1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

    Autor: Golem.de 19.03.03 - 14:00

    Wer Survival-Horror sagt, meint Resident Evil - trotz guter Nachahmer wie etwa Eternal Darkness steht die Serie immer noch unangefochten an der Spitze der Grusel-Titel. Seit kurzem entwickelt Capcom die Reihe exklusiv für Nintendos Gamecube weiter, und nach dem gelungenen Remake des ersten Resident Evil steht mit Resident Evil Zero seit kurzem der erste komplett neu für den Gamecube entwickelte Teil der Reihe in den Händlerregalen.

    https://www.golem.de/0303/24615.html

  2. Re:

    Autor: Trixda 19.03.03 - 15:27

    Stimmt schon, RE liebt oder hasst man. Und ich liebe die Reihe, und RE Zero ist wirklich göttlich. Kaufen - punktaus!

  3. Re:

    Autor: Cassiel 19.03.03 - 16:39

    Genau so ist es! Vielleicht hätte man noch erwähnen sollen das in "RE: Zero" alle Poligonobjekte noch mal einen Feinschliff bekommen haben, so das diese jetzt nicht mehr so kantig und eckig aussehem wie im Original. Des weiteren sind die Texturen nun viel hochauflösender...

    Gruß,
    Cassiel

  4. Re:

    Autor: Disaster 19.03.03 - 17:35

    ne brennen............ :)

  5. Re:

    Autor: ich 19.03.03 - 18:14

    Du bist lustig,
    da Capcom RE ja nun exklusiv für Nintendo entwickelt, ist der Teil für mich und meine X-Box gestorben. Bleibt nur zu hoffen, dass der nächste Teil auf allen Plattformen erhältlich ist. Und/Oder dass noch ein X-Box Release erscheint, wie bei Metal Gear.

  6. Re:

    Autor: Angel 19.03.03 - 18:24

    Resident Evil kommt zwar nicht an Silent Hill ran, aber ist und bleibt Kult!!!
    Die Serie rult!

  7. Re:

    Autor: wurst 19.03.03 - 23:31

    Disaster schrieb:
    >
    > ne brennen............ :)

    Das mag für Schmarotzer gelten

  8. Re:

    Autor: Atomwecker 20.03.03 - 08:03

    lass uns cubern auch mal was tolles... wir haben doch sonst nur noch metroid und zelda hrhr

  9. Re: veraltete Technik - Veronica war besser

    Autor: marco 20.03.03 - 12:07

    Hi,

    was ist nicht verstehe ist warum Capcom nach dem überragenden "RE Code Veronica" (PS2 und Dreamcast) jetzt wieder auf die veraltete Grafikengine mit den vorgerenderten Hintergründen setzt. Das ist einfach Technik von vorvorgestern, und die modernen Konsolen könnten die gleiche Optik auch problemlos in Echtzeit hinbekommen.

    Meiner Meinung nach nerven die Kameraumschaltung und festen Kamerawinkel gewaltig. Aber vielleicht gehört das für manche - wie die miserable Steuerung, die seit dem Ur-Resident Evil nicht verbessert wurde für Fans zum Reiz der Serie ... :-) Für mich sieht es allerdings so aus, als wollte Capcom da schnell nochmal Geld machen ohne viel in investieren zu müssen.

    Ich freue mich jedenfalls auf das Erscheinen von Resident Evil 4 mit Echtzeitgrafik - bis dahin ist mir Code Veronica lieber, als der Aufguss aus den Grafik-Urzeiten.

    Marco

  10. Re: veraltete Technik - quatsch

    Autor: ghost 22.03.03 - 22:48

    veraltete Technik ist obsoulent
    Dein PC ist nach Technik Standards von 1976
    Es hat sich gezeigt das die kombination zwischen vor-geredert und echtzeit Grafik
    für den Spielspass sekundäre sind.
    Subjektiv ist man nicht eingengter als bei einer reinen realtime 3d engine.
    Die Kammera perspektiven sind den Horror Shocker Genre entnommen.

