1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Stalker: Tschernobyl-Shooter kommt 2004

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Taralla 09.05.03 - 12:37

    Kind, weiss Dein Papi, dass Du seinen Computer benutzt?

  2. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Disaster 09.05.03 - 13:10

    kannst du auch nützliche argumente bringen? klar bastel ich etwas sarkassmus mit ein aber deine postings???? tztztz

  3. Re: Stimmt nicht

    Autor: Disaster 09.05.03 - 13:12

    du kingpin das siehst du alles falsch, der krieg war doch gut. da der ami ja nur ein böses land befrieden wollte. das is doch was gaaaanz anderes. da ist töten sozusagen plficht des guten mannes ;)

    hehehe

  4. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: stinker 09.05.03 - 13:19

    Hallo Taralla

    Auch durch DEIN Konsumverhalten leiden Menschen.
    Also steh auf und tu was.


    Dein
    Stinker

  5. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Disaster 09.05.03 - 13:24

    oh ja, dem ist leider so. im grunde verschließen alle menschen die augen davor das andere leiden und wir unseren wohlstand darauf aufbauen. aber wenn man sich über alles aufregen würde, käme man nie zum leben.
    also eine gewisse portion egoissmus gehört dazu. im positivem, selbsterhaltungssinne

  6. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: stinker 09.05.03 - 13:31

    Hallo

    Ich habe auch nur bedingt ein Problem mit unserem Konsum
    Aber Zyniker gibt es echt mehr als genug.

    Und sich dann über ein sehr innovativen Shooter herzumachen find ich mehr als arm.
    DAS IST EIN SPIEL, KEINS FÜR KINDER ABER EIN SPIEL.

    Aber Taralla regt sich über dieses böse Spiel auf, anstatt über die Propaganda in Americas Army


    Der Stinker


    fzzzzzzzzzzzz

  7. Re: Stalker Endzeit

    Autor: irata 09.05.03 - 14:44

    Taralla schrieb:
    >
    > Ich bin ein Amerikaner,
    > Taralla

    Wenn du wirklich ein Amerikaner wärst, dann möchte ich dir hiermit mein Beileid ausdrücken.

    Bin aber wirklich froh, daß es drüben noch viele echte Patrioten gibt (obwohl das auch so eine Sache ist), im Gegensatz zu den zahlreichen Nationalisten, die sich irrtümlich für Patrioten halten.

  8. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Pete 09.05.03 - 15:08

    Ich kann Kollege Stinker nur beipflichten, dieses Geheuchel und moralistische Gesabbel sucht seinesgleichen. Vielleicht nur bedingt ein nur deutsches Problem, aber das mit Abstand beste Argument in dieser Beziehung war eindeutig, das man sofern man nicht mit der Realität klarkommt man auch nicht unbedingt deren Abbilder bekämpfen sollte.
    Vielleicht sollten die Herren und Damen "Bürgerinitiativengründer", die sich hier als Morals und Ethik Sheriffs aufspielen Ihre Energien lieber darin investieren, die Realität zu ändern!
    Aber dafür ist man entweder ein viel zu kleines Licht, was Vision und Tat angeht oder würde wahrscheinlich ohne jedes reale Forum ohnehin nicht gehört!
    Vielleicht hätte man gegen Vietnam demonstrieren sollen, anstatt sich über Platoon zu echauffieren! Vielleicht hätte man auch Tschernobyl verhindern können anstatt sich 17 Jahre später jetzt über ein technisch faszinierendes, von kreativen Köpfen geschaffenes Computerspiel aufzuregen!
    Pete

  9. Re: Stimmt nicht

    Autor: Frank 09.05.03 - 15:08

    eben eben.. hier werden ständig gut und böse verwechselt... die Welt ist nun mal schwarz weiss...
    wenn ich eines auf CNN gelernt habe dann das


    Aber auch dem Trallala - Troll wünsch ich ein schönes Wochenende ;-)

  10. Re: Stimmt nicht

    Autor: Disaster 09.05.03 - 15:17

    recht hast du, es wäre schön wenn es nur schwarz, weiß gäbe. dann wäre die welt viel einfacher und es wäre viel leichter gefahren zu erkennen.
    ich wünsch auch mal allen ein schönes we, ich hab meins schon am mittwoch begonnen ;)

  11. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Disaster 09.05.03 - 15:21

    sehen wirs so, das ist vergangenheitsbewältigung oder was glaubst du warum es soviele kriegsfilme gibt. kuckt euch mal band of brothers an. so realistisch war selbst james ryan nicht.
    und trotzdem käme ich nie auf die idee jetzt zu töten. im gegenteil, die alten filme 50-60-70 jahre waren kriegsverherrlichend. ach wars da schön, die kameradschaft toll und man hatte nur spaß. zudem richtig ekelhafte sachen sah man da nie. die neuen filme sind so realistisch das man sich als junge generation, die solch ein masaker nie mitgemacht hat, erst einmal begreift wie schlimm es annäherungsweise war.

