Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: Golem.de 30.04.03 - 09:57

    Ubi Soft hat erste Screenshots aus dem neuen Prince-of-Persia-Spiel veröffentlicht, das Ende 2003 auf praktisch allen derzeit gängigen Plattformen erscheinen soll. Die Bilder zeigen dabei unter anderem den neu gestalteten Hauptcharakter.

    https://www.golem.de/0304/25281.html

  2. Prinz mit nacktem Oberkörper?

    Autor: Thomas 30.04.03 - 10:03

    Wenn auf dem Screenshots wirklich der Prinz zu sehen ist, muß ich den Etnwicklern mal ein Kompliment aussprechen, das orientalische Flair so toll einzufangen und ein Prinz dort zu erschaffen, mit nacktem Oberkörper und im 90er Jahre Backstree-Boys-Look. Wirklich sehr authentisch. Zieht den armen Jungen wenigstens was an, wenn er schon so eine schlechte Frisur samt Bart tragen muß.

  3. Re: Prinz mit nacktem Oberkörper?

    Autor: Sunnyboy 30.04.03 - 10:25

    Tja, das Spiel soll halt möglichst "cool" sein - und dafür braucht man wohl so nen Backstreet-Boy-Typen:-(

  4. Mir gefällts!

    Autor: Whampa 30.04.03 - 11:01

    Mir gefällt er - hat irgendwie etwas comichaftes. Aber ich bin auch kein alteingesessener PoP-Fan.
    Die Atmosphäre der Bilder finde ich auch sehr gelungen. Immer so leicht diffus. Schön!

    Whampa

  5. Re: Mir gefällts!

    Autor: ah 30.04.03 - 11:29

    Bilder sehen wirklich geil aus... Der Prinz stört mich ebenfalls nicht heftig... scheinbar kämpft er teilweise im matrix stil...? ;)

    ah

  6. Re: Mir gefällts!

    Autor: Doomchild 30.04.03 - 12:00

    Scheint ein alter Held zu sein, dem man den gebürenden Respekt zollt.
    Im Gegensatz zu Indy.

  7. hoffentlich wird die steuerung besser als das letzte mal !

    Autor: Rex 30.04.03 - 12:20

    dito

    mfG.

    Rex

  8. generell!

    Autor: Mortimer 30.04.03 - 13:21

    Ja!
    Aber generell sollte es besser sein. Ich fand die vorrige Version auch ziemlich schwer.. vorallem durch die Steuerung!

    Aber etwas sehen sie Bilder altbacken aus.... eckige kerzen und so.. eckige knie... naja!

    mortimer

  9. hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: Nils Mayflower 30.04.03 - 14:21

    ich war mega begeistert vom originalen DOS-Version -- damals noch S/W gespielt...
    Ich bin auch begeisterte Daddler...
    Aber in der letzten 3D-Version habe ich aus Langeweile (!) aufgegeben...

    Na, ja, vielleicht liegts an mir. Nichts zu ballern... den meisten Spass macht sowieso einen BFG !!!

  10. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: irata 30.04.03 - 15:21

    Nils Mayflower schrieb:
    >
    > ich war mega begeistert vom originalen
    > DOS-Version -- damals noch S/W gespielt...
    > Ich bin auch begeisterte Daddler...
    > Aber in der letzten 3D-Version habe ich aus
    > Langeweile (!) aufgegeben...
    >
    > Na, ja, vielleicht liegts an mir. Nichts zu
    > ballern... den meisten Spass macht sowieso einen
    > BFG !!!

    Ich weiß nicht, 2D und 3D sind oft sehr verschiedene Stile.
    Ob das neue was taugt wird sich erst noch zeigen müssen.
    Aber ich vermute mal, daß ich lieber den Vorgänger von "Prince of Persia" nämlich "Karateka" noch mal spielen werde.

  11. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: Schlehmil Nullfümpf 30.04.03 - 16:26

    gähn.... und wieder ein tomb raider.

    och jungs, könnt ihr nicht wieder mal was geniales machen?