    Diese Grafik kann keine Konsole als reine realtime Grafik liefern
    sehe Dir es mal in wirklichkeit an, das wirst du verstehen was ich meine ;-)

    --ghost

  11. Ethernal Dakness ist ein Horror Adventure

    Autor: ghost 22.03.03 - 22:57

    Golem.de schrieb:
    >
    > Wer Survival-Horror sagt, meint Resident Evil -
    > trotz guter Nachahmer wie etwa Eternal Darkness
    > steht die Serie immer noch unangefochten an der
    > Spitze der Grusel-Titel. Seit kurzem entwickelt
    > Capcom die Reihe exklusiv für Nintendos Gamecube
    > weiter, und nach dem gelungenen Remake des
    > ersten Resident Evil steht mit Resident Evil
    > Zero seit kurzem der erste komplett neu für den
    > Gamecube entwickelte Teil der Reihe in den
    > Händlerregalen.
    >
    > https://www.golem.de/0303/24615.html

    Ethernal Darkness ist kein Survial Horror sondern Horror Adventure
    Ethernal Darkness ist nicht: ein Mann geht in ein Haus und muss wieder leben raus.
    Ethernal Darkness greift den Cosmischen Horror auf,
    ählich HP Lovercraft in seinen Cthulhu Mythos.
    Es geht nebenbei um einen vier parteien Krieg der Ausseridischen.
    Ethernal Darkness storry spielt in 2000 Jahre Geschichte,
    unteranderen wird der Protagonis in dem Ersten Welt Krieg verstrickt.

    Resident Evil für sich ist ein klasse Survial Horro aber eben noch Gerne verschieden.

    Wer beides invensiv gespielt hat weis den unterschied zu schätzen

  12. Re: Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

    Autor: chen 02.04.03 - 14:30

    Warum kam den RE Zero nur für den GC und nich für die PS2? Das wundert mich aber sehr!

  13. Re: Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

    Autor: fish 12.05.03 - 18:24

    weil nintendo glaub ich exklusiv rechte gekauft hat...bin aber nur zu 70% sicher.

    RE 4 soll kommen ?? in echtzeit Grfaik ????? wo kann man darüber was lesen und sehen ?????

  14. Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

    Autor: tobi 09.06.03 - 18:29

    echt cooles Spiel, aber nicht so unheimlich wie das 1er. müsst ihr gespielt haben!

  15. Re: Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

    Autor: BonkerZ 28.06.03 - 16:50

    Yep stimmt genau Nintendo hat die RE Exklusivrechte, was eigentlich schade ist denn für mich gehört RE zur Playstation (das war ein Grund dafür das ich mir damals die PS2 gekauft hab, dann kam ein Titel und fertig =( naja dann halt auffem cube *g* )
    Das RE4 kommen soll hab ich auch schon gelesen (N-Zone glaub ich war das) aber wohl erst 2005

  16. Re: Spieletest: Resident Evil Zero - Survival-Horror mit Stil

    Autor: Flaggenschorsch 05.12.03 - 23:49

    Resident Evil ist im allgemeinen (ob PC, Playstation oder Cube) ein sehr gut gelungenes Game.
    Letztendlich ist bei solchen Spielen unentscheident, ob die Grafik nun Gerendert oder in Echtzeit dargestellt wird, denn die Atmosphäre die in sämtlichen Spielen der RE-Reihe vorkommt, kann kein anderes Spiel toppen (Das sind ausgiebige Erfahrungswerte).
    Ich habe schon viele Spiele gespielt die Grafikmäßig besser ausgestattet waren und aber von der Spieltiefe wie bei RE nicht ran kamen. Gespannt bin ich nur auf Resident Evil 4, nicht wegen der Grafik, sondern weil ich wissen will, wie es im Resident Evil Universum weitergeht.

    Also, lasst es rocken....(PS: Der Cube kostet jetzt nur noch rund 100.-EUR, also kann eigentlich fast jeder in den Genuss von den neuen RE Teilen kommen....)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftler*in - Internet der Dinge (IOT) - mit Promotionsmöglichkeit
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Senior Software Engineer / Full Stack Developer (m/w/d)
    Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  3. Releasemanager und Testkoordinator (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  4. Technischer Direktor (m/w/d)
    Hays AG, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung