Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: Golem.de 30.04.03 - 09:57

    Ubi Soft hat erste Screenshots aus dem neuen Prince-of-Persia-Spiel veröffentlicht, das Ende 2003 auf praktisch allen derzeit gängigen Plattformen erscheinen soll. Die Bilder zeigen dabei unter anderem den neu gestalteten Hauptcharakter.

    https://www.golem.de/0304/25281.html

  2. Prinz mit nacktem Oberkörper?

    Autor: Thomas 30.04.03 - 10:03

    Wenn auf dem Screenshots wirklich der Prinz zu sehen ist, muß ich den Etnwicklern mal ein Kompliment aussprechen, das orientalische Flair so toll einzufangen und ein Prinz dort zu erschaffen, mit nacktem Oberkörper und im 90er Jahre Backstree-Boys-Look. Wirklich sehr authentisch. Zieht den armen Jungen wenigstens was an, wenn er schon so eine schlechte Frisur samt Bart tragen muß.

  3. Re: Prinz mit nacktem Oberkörper?

    Autor: Sunnyboy 30.04.03 - 10:25

    Tja, das Spiel soll halt möglichst "cool" sein - und dafür braucht man wohl so nen Backstreet-Boy-Typen:-(

  4. Mir gefällts!

    Autor: Whampa 30.04.03 - 11:01

    Mir gefällt er - hat irgendwie etwas comichaftes. Aber ich bin auch kein alteingesessener PoP-Fan.
    Die Atmosphäre der Bilder finde ich auch sehr gelungen. Immer so leicht diffus. Schön!

    Whampa

  5. Re: Mir gefällts!

    Autor: ah 30.04.03 - 11:29

    Bilder sehen wirklich geil aus... Der Prinz stört mich ebenfalls nicht heftig... scheinbar kämpft er teilweise im matrix stil...? ;)

    ah

  6. Re: Mir gefällts!

    Autor: Doomchild 30.04.03 - 12:00

    Scheint ein alter Held zu sein, dem man den gebürenden Respekt zollt.
    Im Gegensatz zu Indy.

  7. hoffentlich wird die steuerung besser als das letzte mal !

    Autor: Rex 30.04.03 - 12:20

    dito

    mfG.

    Rex

  8. generell!

    Autor: Mortimer 30.04.03 - 13:21

    Ja!
    Aber generell sollte es besser sein. Ich fand die vorrige Version auch ziemlich schwer.. vorallem durch die Steuerung!

    Aber etwas sehen sie Bilder altbacken aus.... eckige kerzen und so.. eckige knie... naja!

    mortimer

  9. hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: Nils Mayflower 30.04.03 - 14:21

    ich war mega begeistert vom originalen DOS-Version -- damals noch S/W gespielt...
    Ich bin auch begeisterte Daddler...
    Aber in der letzten 3D-Version habe ich aus Langeweile (!) aufgegeben...

    Na, ja, vielleicht liegts an mir. Nichts zu ballern... den meisten Spass macht sowieso einen BFG !!!

  10. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: irata 30.04.03 - 15:21

    Nils Mayflower schrieb:
    >
    > ich war mega begeistert vom originalen
    > DOS-Version -- damals noch S/W gespielt...
    > Ich bin auch begeisterte Daddler...
    > Aber in der letzten 3D-Version habe ich aus
    > Langeweile (!) aufgegeben...
    >
    > Na, ja, vielleicht liegts an mir. Nichts zu
    > ballern... den meisten Spass macht sowieso einen
    > BFG !!!

    Ich weiß nicht, 2D und 3D sind oft sehr verschiedene Stile.
    Ob das neue was taugt wird sich erst noch zeigen müssen.
    Aber ich vermute mal, daß ich lieber den Vorgänger von "Prince of Persia" nämlich "Karateka" noch mal spielen werde.

  11. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: Schlehmil Nullfümpf 30.04.03 - 16:26

    gähn.... und wieder ein tomb raider.

    och jungs, könnt ihr nicht wieder mal was geniales machen?