  12. Re: Stalker: Tschernobyl-Shooter kommt 2004

    Autor: irata 09.05.03 - 15:23

    KoTxE schrieb:
    >
    > Naja, Strom brauchen sie ja weiterhin. Und du
    > kannst ja schlech verlangen das die RUssen
    > plötzlich alle ihre AKWs abschalten sollen.
    >
    > Schlimmer ist was da noch an Geld reingepumpt
    > wird, gab da ja letzens eine gute Arte-Reportage.

    Eben. Und nach dieser Reportage muß ich sagen, daß die Realität wirklich makaber und geschmacklos ist. Und schockierend.
    Und es gibt leider auch noch in anderen Ländern Kraftwerke mit Tschernobyl-"Qualität", u.a. auch in Deutschland.
    Warum diese noch weiter betrieben werden ... darüber sollte man sich eigentlich aufregen, und was dagegen unternehmen.
    Und dass die geschmolzene Masse nicht mit den offiziellen Angaben übereinstimmt, und ein mehr oder weniger leerer Sarkophag bewacht wird, und da sehr viel Geld reingepumpt wird.

    Sich über ein Spiel aufzuregen, daß nur annähernd (wenn überhaupt) damit zu tun hat, ist mehr als lächerlich.
    Aber es ist anscheinen in Ordnung, wenn z.B. die USA ihren radioaktiven Abfall für Munition recycled.

  13. Re: Stalker Endzeit

    Autor: Disaster 09.05.03 - 15:25

    das is auch son ding. wenn ein amerikaner seine nationalflagge hisst ist er ein patriot und steht für sein volk. dies wird positiv beurteilt. wenn ich als deutscher eine flagge hisse so bin ich sofort ein nazi. wenn ich dann noch sage ich bin stolz deutscher zu sein oder stolz auf das was wir geleistet haben ist es ganz aus. ach darf ich nicht stolz sein das wir gute autos bauen. oder das wir in sachen chemie, biologie usw. führend auf der welt sind oder wenigstens vorne mitmischen? ach stimmt ja, da war ja mal vor 50, quatsch vor 60 jahren ein kleiner irrer landschaftsmaler und hobbystratege aus östereich,der ein wenig gaga war und genau deshalb muß ich mir heute noch gedanken machen. tz wenn das mal nicht nachtragend ist.

  14. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Disaster 09.05.03 - 15:26

    stinker, du argumentierst leute zu tode ;)
    ich finde es gut wenn sowas lückenlos passiert und der andere eigentlich nurnoch zustimmen könnte ;)

    meine hochachtung

  15. Re: Stalker: Tschernobyl-Shooter kommt 2004

    Autor: Disaster 09.05.03 - 15:29

    hö das ist doch wenigstens gutes recycling. damit schießen die amis ja nur auf böse menschen ;)
    zudem der ami darf alles und wenn die ganze welt dagegen ist, püh naund er machts trotzdem. ich finde dieses land zum ankotzen anmaßend.

    10 bundeskanzlerbunker berlin:
    so ich beschließe mal 2 divisionen panzer nach texas zu bringen, weil die mexikaner böse menschen sind und wir vom norden her angreifen wollen. den ami fragen wir nicht, warum auch das geht ihn ja nix an.


    man stelle sich mal solch eine situation vor.

  16. Re: Stalker: Tschernobyl-Shooter kommt 2004

    Autor: messy 09.05.03 - 16:03

    cool disaster
    so viel wie du hier postest frag ich mich ob du überhaupt noch zum klo kommst ?!?!?!
    oder deine alte ist schon stinksauer weil du mit dem hintern nur vorm rechner hockst hahahaha
    sorry mussta mal raus hehehe
    messy

  17. Re: Geld mit dem Elend von Menschen zu machen ist mies! Bitte zensieren!

    Autor: Gorbatschow 09.05.03 - 16:34

    In Tschernobyl gab es keine Toten! Dieses Spiel ist ok. Das sagt auch der Bundeskanzler!

    Gorbi

  18. Re: Stalker: Tschernobyl-Shooter kommt 2004

    Autor: Disaster 09.05.03 - 17:35

    ne ich habe heute mal frei und lese mir den stuß mancher hobbymoralisten durch. da kann ich dann nicht mehr anders als mein hobby verteidigen.
    aber so wie du es siehst.... ja da is was dran ;)
    ich werd wohl mal nett zu meiner alten sein müssen ;)

  19. Re: Stimmt nicht

    Autor: KoTxE 10.05.03 - 11:49

    Schwarz-Weiß wäre Sch...
    Dann wäre ich ja auf der falschen Seite ;)

  20. Re: Stimmt nicht

    Autor: Disaster 10.05.03 - 12:48

    wieso wärst du dann ein guter ? *FG*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Specialist & Data Analyst (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
  3. Online Marketing Specialist (m/w/d) Content/SEO/SEA
    DMG MORI Global Marketing GmbH, München
  4. Java Softwareentwickler (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de