Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Edel-Grafik: Weitere Bilder vom 3D-Shooter Stalker

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Edel-Grafik: Weitere Bilder vom 3D-Shooter Stalker

    Autor: Golem.de 18.06.03 - 13:31

    THQ hat weitere Bilder vom für das Jahr 2004 angekündigten 3D-Shooter "S.T.A.L.K.E.R.: Oblivion Lost" veröffentlicht. Grafisch soll das in der Ukraine von GSC Game World entwickelte Stalker dank der eigens programmierten "X-Ray-Engine" in einer Liga mit Half-Life 2 und Doom3 spielen.

    https://www.golem.de/0306/25997.html

  2. *pfeift* Schick schick! =)

    Autor: Indyaner 18.06.03 - 14:02

    Das sind wirklich coole Screenshots. Das muss man sagen!

    Da bekommt man richtig Lust auf Häuserkampf im Multiplayer... *sabber* =)

    cu indy

  3. Re: Edel-Grafik: Weitere Bilder vom 3D-Shooter Stalker

    Autor: cmi 18.06.03 - 14:22

    das buch ist verdammt schick, das spiel verspricht genial zu werden.

    alles was noch fehlt ist ein release-termin. die screenshots ändern sich nicht mehr (qualitätsmäßig), es sollte also _eigentlich_ fast fertigsein. andererseits ging letztens mal das gerücht von ende 2004 um? (vielleicht war das auch nur ein tipfehler und es war 2003 gemeint *hoff*) bei amazon kann man auch noch nicht vorbestellen, die webseite von stalker schweigt sich ebenso aus.

    haaaaaaaaaaaben will!

  4. Pffff: Ich will den Eschede-Simulator

    Autor: Stefano 18.06.03 - 15:03

    oder alternativ den Bus-Unfall-Simulator mit zusätzlichen Länder-PlugIns.

    Tschernobyl ist doch kalter Kaffe und die Toten dort interessiert niemanden mehr! Also bitte_ Ein wenig realistische könnte es schon sein!

  5. Re: Pffff: Ich will den Eschede-Simulator

    Autor: Ice 18.06.03 - 15:16

    Schon recht geschmacklos was so manch einer in diversen Foren postet.
    Ein wenig Sensibilität sollte bei jedem vorhanden sein !


    Stefano schrieb:
    >
    > oder alternativ den Bus-Unfall-Simulator mit
    > zusätzlichen Länder-PlugIns.
    >
    > Tschernobyl ist doch kalter Kaffe und die Toten
    > dort interessiert niemanden mehr! Also bitte_
    > Ein wenig realistische könnte es schon sein!

  6. Re: Pffff: Ich will den Eschede-Simulator

    Autor: marc 18.06.03 - 15:19

    Abgesehen das du keinen Plan hast wovon du schreibst (Geht nämlich nicht um Tschernobyl sondern spielt lediglich in der Region..lies mal das Buch..ist nämlich sogar ziemlich gut...), kannst du deine Pseudo Entrüstungen das nächste mal auch gern im Heise-Forum austrollen..

  7. Re: Pffff: Ich will den Eschede-Simulator

    Autor: Buggy 18.06.03 - 15:25

    wo gibts denn das buch?! würde mich mal interessieren ...

  8. *applaudiert*

    Autor: Indyaner 18.06.03 - 15:36

    hehe!

    In der Tat.
    Manchmal sehe ich in die Heise-Foren und denke mir jedesmal: "Oh Gott nein... lass es bei Golem bitte nie soweit kommen"

    Danke.

    cu indy

  9. *plonk*

    Autor: mIk3 18.06.03 - 15:45

    oT

  10. Dito: *Plonk*

    Autor: P. Laner 18.06.03 - 16:02

    Ich mach den Anfang mit Indyaner - wehret den Anfängen! *Plonk*

  11. Re: *rolleyes*

    Autor: Indyaner 18.06.03 - 16:43

    Ohje...

    Wenn man von Teufel spricht

    cu indy

  12. Re: Pffff: Ich will ... Buch & Film

    Autor: chojin 18.06.03 - 17:23

    Buggy schrieb:
    > wo gibts denn das buch?! würde mich mal
    > interessieren ...

    Es gibt einen Film "Stalker":
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=30&i=10710&t=10673

    und zum Buch "Picknick am Wegesrand":
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=30&i=10754&t=10673
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=30&i=11253&t=11253

    Letzteres gibt es im normalen Buchandel.

  13. Aber...

    Autor: Madwurst 18.06.03 - 17:28

    ...Grafisch doch der hammer oder?

  14. Re: Pffff: Ich will ... Buch & Film

    Autor: joey 18.06.03 - 18:03

    Aber Vorsicht!
    Weder Buch noch Film haben irgendetwas mit Tschernobyl zu tun. Wäre auch schwierig, sind beide viel früher entstanden. und der Film 'Stalker' basiert zwar auf 'Picknick am Wegesrand', aber die Storys sind doch recht unterschiedlich. Das Buch ist allerdings für SF-Fans echt empfehlenswert, wenn man es mal mit der 'russischen Sicht der Dinge' versuchen will.

  15. Re: Pffff: Ich will den Eschede-Simulator

    Autor: docsnyder 18.06.03 - 23:29

    sarkasmus kennt keine grenzen

  16. Re: *plonk*

    Autor: irata 19.06.03 - 01:37

    Hmmm, nach langer Überlegung bin ich zu der Überzeugung gelangt,
    daß *plonk* eine Abkürzung für "Pitte Lasst Oich Nicht Kaufen" ist.
    Naja, an der Rechtschreibung müssen wir noch üben ;-)

  17. Re: Aber...

    Autor: TheCounter 19.06.03 - 04:12

    Jap, bei manchem könnte man meinen das es ein Foto ist :-)

    Hoffentlich kommts net erst ende 2004, das wär total blöd, ich wills dieses Jahr schon spielen *g*

    Obwohl dieses Jahr kommt schon genug, HL2, FarCry, Doom3 (Demo kommt im August)...

    Am schluss kommt es einfach so plötzlich in den Handel und die Bombe platzt *g*

  18. Re: Aber...

    Autor: cmi 19.06.03 - 08:20

    also mir ist stalker und hl2 um längen lieber als doom3. :P ;)

  19. Re: Aber...

    Autor: FooKiller 19.06.03 - 12:28

    Ich kann mir nicht vorstellen das die DOOM3 Engine irgend eine Chance gegen die Stalker oder HL2 Engine hat. Nur endlos in engen Gängen rum laufen ohne Sinn ist Schnee von gestern.

  20. Re: Aber...

    Autor: inu 19.06.03 - 14:25

    Das hat dann aber weniger mit der Engine zu tun als mit dem Leveldesign.

    Wurde bei Doom3 schon das statement gemacht dass es hauptsächlich Indoor levels beinhaltet? Evtl. hab ich da was verpasst, weil ich nicht wirklich auf das Game warte :-)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,99€
  3. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50