Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: Golem.de 25.04.03 - 14:00

    Die Veröffentlichung seines neuen Jump&Runs kündigte Acclaim recht vollmundig an - in der zum Release des Spiels gestarteten Werbekampagne hieß es unter anderem, Vexx würde die Plattform-Ikone Super Mario arbeitslos machen. Ganz so einfach dürfte sich das aber nicht gestalten.

    https://www.golem.de/0304/25191.html

  2. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: TommyD 25.04.03 - 15:34

    > In einer Hinsicht ist den Entwicklern allerdings eine (zumindest kleine)
    > Innovation gelungen: Mittels einer Sonnenuhr lässt sich die Zeit
    > verstellen und zwischen Tag und Nacht wechseln.
    > Die wechselnden Tageszeiten haben dabei Einfluss
    > auf die Landschaft und das Verhalten der Charaktere

    Das hört sich doch so an, als habe da "Zelda - Majoras Mask" (N64)
    Pate gestanden....
    Tjaja... einen Miyamoto kann man schwer übertreffen... :)~

  3. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: mia.max 25.04.03 - 16:28

    Zitat:
    "Tjaja... einen Miyamoto kann man schwer übertreffen... :)~"

    ... aber man KANN *fg*

  4. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: avaurus 25.04.03 - 23:44

    Also die Screens zeigen mir eine recht simple Grafik. Beispiel: der eine Baum auf dem Screenshot, relativ altmodische Technik einen Baum darzustellen und ich dachte 3D ist modern ;)

  5. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: Disaster 26.04.03 - 12:55

    Zitat:"In einer Hinsicht ist den Entwicklern allerdings eine (zumindest kleine) Innovation gelungen: Mittels einer Sonnenuhr lässt sich die Zeit verstellen und zwischen Tag und Nacht wechseln. Die wechselnden Tageszeiten haben dabei Einfluss auf die Landschaft und das Verhalten der Charaktere: Feinde und Umwelt verwandeln sich, können dann aber auch aggressiver und gefährlicher werden, bestimmte Rätsel lassen sich hingegen nur zu der "richtigen" Zeit lösen."


    das ist bockmist, in mario64 mußte man ein level auch zu verschiedenen zeiten betreten um alle quests in diesem level zu erfüllen. die zeit schlug sich auch auf die gestalltung des levels aus. ok es wurde nie dunkel, wooow vexx hat lat anstadt hellblauen himmel jetzt nen dunkelblauen.
    es komme was wolle, an super mario1-2 und DKC1-3 kommt nichts ran. alles andere ist nur bockmist, der leider null spaß macht

    tz, wenn ich nur dran denke, eine inovation. eher gut geklaut

  6. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: isnogud 26.04.03 - 12:58

    Jo genau, Supermario rulez, Rest suxx und macht kein Spass

    oje

  7. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: GC-FAn 28.04.03 - 08:46

    na, na,

    so schlecht ist die Grafik nicht. Die Screenshots sind nicht mit dem Spiel zu vergleichen. Zugegebenermaßen gibt es Ähnlichkeinen zu Super-Mario (sammeln von Blutscherben anstatt Müzen, Sammeln von Geisterherzrn anstatt Sternen..). Die meißten Levels sind aber m.E. schwerer als bei Mario.

    Peace

  8. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: Giskard 28.04.03 - 16:12

    supermario rulz
    stimmt schon
    aber andere sachen können auch spass amchen
    und inovatiev find eich supermario sun sihen z.b. nicht

    da hat mir radget and clank mehr spass gemacht!

    und wo ist dk z.b. besser als rayman oder heart of darknes oder sonic?
    und auch sonst gibts noch jede menge gute 2d und 3d jump and runs.


    ich denke nicht nur nintendo und rare können gute jump'n runs machen!

  9. Re: Spieletest: Vexx - Konkurrenz für Super Mario?

    Autor: Vexx 26.10.05 - 13:20

    einfach cull

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, München
  3. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart
  4. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    1. Grafikkarte: Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
      Grafikkarte
      Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß

      Nächste Woche soll die Geforce GTX 1660 Ti erscheinen, welche zwar Nvidias Turing-Architektur, aber keine RT- oder Tensor-Cores nutzen soll. Dafür scheint der Grafikchip aber ziemlich viel Platz zu belegen.

    2. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
      Core i9-9980HK
      Intel plant acht Kerne für Notebooks

      Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

    3. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
      Deep Learning Supersampling
      Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

      Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.


    1. 13:49

    2. 13:20

    3. 12:53

    4. 16:51

    5. 13:16

    6. 11:39

    7. 09:02

    8. 19:17