Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Tao Feng - Xbox-Prügelei mit viel Haut & Gewalt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Tao Feng - Xbox-Prügelei mit viel Haut & Gewalt

    Autor: Golem.de 07.05.03 - 14:00

    Braucht die Welt wirklich noch weitere Prügelspiele, wo es doch vor allem auf der Xbox mit Dead Or Alive 3 und Mortal Kombat Deadly Alliance schon wirklich gute Spiele gibt? Die Entwickler von Studio Gigante und die Microsoft Game Studios sind der Meinung, dass Tao Feng durchaus seine Daseinsberechtigung hat - überzeugende Gründe können sie dafür aber kaum liefern.

    https://www.golem.de/0305/25375.html

  2. Einleitung missglückt?

    Autor: $P4c3|)0g 07.05.03 - 14:28

    Yo!

    Das Frage nach der Daseinsberechtigung des Spiels in der Einführung des Artikels finde ich doch etwas missglückt. Diese Frage kann man sich ja nun bei fast allen Produkten stellen. Von Spielen mal ganz abgesehn. Braucht die Welt noch einen Fist-Person-Shooter? Es gibt doch Quake!? Braucht die Welt noch ein neues Strategiespiel? Es gibt doch C&C..noch besser wär: es gibt doch Schach! Braucht die Welt noch einen neuen Nasenhaarschneider? *g*

    Sry, wenn das klingt, als würde jetzt der Oberlehrer in mir durchkommen, aber das konnte ich mir nicht verkeifen. Ich find die Einleitung nur unpassend, wie viele jetzt mit Sicherheit auch meinen Beitrag *g*

  3. Re: Einleitung missglückt?

    Autor: R.M. 07.05.03 - 14:32

    Nene, stimmt schon. Ich hab mir genau das selbe gedacht. :D


    ----------
    visit: www.gamingthrone.net/rpg-throne/

  4. Re: Einleitung missglückt?

    Autor: tw (Golem.de) 07.05.03 - 14:33

    > Das Frage nach der Daseinsberechtigung des
    > Spiels in der Einführung des Artikels finde ich
    > doch etwas missglückt. Diese Frage kann man sich
    > ja nun bei fast allen Produkten stellen.

    Richtig, kann man. Ich will keinem Spiel seine Daseinsberechtigung absprechen, das in irgendeiner Form etwas Neues zu bieten hat. Das muss gar nicht unbedingt das Spielkonzept sein - nicht jeder Titel kann ein Genre neu erfinden. Es reicht ja manchmal schon, dass ein neues Feature eingebaut wurde, die Grafik besser oder die Steuerung intelligenter gelöst ist als bei vergleichbaren Spielen.

    In einem derartigen Fall würde ich meine Frage "Braucht die Welt wirklich noch weitere Prügelspiele" auch eindeutig mit Ja beantworten. Bei Tao Feng ist dies meiner Meinung nach aber leider nicht der Fall - dieser Titel kann dem Genre nichts neues hinzufügen.

    Grüße, Thorsten

  5. Gewalt und halbnackte Männer

    Autor: Taralla 07.05.03 - 14:35

    Gewalt und halbnackte Männer gefallen mir nicht. Deshalb lehne ich Tao Feng ab. Da mit diesem Spiel Gewalt und nackte Haut miteinander verknüpft werden, rufe ich zu einem Boykott und zu einer Indizierung auf. So etwas gehört verboten!

    MfG
    Taralla

  6. Re: Spieletest: Tao Feng - Xbox-Prügelei mit viel Haut & Gewalt

    Autor: orko 07.05.03 - 14:38

    kommt immer auf sat1 nachts so um 0.40 rum.
    der siebte screenschot zeigt doch eindeutig die artzhelferin aus der serie;-)

    Vielleicht sollt eise auch klagen, aehnlich wie die tussi die sega verklagt,-))

    orko

  7. Re: Gewalt und halbnackte Männer

    Autor: whitman 07.05.03 - 15:02

    Taralla schrieb:
    > [...] Da mit diesem
    > Spiel Gewalt und nackte Haut miteinander
    > verknüpft werden, rufe ich zu einem Boykott und
    > zu einer Indizierung auf. So etwas gehört
    > verboten!
    Indizierung != Verbot

    whitman

  8. Re: Gewalt und halbnackte Männer

    Autor: feng 07.05.03 - 15:16

    wenn es dir net gefällt, kauf es net, fertig aus!
    der markt soll frei bleiben und da dürfen die firmen drauf schmeissen was sie wollen, es muss ja keiner kaufen der nicht will!

