1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: mit vice city wär das nicht passiert ;)

    Autor: Tobi 23.05.03 - 13:32

    jep - so direkt wollte ich das nicht sagen :)
    aber das posting, auf das ich geantwortet habe sagt ja schon alles...

  2. Re: mit vice city wär das nicht passiert ;)

    Autor: crap_for_n00bs 23.05.03 - 13:41

    das war ein witz du depp

  3. Re: Mütrüx rülüded - wie unsere türkische Freunde sagen !!!

    Autor: murat 23.05.03 - 13:57

    Ein türkischer Freund meint, dass Du wohl eine kleine Handlampe bist. Eben ein kleines Licht.
    Und da häten wir ja die Kurve gekriegt Herr Chefbeleuchter. LOL

  4. Re: @Yakobusan

    Autor: Yakobusan (mysan.de) 23.05.03 - 14:03

    Joe schrieb:
    > Also, von dem her was Du schreibst outest Du
    > dich sehr als Fanboi (Fanboy). Bitte, keine
    > Diskussion, Du magst Matrix und alles drumrum
    > einfach.

    Falsch. Ich mag The Matrix, den einser, sehr gerne. Und das Game auch. Reloaded allerdings hat mich enttäuscht - er gefällt mir nichtsdestotrotz, aber nicht annähernd auf dem Niveau des einser.

    > Nur leider wurde das alles sehr gehyped und
    > rausgekommen ist ein Spiel welches nicht
    > schlecht ist aber auch nicht das hält was
    > versprochen wurde.

    Ehrlich gesagt weiss ich gar nicht was versprochen wurde. Ich habe nur den Trailer gesehen und gelesen, das 1h Filmmaterial exklusiv fürs Game gedreht wurde.
    Und das Game gefällt mir sehr gut! Ich habe nichts besonderes erwartet, also wie kann ich enttäuscht sein?

  5. Re: mit vice city wär das nicht passiert ;)

    Autor: Freak 23.05.03 - 14:03

    Huch crap ist wohl aus dem GameStar Kiddi Forum etlaufen, mag ja sein dass Du da mit diversen Kraftausdrücken noch wen beeindrucken kannst, doch hier sehe ich da schlechte Chancen p

  6. Re: Wie bitte?

    Autor: Yakobusan (mysan.de) 23.05.03 - 14:04

    Prof. Dr. Adam Weishaupt schrieb:
    >
    > Bist du von Shiny assimiliert worden? Oder
    > arbeitest du dort? DU BORG

    weder noch.

  7. Re: merhaba - wie unsere türkische Freunde sagen !!!

    Autor: chojin 23.05.03 - 14:06

    murat schrieb:
    > Ein türkischer Freund meint, dass Du wohl eine
    > kleine Handlampe bist.

    *g*
    Darf ich "Handlampe" ohne Copyright weiterverwenden? :)

  8. Re: Wie bitte?

    Autor: toll 23.05.03 - 14:16

    äh, meine güte du klingst wie ein kleines kind das bekommen hat was es will: in bullettime rumrennen und leute verkloppen.

  9. achjeh

    Autor: toll 23.05.03 - 14:20


    war das nicht zu erwarten? es werden superlativen versprochen, und das was kommt ist zäher durchschnitt. danke für diese kritik! bei dem ganzen sonnstigem gejubel um film und spiel ist das mal ganz angenehm!

    wenn ich mit die screenshots ankucke: die grafik ist ja wohl totaler müll! das krig ich ja ohne probleme mit meiner 2MX400 hin.

  10. Re: Wie bitte? - Codes

    Autor: Sin 23.05.03 - 14:32

    034AFFF Maximale Feuerkraft
    1DDF2556 Unendlich Munition
    69E5D9E4 Unendlich Focus
    FFF0020A Schnelle Focus-Wiederherstellung
    7F4DF451 Unendlich Gesundheit
    13D2C77F Bonus-Test-Level
    13D2C77F Sparks konstruieren im Training-Mode
    4516DF45 Gegner können Euch nicht hören
    FFFFFFF1 Gegner können Euch nicht sehen
    FF00001A Turbo-Mode
    D5C55D1E Multiplayer-Kampf
    BB013FFF Niedrige Schwerkraft
    7867F443 Schnelle Logos
    312MF451 Taxi fahren

    Viel spass...

  11. Re: Wie bitte?

    Autor: Garzun 23.05.03 - 15:08

    Yakobusan (mysan.de) schrieb:


    > Ihr klingt ja wie ein kleines Kind, das nicht
    > dass bekommen hat, was in der Wundertüte drin
    > sein sollte!

    dem kann ich nur zustimmen so schlecht ist das spiel wirklich nicht aber so:

    > Meine Güte, das Game hat fast das gleiche Niveau
    > wie Max Payne, die Grafik ist unglaublich gut,
    > und es macht einfach höllisch viel Spass die
    > ganze Zeit in Slow Motion herumzurennen und
    > Leute zu verkloppen.