    :((

  12. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: irata 30.04.03 - 16:29

    Schlehmil Nullfümpf schrieb:
    >
    > gähn.... und wieder ein tomb raider.
    >
    > och jungs, könnt ihr nicht wieder mal was
    > geniales machen?
    >
    > :((

    Stimmt! Wie wärs mit "Karateka 3D"? Hahaha ;-)

  13. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: 123Kid 30.04.03 - 18:51

    Hehe karateka habe ich auf meinem ATARI XE65 geliebt! War genial das Spiel!!!

  14. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: 123Kid 30.04.03 - 18:53

    Ja Dead or Alive oder Soul Calibur mit Story!!!

  15. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: irata 30.04.03 - 19:54

    123Kid schrieb:
    >
    > Hehe karateka habe ich auf meinem ATARI XE65
    > geliebt! War genial das Spiel!!!

    Echt? Mit Joystick? Oder doch Tastatur?
    Mit Tastatur wars genial, Joystick kann man total vergessen = fast unspielbar.

  16. Re: Bilder zum neuen Prince-of-Persia-Spiel

    Autor: Yutani 30.04.03 - 21:07

    ja oder Schach aus der Sicht der Figuren...

  17. hoffentlich...

    Autor: Georg 01.05.03 - 01:02

    > Die Bilder zeigen
    > dabei unter anderem den neu gestalteten
    > Hauptcharakter.

    1. Och Kinners, der hat nun wirklich nicht mehr viel von einem Prinzen, sondern mehr was von einem Popstar, Wrestler o.ä. Schade, der Prinz aus PoP2 war da wirklich schöner. Bei PoP1 musste er ja schlicht aussehen (Storyline). Gebt den Spielern wenigstens die Möglichkeit, den Prinzen optional mit Turban etc auszustatten!

    2. Irgendwie finde ich extrem schade, dass die bei 3d bleiben und das trotz so bescheidener Grafikqualität. Damals bei 2d war die deutlich besser. Und Atmosphäre und Rätsel gingen auch da.

    3. wenn die Bedienung und Berechnung von Objekten wieder so übel wie bei PoP3 ist, kündige ich denen die Treue. Es macht keinen Spass, plötzlich nur noch innerhalb der Wand laufen zu können... Hab deshalb recht bald den Spass an PoP3 verloren - PoP1+2 spiele ich immer wieder gern, auch und gerade wegen der wirklich guten, durchdachten und dadurch simplen Steuerung. Hoffentlich spielen die aktuellen Entwickler auch mal die Originale!!

    Soviel für heut, Georg

  18. Re: hoffentlich besser als die letzte Version...

    Autor: 123Kid 01.05.03 - 15:45

    Hehe mit Joystick war es wirklich etwas schwer! Im gleichen Atemzug mit Karateka muss man aber auch Bruce Lee nennen ;-) MEIN ABSOULTER FAVORIT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  4. BWI GmbH, Bonn, Berlin, Strausberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Digitalwährung: Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start
    Digitalwährung
    Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start

    Neben der Facebook-Tochter Calibra sind Spotify, Uber und Vodafone offizielle Gründungsmitglieder der Libra Association, die die gleichnamige Digitalwährung verwalten soll. Zuvor sind jedoch mehrere Firmen ausgestiegen, eine noch kurz vor der offiziellen Gründung.

  2. Mi 9 Lite: Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
    Mi 9 Lite
    Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro

    Mit dem Mi 9 Lite erweitert der chinesische Hersteller Xiaomi sein offizielles Angebot in Deutschland: Das Smartphone kommt mit einer Dreifachkamera, einem großen Akku und einem OLED-Bildschirm. Der Preis ab 300 Euro scheint angesichts der Hardware angemessen.

  3. Moba: Riot Games will künftig mehr als League of Legends bieten
    Moba
    Riot Games will künftig mehr als League of Legends bieten

    Neben League of Legends wird Riot Games zum zehnjährigen Jubiläum bald mehr Spiele anbieten: darunter ein Taktikshooter, ein Kartenspiel und ein Arcade-Fighting-Game. Sogar eine Serie im Lol-Universum ist in Arbeit.


  1. 13:17

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:49

  8. 11:43