1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Golem.de 25.03.03 - 14:00

    Als Batttlefield 1942 letztes Jahr erschien, hatte es schnell eine große Anhängerschaft. Hier hatte man es schließlich nicht nur mit einem netten Ego-Shooter in hübscher Grafik zu tun, sondern einem Titel, der mit vielen benutzbaren Fahrzeugen und Waffensystemen mal etwas erfrischend Neues bot. Mit The Road To Rome ist nun das erste Add-On zum Spiel erhältlich.

    https://www.golem.de/0303/24703.html

  2. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: SD 25.03.03 - 15:08

    Das ist ja ein topaktueller Test! Was testet Ihr nächstes Mal? Tombraider II?

  3. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: ijake 25.03.03 - 15:43

    "..der mit vielen benutzbaren Fahrzeugen und Waffensystemen mal etwas erfrischend Neues bot".

    ich empfehle dem autor mal eine woche urlaub an der front im nahen osten, da kann man auch einige erfrischend neue waffensysteme kennenlernen.

  4. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Eurofalter 25.03.03 - 15:56

    ...
    daß man sowas immer in Verbindung miteinander bringen muß.

    Krieg ist nie toll. Ist ja schön und gut, aber darf man dann gleich nichts mehr über andere Dinge schreiben die "eigentlich" gar nichts damit zu tun haben?
    Und meinst du daß es sonst keine Kriege gibt?

  5. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Flo 25.03.03 - 17:19

    sehe ich genauso...
    davon abgesehen ist Road to Rome wie "SD" auch richtig schreibt, schon eine ganze Weile draussen... kam lange raus bevor Imperator-Bush seine Schergen in die Wüste geschickt hat...

  6. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: ijake 25.03.03 - 19:08

    das könnte man auch (gerade in diesen tagen) anders formulieren.

  7. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Eurofalter 25.03.03 - 21:07

    könnte man.








    Und dann?

  8. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: TigerI 25.03.03 - 21:25

    Eben. Muß man aber nicht...
    Road to Rome ist
    a)schon lange draußen
    b)nicht sonderlich spektakulär
    c)völlig unzusammenhängend mit dem Irak-Konflikt

  9. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: KMC 26.03.03 - 07:43

    Kann man bei dem Spiel auch mit der deutschen Wehrmacht spielen oder hat man nur die Tommys bzw. Amis zur verfügung?

  10. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Vermeer 26.03.03 - 09:02

    "Zum Onlinespielen muss das Spiel noch mal geupdatet werden und zwar mittlerweile auf die Version 1.31, immerhin ein 40 MB großer Patch. Wieso man den nicht gleich auf der CD findet, ist wohl am ehesten dem Onlinegamer mit DSL egal."

    Ganz einfach: Der Patch 1.31 war zum Zeitpunkt des erscheinens von "Road to Rome" noch gar nicht verfügbar...

  11. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Ingenör 26.03.03 - 13:25

    So sind die Ingenieure jetzt in der Lage, vor ihr nicht sehr schnell feuerndes Gewehr für den Nahkampf ein Bajonett zu setzen.


    Das sollte doch wohl Infanteristen heißen, oder?

    Dem Ingenör ist nichts zu schwör

  12. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Roi Danton 26.03.03 - 13:49

    Ist echt peinlich Golem!
    Das addon ist schon seit ewigkeiten draussen.
    (Kann wenn nötige meine Rechnung und Lieferbestätigung nachreichen)
    Und das Spiel läst sich auch ohne update Im Netz spielen.
    Und der Patch wurde nicht dabei gepackt weil er erst vor einer Woche oder so ferigt gestellt wurden.

    Also einen Monat habe ich die deutsche Version bestimmt schon (Bei Amazon bestellt).

    Also nächstes mal könnte so ein test schon was eher erscheinen!

  13. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Roi Danton 26.03.03 - 13:51

    Hi,

    wie auch ohne Update schon möglich kann man auch auf Wehrmachstseite mitspielen.

    Gruß,

    roi

  14. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Sebastian Will 26.03.03 - 15:13

    Ingenör schrieb:
    >
    > So sind die Ingenieure jetzt in der Lage, vor
    > ihr nicht sehr schnell feuerndes Gewehr für den
    > Nahkampf ein Bajonett zu setzen.
    >
    > Das sollte doch wohl Infanteristen heißen, oder?
    >
    > Dem Ingenör ist nichts zu schwör

    Nein, Ingenieur ist schon richtig. Kenn mich in der Kriegessprache nicht so aus (war ZDL), aber hier hat nur der Ingenieur ein Bajonett bekommen. Witzig nur, daß man dafür die Waffe wechseln muß, hat wohl auf das original-Modell der Waffe nich draufgepaßt ,)

    s.

  15. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: rappodon 26.03.03 - 15:50

    "Das lästige Schreien nach einem Sanitäter oder hektische Suchen nach einen Verbandsschrank entfällt. "

    Das heißt Verbandschrank. Es heißt ja auch nicht "Schubslade" oder "Schamslippen". :)

    mfg

    DoN

  16. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: tw (Golem.de) 26.03.03 - 15:51

    Hi Roi,

    will unseren Tester (und Golem.de) jetzt mal ein wenig in Schutz nehmen: Der Test ist nicht deshalb so spät erscheinen weil wir uns so viel Zeit gelassen, haben, sondern weil Electronic Arts uns erst letzte Woche ein Testexemplar zur Verfügung stellen konnte.
    Normalerweise verzichten wir in so einem Fall auf Grund magelnder Aktualität auf eine Berichterstattung, auf Grund der Tatsache dass Battlefield 1942 recht populär ist wollten wir aber zumindest noch ein paar Worte zum Add-On loswerden - wohlwissend, dass das Spiel schon länger erhältlich ist.

    Grüsse, Thorsten

  17. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Pat 26.03.03 - 23:04

    Och Gottchen, ihr armen Kirchenmäuse. Habt ihr nicht einmal ein paar Euro, um Euch dieses Add-On selbst zu kaufen. Oder es gibt doch sicher auch andere (legale) Quellen.

    Gruß

  18. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: B4njo 02.04.03 - 18:19

    Zahlst du hier für die Tests? Nein? Dann mecker auch nicht, kauf du doch alle aktuellen Games und schick sie an Golem, dann wirst du auch sicher mit aktuellen Testberichten erfreut!

  19. Re: Battlefield 1942: The Road to Rome - Add-On ist da

    Autor: Fabian Schack 03.11.03 - 01:53

    Ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht aber bei einem Preis von 44,50 Euro für das Basisspiel Battlefield 1942, finde ich es geradezu eine Frechheit das der Spieler für neue Karten auch noch zusätzliches Geld investieren muß, noch dazu das die Karten meist derart mit Bugs verseucht sind das sie teilweise unspielbar sind. Wenn dann ein Patch herauskommt bekommt man diesen nur unter wiedrigsten umständen und nachdem man sich bei 1000 Seiten erst einloggen mußte. Die Firma EA sollte mal darüber nachdenken ihre Kunden nicht mit überteuerten Preisen und regelmäßig uberfüllten und noch dazu instabilen servern weiter zu verars....sondern sich wieder ein wenig auf Service zu besinnen, da sie sonst in absehbarer Zeit von der teilweise weit aus besseren Konkurrenz bald überollt werden dürfte. Ich bin mir ziemlich sicher das ich mit dieser Meinung nicht alleine dastehe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  2. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de