  9. Re: Gewalt und halbnackte Männer

    Autor: Taralla 07.05.03 - 15:44

    >Indizierung != Verbot

    Stimmt. Verbrennt das Zeug und verteilt die Asche über alle Weltmeere.

  10. Re: Gewalt und halbnackte Männer

    Autor: $P4c3|)0g 07.05.03 - 16:07

    >Stimmt. Verbrennt das Zeug und verteilt die Asche über alle Weltmeere.

    wow...die meisten deiner Beiträge sind arg ironisch, was? Da muss man ja aufpassen*g*

    Und übrigens: Indizierung ist nicht gleich Verbot. Das bedeutet,dass es Jugendlichen nicht zugänglich gemacht, noch beworben werden darf. Du kannst es also auf Nachfrage in einigen Läden immer noch erhalten, wenn du 18Jahre alt bist *bg*.

    MfG
    $P4c3|)0g (man bin ich zur zeit l33+, unglaublich *G*)

  11. Re: Spieletest: Tao Feng - Xbox-Prügelei mit viel Haut & Gewalt

    Autor: NGC 07.05.03 - 16:35

    Haben es XBox Spieler wirklich nötig halbnakte Frauen in Spielen zu haben? Ich denke da nur an das DoA Beachvolleyball-Ding. Jetzt das (ich habe mir die Screens angesehn). Ok BMXXX sollte doch gezeigt haben, dass Sex nicht wirklich ein verkaufsschlager ist, sondern Spielwitz, Spielidee und Innovationen.

    Dann doch lieber ein "Link" in Cellshading und ein geniales Spiel drumherum (Zelda, für die, die nicht wissen wer LINK ist:)

  12. Re Gewalt... @feng und MS beführworter (richtig geschreiben?.. egal =)

    Autor: King^KoKs 07.05.03 - 20:29

    Hi ..

    is ja ganz nett mit markt frei bleiben und so ....
    aber mikrosoft, xbox und der ganze dreck von denen gefällt mir trotzdem gar nicht.. !!!
    wer n spielekonsole will kann was anderes kaufen .. der markt is ja frei dafür ;-)
    ansonsten hat MS ja nachher wenn nicht jatzt schon n verdammt sch*** monopol. dann wär de markt ja nicht frei ... ohohoh
    naja jedem das seine

    die grafik von dem game gefällt mir eh nicht :-p

    ciao

  13. Re: Re Gewalt... @feng und MS beführworter (richtig geschreiben?.. egal =)

    Autor: mike 07.05.03 - 22:19

    nein, nicht richtig.. in deinem fall muss es geschrieben heissen und nicht geschreiben :p

  14. Feuchte Träume junger Programmierer...

    Autor: Deep Throat 09.05.03 - 11:41

    Mann, mann, mann, mann,

    wenn man sich die Mädels mal anschaut, dann muß man sich echt fragen, ob die Programmierer ein Ding an der Waffel haben...

    Meinetwegen soll es sowas an jeder Ecke zu kaufen geben, aber irgendwie ist das schon komisch, sich diese Mädels mit solchen Schultern und Die-brechen-gleich-durch-Hüften zu imaginieren. Der Normalo-Mann hat doch schon vor diesen fanatischen Fitness-Tanten Angst, weil sie seine Männlichkeit ankratzen, aber das hier...

    Strange.

    Deep

  15. Re: Re Gewalt... @feng und MS beführworter (richtig geschreiben?.. egal =)

    Autor: King^KoKs 09.05.03 - 17:27

    kann passieren
    naja ist halt niemand ist perfekt !

  16. Re: Spieletest: Tao Feng - Xbox-Prügelei mit viel Haut & Gewalt

    Autor: bad 20.05.03 - 00:30

    wer nicht weiss was link ist, sollte imho auch gar nich wissen dürfen (im sinne von erlaubt sein), was zelda ist

  17. Re: Feuchte Träume junger Programmierer...

    Autor: dindong 14.01.04 - 16:07


    Na super,

    werdet erstmal erwachsen. - Ich hab das Spiel gekauft und finds blöd.
    Das einzig gute dabei sind ja die Kämpfer; vor allem Kämpferinnen.

    Wer sich darüber ne Platte macht gehört in die Therapie.

    Viel Spaß noch beim Zelda-spielen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  2. ista International GmbH, Essen
  3. Witt-Gruppe, Weiden in der Oberpfalz
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)
  2. 99,00€
  3. GRATIS
  4. (u. a. Star Wars, Architecture und Minecraft)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17