1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Golem.de 14.08.03 - 14:00

    Den meisten Brettspiel-Freunden dürfte Expedition nach Tikal ein Begriff sein - das von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling entwickelte Spiel konnte in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen einheimsen und sich so unter anderem mit dem Titel "Spiel des Jahres 1999" schmücken. Dartmoor Softworks hat den Titel nun auf den PC portiert.

    https://www.golem.de/0308/26939.html

  2. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Sucker 14.08.03 - 14:15

    Hmm, ganz nett, aber wer kauft denn sowas? Wohl nur Leute ohne Freunde, die keine Brettspiele spielen können....

  3. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Herald 14.08.03 - 14:32

    Sucker schrieb:
    >
    > Hmm, ganz nett, aber wer kauft denn sowas? Wohl
    > nur Leute ohne Freunde, die keine Brettspiele
    > spielen können....


    Naja, ganz so drastisch würde ich das nicht sehen - wer das spiel mag kann es so halt auch mal alleine zocken als Ergänzung zu den normalen Brettspielabenden.....

  4. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Platzwechsler 14.08.03 - 14:59


    Was ich auch nicht verstehe: was ist mit den Spielen passiert, wo man auf einem Platz mit meheren Leute spielen könnte? Also sog. 'Hotseat' Spiele -- mit spielt zu zweit, zu dritt oder zu viert an einem Rechner.

    Genau das macht man mit einem Playstation, also warum nicht mit PC?

    Mit großem, schönen Flachbildschirmen und Laptop geht das heute viel besser als vorher, aber nein, es muss immer in einem LAN sein. Ich schätze, dass niemand, der sowas kauft hat ein LAN.

    Schade.

    Platzwechsler

  5. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Herald 14.08.03 - 15:40


    > Was ich auch nicht verstehe: was ist mit den
    > Spielen passiert, wo man auf einem Platz mit
    > meheren Leute spielen könnte? Also sog.
    > 'Hotseat' Spiele -- mit spielt zu zweit, zu
    > dritt oder zu viert an einem Rechner.
    >


    Ein typisches Beispiel für sowas ist ja You Dont Know Jack...und davon kommt ja bald Teil 4...freu:-)

  6. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Ingmar 15.08.03 - 08:38

    Wenn Tikal genauso gut umgesetzt wurde wie "Die Siedler von Catan" dann sollte es doch ganz passabel sein.

  7. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: smeagol 15.08.03 - 13:42

    Sucker schrieb:
    >
    > Hmm, ganz nett, aber wer kauft denn sowas? Wohl
    > nur Leute ohne Freunde, die keine Brettspiele
    > spielen können....

    hm, also ich hätte da schon interesse dran.
    ich finde das brettspiel richtig klasse, und wenn ich mal auf die schnelle keinen mitspieler finde, kann ich so am pc zocken. besonders auf dienstreisen, wenn man im zug sitzt oder abends im hotel nix zu tun hat, ist das doch mal ne nette abwechslung.
    die "catan"-umsetzung für pc war damals auch gar nicht so übel, die spiele ich gelegentlich auch noch.
    eigentlich zocke ich anderes zeugs, hauptsächlich action-adventures und shooter, aber solche brettspiele sind mir persönlich immer mal eine sehr willkommene abwechslung und möglichkeit zur entspannung.

  8. Re: Spieletest: Expedition nach Tikal - PC-Brettspiel-Umsetzung

    Autor: Marco 09.09.03 - 14:58

    Das Spiel TIKAL gefällt mir als Brettspiel sehr gut und deshalb habe ich mich auf die PC-Version echt gefreut, um es auch mal alleine, zwischendurch zu spielen.
    Meine Freude nach dem Kauf des Spieles war recht fix getrübt... das Spiel lief auf meinem PC nicht, da es anscheinend etwas gegen meinen AMD-Prozessor hat.
    Zumindest war diese Aussage der Hotline, nachdem andere Maßnahmen (Aktuelle Treiber für Grafik) nicht gegriffen haben.
    Tja, somit blieb mir nichts anderes als ein schwarzer Bildschirm... :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  3. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 2,49€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19