    würde ich das auf gar keinen fall stehen lassen max payne war wirklich ein spannendes spiel und matrix na ja ein ego schooter mit rel. gut animierten Charakteren grotten schlechter Umgebungsgrafik guten video sequenzen interessanten features (Focus, Hacken). Also insgesamt mittelmaß bis aufsteigende mitte.

    ps:bei mir ruckelt das spiel nicht (1.333 GHz CPU, Asus Geforce 4 Ti 4200, 512MB ram; mit eingeschaltetem 2fachen Antialasing und Texturschärfung)

  12. Re: Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype

    Autor: RaeZeaL 23.05.03 - 15:08

    Also bei läuft's flüssig, Athlon XP 2000+, GF 4 und 1024MB RAM.
    Ich bin von dem Spiel ziemlich angetan, hat mir schon lange kein Spiel mehr soviel Spass bereitet, ok die Grafik könnte besser sein und das mit starke Objekt details is auch dumm. Was mich aber wirklich ärgert is der Sound, der bis jetzt in zwei in der Grafik erzählten Zwischensequenzen total im Arsch is. Hoffe das wird noch ausgemerzt, hatte bis jetzt gedacht es läge an SoundStorm vom NForce2 Chip.

    Naja, dann. Ich mag das Spiel trot Bugs und mir tut kein cent leid den ich ausgegeben habe. An den Versprechungen halte ich mich sowie so nicht auf, bei mir zählt nur was ich selber Teste, da ich irgendwie eh immer aus der Reihe zu fallen scheine.

  13. Spieletest - I Believe

    Autor: Alex 23.05.03 - 15:12

    Tach auch,
    ich bin auch der Meinung, dass die Grafik nicht der Bringer ist. Dennoch gefällt mir die Atmosphäre und die Action. Selten habe ich mich so cool durch Levels 'geschlagen'.
    Das man die Bullet-Time nicht benötigt war ja klar. Ich kann auch Doom nur mit der Schrotflinte spielen. Mir macht die Bullet-Time so richtig Spaß. Ausserdem kann man nur mit der BT die coolen Moves machen. Auch wenn ich dem Redakteur in vielen Dingen recht gebe, finde ich den Artikel sonst nicht sehr gut und irgendwie auch nicht objektiv... sorry :(
    Ich bin nicht der Über-Fan von Matrix und es hat mir trotzdem gefallen... vielleicht etwas zu kurz :)

  14. Re: Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype

    Autor: Oscar 23.05.03 - 15:30

    haben ihr eigentlich nen knall enter the matrix ist eines der besten spiele überhaupt

  15. Re: @Yakobusan

    Autor: RaeZeaL 23.05.03 - 16:14

    das worauf ich mich beim spiel am meisten gefreut habe sind die moves beim nahkampf und die bullet time, und diese umsetzung ist auf jeden fall mehr als gelungen

    wer den versprechen nicht glaubt und dessen erwartungen dann nicht so hoch sind den kann mann weniger enttäuschen, und das is bei mir der fall

    aber was ganz anderes, der soundtrack zum film is auf jeden fall geil

    finde es sowieso schade, dass das ganze so gehyped wurde, sowas macht oft, sehr viel kaputt, deswegen habe ich mich gar nicht erst anstecken lassen

    ich finde das game im grossen ganzen auch genial, aber besser wäre wenn die bugs weg wären
    die steuerung ist eigentlich zufriedenstellen, von den 1st person steuerung und dem schiessen aus dem auto mal abgesehen

    -thisisnotreal-

  16. Re: Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype

    Autor: Heiko 23.05.03 - 16:19

    Bist noch nicht viel rumgekommen wie?

    Oder sprechen wir hier von Consolen-Versionen... denke für ein Konsolen Spiel ist es nicht unbedingt schlecht... mir ging es um die PC-Version

  17. Full Ack. ot

    Autor: Heiko 23.05.03 - 16:21

    hätte ich nicht besser schreiben können...

    ein schönes Wochenende...und immer dran denken: there is no spoon!

  18. Re: Zum Spiel

    Autor: RaeZeaL 23.05.03 - 17:03

    Amen!

    Auch wenn ich mit der Kirche nichts am Hut hab :)

    Endlich ein Sinnvoller Kommentar, ich reg mich irgendwie immer zu wenig auf um m ir die Mühe solch einen Beitrags zu machen, Danke!

    greetz
    RaeZeaL

  19. Re: mit vice city wär das nicht passiert ;)

    Autor: RaeZeaL 23.05.03 - 17:14

    ach, du auch

  20. Re: Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype

    Autor: Leg0las 23.05.03 - 17:32

    Vielem kann ich beistimmen, allerdings läuft das Game bei mir ohne jegliches Ruckeln.
    (XP1700+//512MB DDR333//Ti4200-64MB).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Applikationsmanager (w/m/d) Logistik- und Instandhaltungsprozesse
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  3. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...
  4. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yubikey Bio im Test: Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos
Yubikey Bio im Test
Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

So richtig passwortlos war das Login per Fido-Stick oft nicht. Der Yubikey Bio macht das besser.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Solo v2 im Test Ein Stick für noch mehr Fälle

Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
Aida
Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
  2. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  3. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz