1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Golem.de 15.05.03 - 10:10

    Neben der Vorstellung von Halo 2 für die Xbox hat Microsoft auf der diesjährigen E3 auch weitere Informationen und Bilder zur PC-Umsetzung des ersten Halo-Spiels veröffentlicht. Nach zahlreichen Termin-Verschiebungen soll der Science-Fiction-Shooter, der auf der Xbox das bestverkaufte Spiel darstellt, Ende Sommer 2003 endlich erscheinen.

    https://www.golem.de/0305/25503.html

  2. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Borgenbrot 15.05.03 - 10:22

    Das ist doch mega-lame. Wer braucht so ein Spiel bitte? Gibt ja heute schon bessere Grafik in aktuellen Shootern. Und das Gameplay? Gibts bis dahin sicher besser: FarCry, Doom3 etc.

  3. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: KoTxE 15.05.03 - 11:17

    Ausser Battelfield kenn ich kein Spiel das Fahrzeuge so gut eingebunden hat.
    Und Halo hat spielt endlich mal in der Zukunft.
    Bei Doom3 hab ich noch keine Fahrzeuge gesehen und FarCry ist ja auch noch ein bisschen hin.

    Ausserdem bin ich ganz froh wenn meine alte Kiste nicht so doll gefordert wird.

  4. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Zielgruppenmitglied 15.05.03 - 12:20

    Battlefield hab ich schon, bin begeistert und freue mich auf die kommenden SF-Mods.
    Wozu brauch ich da noch Halo?

    Dass Microsoft die verspätete PC-Umsetzung jetzt mit dem Argument der besseren Steuerbarkeit über Tastatur (gegenüber der Konsolenversion) verkaufen will, ist derart unverschämt, dass es eigentlich schon wieder lustig ist.

    Jungs, erstickt an euerm Scheiß. Vor zwei Jahren habe sehnsüchtig auf Halo gewartet. Jetzt ist's einfach zu spät.

  5. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Indyaner 15.05.03 - 12:23

    Zielgruppenmitglied schrieb:
    >
    > Jungs, erstickt an euerm Scheiß. Vor zwei Jahren
    > habe sehnsüchtig auf Halo gewartet. Jetzt ist's
    > einfach zu spät.

    *nickt*

    Exakt!

    cu indy

  6. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Indyaner 15.05.03 - 12:25

    KoTxE schrieb:
    >
    > Ausserdem bin ich ganz froh wenn meine alte
    > Kiste nicht so doll gefordert wird.

    Mags sein und stimmen.
    Aber wenn ich mir die screens ansehe muss ich weinen. ... hatte ich es vor jahren noch als zauber der Grafik erachtet ist es jetzt echt nur schund!

    Eckige Figuren, Vermatschte Farben... und das Gameplay? wir werden sehen...

    cu indy

  7. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Maka 15.05.03 - 12:26

    Ich schätze mal der Missmut der Spielegemeinde wird sich in schlechten Tests in den "Fach"zeitschriften ausdrücken... Ganz so, wie lieblose PS2-Umsetzung Jahre später auf den leistungsfähigeren Konsolen....

    Schade.

    Um Bungie...

  8. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: chojin 15.05.03 - 12:29

    Indyaner schrieb:
    > Aber wenn ich mir die screens ansehe muss ich
    > weinen. ... hatte ich es vor jahren noch als
    > zauber der Grafik erachtet ist es jetzt echt nur
    > schund!

    Die geometrischen Details z.B. der Berge lassen mir einen Schauer den Rücken runterlaufen... :)

  9. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Indyaner 15.05.03 - 12:33

    chojin schrieb:
    >
    > Die geometrischen Details z.B. der Berge lassen
    > mir einen Schauer den Rücken runterlaufen... :)

    genau das meine ich =)

    Wenn ich sehe wie da so eine wackeliges Dreieckding auf mich zuläuft weiss ich nicht ob ich lachen oder weinen soll...

    Schade.. echt...!

    cu indy

  10. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Frank 15.05.03 - 12:50

    und das soll das best verkauft Spiel auf der X- Box sein.. da kann man ja nur weinen..

  11. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Indyaner 15.05.03 - 12:57

    Frank schrieb:
    >
    > und das soll das best verkauft Spiel auf der X-
    > Box sein.. da kann man ja nur weinen..


    Auf der XBox sieht es ja gut aus!
    Aber leider muss man wenn man für PCs spiele baut ziemlich viel runterschrauben weil es kompatibel sein muss mit jedem system...

    DIe XBOX ist ja weltweit gleich gebaut mit den selben komponenten daher muss man nur eine version bauen. FÜr den PC hingegen sind die Systeme so unterschiedlich dass man sich richtig reinhängen muss damit es auch in jeder konifguration gut aussieht.

    cu indy

  12. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: val99 15.05.03 - 13:17

    tja, deswegen hab ich mir direkt nach der xbox-preissenkung das teil geholt... und halo ist einfach geil!
    das es nicht mit doom3 mithalten kann is klar... sind ja auch ein paar jährchen vergangen. aber beschwert euch doch bitte nicht über die grafik eines zwei jahren alten spieles. in 2-3 jahren werden ihr über doom3 vielleicht auch nur lachen.

  13. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Doctor Snuggles 15.05.03 - 13:18

    ?????????Aber leider muss man wenn man für PCs spiele baut ziemlich viel runterschrauben weil es kompatibel sein muss mit jedem system... ?????????????


    Aha... ich dachte der gemeinsame Standard ist DirectX oder OpenGL... (derzeit aktueller als auf XBox) und rauskommen wird ja ehh nur für MS Windows ... wo ist das Kompatiblitätsproblem ????

    des sollte deine Grafikkarte können ansonsten biste wirklich inkompatibel... Die restlichen Inkompatiblitäten erledigen dann Updates (Gfx-Treiber und Game...)... wie immer halt...

    Achja... noch zum Game selber... selbst auf der XBox ists nicht grad angenehm zu zocken... Engine zu langsam....ich brauch ewigkeiten mich umzudrehen.... vielleicht wird des ja mit ner Maus besser....

    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

  14. Re: Halo: Infos und Bilder zur PC-Version des Shooters

    Autor: Zielgruppenmitglied 15.05.03 - 13:37

    Ich beschwer mich ja nicht über die Grafik des Spiels.
    Ich lass mich nur nicht gerne von Microsoft für dumm verkaufen.

    Halo wurde ursprünglich für PC entwickelt. Irgendwann merkte Microsoft, dass sie noch keinen wirklichen Knüller für die kommende XBox haben. Also kaufen Sie das Entwicklerteam ein und lassen zuerst die XBox-Version entwickeln. Ist ihr gutes recht.

    Da ich aber kein Konsolenspieler bin, geht das Spiel an mir vorbei. Auch kein Problem.
    Wenn die Heinzens aber jetzt ankommen und mir weismachen wollen, dass dieser geniale Shooter nun endlich auch für PC verfügbar ist und er sich da ja eh viel besser spielen lässt als mit Konsole, dann fühl ich mich einfach verarscht. Macht aber auch nichts. Denn es gibt genug Alternativen. Battlefield und seine Mods zum Beispiel.

    Nee echt: Halo und M$ können mir gestohlen bleiben.

  15. Re_Halo: Wer zu spät kommt den "sollen die Spieler" Bestrafen ;-)

    Autor: Marc O. 15.05.03 - 15:07

    Zielgruppenmitglied schrieb:
    >
    > Battlefield hab ich schon, bin begeistert und
    > freue mich auf die kommenden SF-Mods.
    *g*
    > Wozu brauch ich da noch Halo?
    - genau!
    > Dass Microsoft die verspätete PC-Umsetzung jetzt
    > mit dem Argument der besseren Steuerbarkeit über
    > Tastatur (gegenüber der Konsolenversion)
    > verkaufen will, ist derart unverschämt, dass es
    > eigentlich schon wieder lustig ist.
    - nein das ist definitiv "nicht" lustig >;o)
    >
    > Jungs, erstickt an euerm Scheiß. Vor zwei Jahren
    > habe sehnsüchtig auf Halo gewartet. Jetzt ist's
    > einfach zu spät.
    genau auch meine Meinung...

