für ein einen aufguss der technisch hinter der zeit zurück ist (das tutorial
    alleine ist schon ne frechheit) und spielerisch auf dem niveau von
    ödgames aus der mottenkiste der pcs.
    wenn ich anno1503 mit age of mythology vergleiche dann kommen mir
    die tränen, aber nicht aus freude - setzen, 6.

  4. Re: gamestar-hype

    Autor: humba 20.11.02 - 20:44

    öhm mal ne frage .....age of mythologies..is das schon draussen und wo kann ich infos darüber bekommen ???

  5. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: humba 20.11.02 - 20:47

    hat sich erledigt :)

  6. Re: gamestar-hype

    Autor: Ralf_muc 21.11.02 - 00:46

    Ist schon draussen. Auf www.pcfun.de gekommt man einen guten Überblick was is neu und was soll kommen,

    Gruss Ralf

  7. Re: gamestar-hype

    Autor: evil_morpheus 21.11.02 - 07:42

    Mal ne Gegenfrage: Wer liest denn schon Gamestar? Standen die jemals auch nur igendwie ansatzweise für Kompetenz? Waren die jemals irgendwie lustig?

    Cya all @hell, evil

    PS: Oben gestellte Fragen sind rhetorisch zu betrachten. Danke.

  8. Re: gamestar-hype

    Autor: Mortimer 21.11.02 - 08:20

    evil_morpheus schrieb:
    >
    > Mal ne Gegenfrage: Wer liest denn schon
    > Gamestar? Standen die jemals auch nur igendwie
    > ansatzweise für Kompetenz? Waren die jemals
    > irgendwie lustig?
    >
    > Cya all @hell, evil
    >
    > PS: Oben gestellte Fragen sind rhetorisch zu
    > betrachten. Danke.

    rhetorisch hin oder her... Gamestar ist die Bild... naja.. vielleicht der Focus der Wissenschaft! =)

    mortimer

  9. Re: gamestar-hype

    Autor: Schwanzus Reichlich Longus 21.11.02 - 12:57

    Hei, das war doch nur ein übler "Exklusiv"-Marketing-/PR-Gag.
    Die Gamestar hat da was "exklusiv" vom Hersteller bekommen, dafür gabs die Titelstory. Hei Leute, ist eh alles Verarsche.

    Und ja, die Gamestar mag optisch gut sein, aber inhaltlich kotzt der Igel rund um die Uhr. Ein anderer hat die Bild beleidigt, naja, "Dithmarscher Nachtbote" wär da treffender.

  10. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: Yamagata 21.11.02 - 13:45

    Ich find das Spiel trotdem fesselnd, und lasse mir die Freude über ein Spiel, auf das ich Jahre gewartet habe nicht vermiesen. Und wenn die ganzen Bugs weg sind, wird´s nochmal so gut. Die schweren Kampagnen sind viel besser als zu leicht, wenigstenes eine Herausforderung!
    P.S.: Nochmal: Der Mehrspieler kann per Hand eingeschaltet werden; sucht einfach im Verzeichnis nach AnnoTool, und aktiviert es.

  11. Re: gamestar-hype

    Autor: Banzai 21.11.02 - 13:50

    leider gibt es immer weniger Game-Magazine im Handel. Die machen alle der Reihe nach dicht, oder werden von den anderen geschluckt. Als PC-Gamer kauf ich mir jedenfalls kein Magazoin, das sich mit Konsolenkram beschäftigt- Konsolen sind Müll. (meine subjektive Meinung- bitte keine Gegenargumente)

    Natürlich können die Magazine nur über die Titel berichten, die grad anstehen. Also was sollen die wohl schreiben. Und auf Anno haben wir wohl alle 4 Jahre gewartet.
    Nicht die Gamestar hat Anno verbockt, sondern Sunflowers. Nicht der Hype um das game ist schuld- das Game ist schlecht programmiert.

    Wir alle können in Zukunft damit rechnen, noch öfter so unfertigen Mist vorgesetzt zu bekommen. Die Verkaufszahlen von Anno beweisen das. Ich jedenfalls kaufe kein Spiel mehr, bei dem die gecrackte Vollversion nicht vorher bei mir gelaufen ist. Das nenne ich "fully funktional demo" ;-)

  12. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: Mortimer 22.11.02 - 11:04

    Ich habe mir gestern mal Anno 1602 installiert (habe ich damals als orginal am erscheinungstag gekauft)....

    ... macht immernoch spass... sicherlich ist die detailstufe nicht so hoch wie bei 1503... aber völlig ausreichend! Sag ich zumindest der Civilisation 1 und Colonization noch heute gerne spielt! =)

    mortimer

  13. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: Yamagata 23.11.02 - 13:22

    Mortimer schrieb:
    >
    > Ich habe mir gestern mal Anno 1602 installiert
    > (habe ich damals als orginal am erscheinungstag
    > gekauft)....
    >
    > ... macht immernoch spass... sicherlich ist die
    > detailstufe nicht so hoch wie bei 1503... aber
    > völlig ausreichend! Sag ich zumindest der
    > Civilisation 1 und Colonization noch heute gerne
    > spielt! =)
    >
    > mortimer

    Da hast Du recht!

  14. Re: gamestar-hype

    Autor: Sinister 04.12.02 - 15:00

    So siehts aus... Ich überleg mir seit einiger Zeit zweimal, ob sich das Geld für ein neues Spiel wirklich lohnt. Entweder bin ich zu alt geworden oder es gibt wirklich nur noch schlechte, unfertige Spiele - wobei die Spiele meist nach der ganzen Patcherei auch nicht besser werden.

    Masse statt Klasse scheint das neue(?) Motto der Spieleschmieden zu sein, richtige Süchtigmacher gibts keine mehr. Aber näää, Grafik und Performance sind alles, am Gameplay haperts an allen Ecken und Kanten... schon schlimm :o)

  15. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: angelo 09.02.03 - 13:15

    lass mich spielen ich will mal sehen wie man das spielt
    ich habe das noch nie gespielt

  16. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: harald 14.03.04 - 10:30

    ich komme im spiel immer nur bis zur stufe mit der brauerei, dann habe ich überhaupt kein geld mehr.
    hanst du helfen.

    harald

  17. Re: Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

    Autor: harald 14.03.04 - 10:31

    ich suche jemand, der mir über die stufe brauerei bauen hinaus hilft. eventuell auch mit tricks.
    harald

    mein email scholzdresden@web.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter Softwareentwicklung (m/w/d)
    ESPERA-Werke GmbH, Duisburg
  2. IT-Projektmanager/in (m/w/d)
    Gemeinde Stockelsdorf, Stockelsdorf
  3. Projektleiter / -koordinator (m/w/d) EDI Bereich Organisation
    EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Ni no Kuni II: Revenant Kingdom für 7,99€, Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9...
  2. 26,49€
  3. 99,99€ (Bestpreis)
  4. 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de