    :((

  12. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: irata 30.04.03 - 16:29

    Schlehmil Nullfümpf schrieb:
    >
    > gähn.... und wieder ein tomb raider.
    >
    > och jungs, könnt ihr nicht wieder mal was
    > geniales machen?
    >
    > :((

    Stimmt! Wie wärs mit "Karateka 3D"? Hahaha ;-)

  13. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: 123Kid 30.04.03 - 18:51

    Hehe karateka habe ich auf meinem ATARI XE65 geliebt! War genial das Spiel!!!

  14. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: 123Kid 30.04.03 - 18:53

    Ja Dead or Alive oder Soul Calibur mit Story!!!

  15. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: irata 30.04.03 - 19:54

    123Kid schrieb:
    >
    > Hehe karateka habe ich auf meinem ATARI XE65
    > geliebt! War genial das Spiel!!!

    Echt? Mit Joystick? Oder doch Tastatur?
    Mit Tastatur wars genial, Joystick kann man total vergessen = fast unspielbar.

  16. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: Yutani 30.04.03 - 21:07

    ja oder Schach aus der Sicht der Figuren...

  17. hoffentlich...

    Autor: Georg 01.05.03 - 01:02

    > Die Bilder zeigen
    > dabei unter anderem den neu gestalteten
    > Hauptcharakter.

    1. Och Kinners, der hat nun wirklich nicht mehr viel von einem Prinzen, sondern mehr was von einem Popstar, Wrestler o.ä. Schade, der Prinz aus PoP2 war da wirklich schöner. Bei PoP1 musste er ja schlicht aussehen (Storyline). Gebt den Spielern wenigstens die Möglichkeit, den Prinzen optional mit Turban etc auszustatten!

    2. Irgendwie finde ich extrem schade, dass die bei 3d bleiben und das trotz so bescheidener Grafikqualität. Damals bei 2d war die deutlich besser. Und Atmosphäre und Rätsel gingen auch da.

    3. wenn die Bedienung und Berechnung von Objekten wieder so übel wie bei PoP3 ist, kündige ich denen die Treue. Es macht keinen Spass, plötzlich nur noch innerhalb der Wand laufen zu können... Hab deshalb recht bald den Spass an PoP3 verloren - PoP1+2 spiele ich immer wieder gern, auch und gerade wegen der wirklich guten, durchdachten und dadurch simplen Steuerung. Hoffentlich spielen die aktuellen Entwickler auch mal die Originale!!

    Soviel für heut, Georg

  18. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: 123Kid 01.05.03 - 15:45

    Hehe mit Joystick war es wirklich etwas schwer! Im gleichen Atemzug mit Karateka muss man aber auch Bruce Lee nennen ;-) MEIN ABSOULTER FAVORIT

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Bühl
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Bosch Gruppe, Hildesheim
  4. ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

  1. Kostenfalle Roaming auf See: Telefónica-Kunden besonders häufig gefährdet
    Kostenfalle Roaming auf See
    Telefónica-Kunden besonders häufig gefährdet

    Auf Kreuzfahrtschiffen ist ein Mobilfunknetz verfügbar, das aber über Satellitentechnik ermöglicht wird. Nach ein paar Youtube-Videos können über 11.000 Euro auf der Mobilfunkrechnung stehen.

  2. Deutsche Post: DHL-Packstation hat über 10 Millionen registrierte Kunden
    Deutsche Post
    DHL-Packstation hat über 10 Millionen registrierte Kunden

    Das Netz der DHL-Packstationen wächst weiter. Der Erfolg ist so groß, dass die Stationen nicht selten ausgelastet sind. Konkurrent Amazon stünde mit seinen Lockern erst am Anfang.

  3. 32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
    32-Kern-CPU
    Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

    Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.


  1. 17:40

  2. 16:39

  3. 15:20

  4. 14:54

  5. 14:29

  6. 14:11

  7. 13:44

  8. 12:55