    - Zitat hier aus dem Forum:
    "...Halo wurde ursprünglich für PC entwickelt. Irgendwann merkte Microsoft, dass sie noch keinen wirklichen Knüller für die kommende XBox haben. Also kaufen Sie das Entwicklerteam ein und lassen zuerst die XBox-Version entwickeln. Ist ihr gutes recht.

    Da ich aber kein Konsolenspieler bin, geht das Spiel an mir vorbei. Auch kein Problem.
    Wenn die Heinzens aber jetzt ankommen und mir weismachen wollen, dass dieser geniale Shooter nun endlich auch für PC verfügbar ist und er sich da ja eh viel besser spielen lässt als mit Konsole, dann fühl ich mich einfach verarscht. Macht aber auch nichts. Denn es gibt genug Alternativen...."

    - Also ich sehe keinen Grund mir jetzt _noch_ Halo zu kaufen es sei denn ich bekomme es für unter 15€ ! (z.B:Spielepyramide...).
    Ich habe die Konsolenvariante angespielt, war zugegebener massen von der grafik der maps begeistert (guter gebrauch von bumpmaps!! meiner meinung ein viel zu wenig eingesetztes stielelement bei PC-Spielen!! Nun aber ist - wie der Beitrag oben schon sagt - der Zug fuer M$ abgefahren..

    Wer zu spät kommt den "sollen die Spieler" Bestrafen ;-)
    *cyas *
    Gruesse Marc O.
    -

  16. Re: Halo: Auf der X-Box sieht es ja gut aus??!!

    Autor: Marc O. 15.05.03 - 15:29

    HAHA,

    da kann ich ja nur lachen!
    "...
    >Auf der XBox sieht es ja gut aus!
    >Aber leider muss man wenn man für PCs spiele baut ziemlich viel runterschrauben weil es >kompatibel sein muss mit jedem system...

    ..."
    Dein eindruck mag subjektiv stimmen - ist aber eigentlich nicht haltbahr!
    Denn die X-Box hat ja nen TV-ausgang und dessen Qualität ist einfach
    hundsmiserabel im Gegensatz zum PC-Bildschirm
    PAL auflösung versus SVGA 1024*1280 !
    klar dass auf dem TV die eckigen figuren nciht auffallen und
    die texturen schienbahr sauber aussehen - unser gehirn
    *erdenkt* sich halt die runden formen weil es schmierige bildpunkte sieht.
    da fällt es bei modernen pc's halt kräftig auf die augen unser denkschmalz!
    Ausserdem (völlig subjektiv;
    Im monent scheint die welle schlechter -relaunches- mode zu sein!

    Man hätte schon erwarten können das MS an den texturen sowie an der
    Geometrie noch feilt - OHNE dann 2 monate nach veröffentlichung des titels
    die allseits beliebten patches und pointreleases ins netz zu stellen.

    Das Argument das auf dem PC die details reduziert sein müssten um das spiel zu spielen stimmt heute auch nicht mehr so
    Oder ha'b ich dich da falsch verstanden und du beziehst dich ausschliesslich auf deinen PC, der um das Spiel darauf zu spielen weniger details verkraftet ? (warum hast du dann keine X-Box?)
    Ausserdem -NIEMAND- will dass das spiel in allen konfigurationen gleich gut aussieht.
    wozu gibt es sonst mindest und ideal anforderungen - die werden eben so weit angehoben is alle obsoleten systeme aus der Zielgruppe rausfallen z.B. DEIN system ?!? ;-)

    [...]
    - man denke an aktuelle Grafikkarten á la Geforce4 und höher sowie die Raedon modelle - die sind in kombination mit einen 1200MHz rechner locker in der lage das Spiel in voller detailpracht flüssig zu animieren!

    Und ja zum wienen ist mir gelegentlcih auch zu mute! ( - siehe die lange Verzögerung bis zum PC-release.... )

    Alle Fans dürfen sich dagegen freuen das an sich nicht schlechte Spiel nun auf dem ps daddeln zu können - mal sehen wie es mit eventuellen mod's aus sieht .

  17. Müssen Sie selber spielen, den alten Kram

    Autor: M.Kessel 15.05.03 - 16:19

    So ist es.

    Die einzige Möglichkeit diesen alten Hut loszuwerden, wäre ein Low-Budget Preis.

    Alles andere wird nicht akzeptiert. Das Spiel ist Geschichte. Man wartet bereits auf andere Titel.

    Warum sollte ich ein solches Spiel überhaupt kaufen, wo doch sogar bekannt ist, das viele der damals angepriesenen neuen Errungenschaften jetzt erst in Halo 2 realisiert werden, weil sie, wie das bei M$ in ihren Spielen so üblich ist, meist "wegrationalisiert", weil für den "Massenmarkt" untauglich sind.

    Und die Spieleprodukte, die Microsoft in letzter Zeit produziert hat, sind alles so ziemlich hirnlose Baller,- oder Schlachtorgien, die man mit dem Verstand und der "Reife" eines 6-jährigen spielen kann (Dungeon Siege, Freelancer), aber nichts wirklich Innovatives oder gar Bedeutendes. Halt für den Massenmarkt tauglich gemacht, und dann gehypt ohne Ende.

    Diese Spiele fehlt etwas, was sogar "Mensch-ärgere-dich-nicht" im höheren Maß besitzt: Charakter!

    Ich war, ehrlich gesagt, nach einem Jahr, nachdem Halo immer noch nicht auf dem PC erschienen ist, mehr als nur verärgert über die Vertriebspolitik von Microsoft, und bin jetzt in keinster Weise bereit, Halo jetzt noch zum Vollpreis käuflich zu erwerben.

    Warum auch?

    Gruß Michael

  18. Re: Halo: Auf der X-Box sieht es ja gut aus??!!

    Autor: M.Kessel 15.05.03 - 16:26

    > Alle Fans dürfen sich dagegen freuen das an sich
    > nicht schlechte Spiel nun auf dem ps daddeln zu
    > können - mal sehen wie es mit eventuellen mod's
    > aus sieht .

    Mods können nur dann entstehen, wenn genug Menschen das Spiel kaufen. Wenn aber viele PC-Spieler sich so fühlen, wie offensichtlich wir, dann wird es, mangels Masse keine geben.

    Ausserdem werden die Modder wohl schon für lohnendere Programme in den Startlöchern stehen, die bald erscheinen werden.

  19. Re: Halo: Auf der X-Box sieht es ja gut aus??!!

    Autor: SvenO 15.05.03 - 21:13

    halo ist und bleibt vom gameplay her absolut an der spitze der shooter. Toll Doom3 mag vielleicht bessere Grafik haben, aber ich sitze doch nicht nur vorm Monitor und glotze mir schöne Texturen an, bei einem Spiel geht es mir zu 95% um den Spassfaktor und das Gameplay, und das ist bei Halo mehr als gelungen.

    Sven, der Halo auf der XboX täglich im Multiplayer Modus mit Freunden zockt und sich sicherlich auch die PC Version kaufen wird

  20. Re: Hirnlos?

    Autor: inu 16.05.03 - 09:48

    Das Kann man jetzt so nicht stehenlassen. Microsoft programmiert die Spiele ja nicht, sie kaufen einfach die Entwickler die Games rausbringen. Normalerweise für den Entwickler ein gutes Geschäft, denn wenn Microsoft was kann, dann ist es Marketing.

    Viele eigentlich gute Games sind am Marketing gescheitert...

    Btw. "Nur Hirnlose Games" lassen wir deshalb nicht stehen, weil Microsoft eigentlich in letzter Zeit einen Soliden Durchschnitt des Angebots rausgebracht hat, darunter auch "einfach gestrickte" wie bereits erwähnt. Komplexere sachen (wie beispielsweise Age of Mythology) waren da aber auch dabei!

    Ich bin übrigens ebenfalls der Meinung, dass die PC Gemeinde Halo nicht mehr braucht. Wir haben genug Shooter, und es kommen fröhlich noch mehr raus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  2. Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) für Systemintegration im Bereich Netzwerk an Schulen
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten
  3. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  4. Leiter Digitale Projekte (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 599€
  3. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de