1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Silent Hill kommt ins Kino

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Silent Hill kommt ins Kino

    Autor: Golem.de 18.09.03 - 10:20

    Konami hat sich mit Samuel Hadida und dessen Produktionsgesellschaft Davis Films zusammengetan, um eine wirklichkeitsgetreue Umsetzung des Horror-Adventures Silent Hill zu produzieren. Als Regisseur konnte Christophe Gans gewonnen werden.

    https://www.golem.de/0309/27522.html

  2. Lasst es doch endlich sein...

    Autor: KAMiKAZOW 18.09.03 - 10:38

    ... mit den Umsetzungen von Video- und Computer-Spielen zu Kino-Filmen.
    Es klappt ganz offenbar nicht. Die einzige rühmliche Ausnahme ist IMO Final Fantasy, aber abgesehen vom Titel und einigen wenigen eher oberflächlichen Bezügen hat der Film mit keinem Teil der Spiele-Serie zu tun.

    Und wenn es mal jemand versucht tatsächlich auf Basis eines Spiels einen Film zu machen, warum dann nicht ein Spiel mit einer wirklich film-würdigen Story?
    Ich denke da z.B. an Starcraft (Broodwar). Die Story finde ich sehr spannend und die Umsetzung könnte wie eine Mischung zwischen Alien (für Szenen wo sich Menschen durch Basen schleichen und Zerg lauern) und Starship Troopers (für Außenszenen in denen gegen Zerg-Massen gekämpft wird).

  3. Re: Lasst es doch endlich sein...

    Autor: Thilo Mohr 18.09.03 - 10:50

    >Die einzige rühmliche Ausnahme ist IMO Final Fantasy,
    Also sorry, aber von der Story her war FF löcherig bis zum Getno!
    Wenn sie wissen, aus welchen Komponenten der nächste Spirit bestehen muß, warum
    können sie diese dann nicht einzeln einfügen -- ganz ohne Risiko?

    OK, die Gaia-Theorie ist ganz nett, die Effekte sind toll, aber ich habe ewig gebraucht, um
    mich in die Story einzufinden. Das macht IMHO eher einen schlechten Film aus.

    Die einzig rühmliche Ausnahme war Ghostbusters :-)
    (SCNR)

    >Und wenn es mal jemand versucht tatsächlich auf Basis eines Spiels einen Film zu machen,
    >warum dann nicht ein Spiel mit einer wirklich film-würdigen Story?
    Nunja, ich hatte gehofft, bei Resident Evil hätten sie das versucht -- die Story war schon
    ganz OK (wenn auch etwas vorhersehbar). Und auch Wing Commander 4 schien (hab's nie
    gespielt) eine gute Story zu haben; da frage ich mich, warum sie während der Spieldrehs
    nicht auch gleich den Film mitgeschossen haben.

  4. Re: Silent Hill kommt ins Kino

    Autor: blahblah 18.09.03 - 10:56

    Der Cronenberg-Film im Text muss "Spider" heißen, nicht "Spinder". :)

  5. Re: Lasst es doch endlich sein...

    Autor: jaydee 18.09.03 - 10:58

    > Und wenn es mal jemand versucht tatsächlich auf
    > Basis eines Spiels einen Film zu machen, warum
    > dann nicht ein Spiel mit einer wirklich
    > film-würdigen Story?
    > Ich denke da z.B. an Starcraft (Broodwar).

    FULL ACK!

    Oder Warcraft,- für das Fantasygenre á la Herr d. Ringe...

  6. will kommen auf der tcs intrapit

    Autor: xeno 18.09.03 - 11:00

    der war damals noch nicht geplant

    und wing comander 4 war fast ein film weis eigentlich ob die antworten die mann zwischen durch gegeben hat ne krittische auswirkung auf die storry hatten hab das nie geschnallt

  7. null info

    Autor: 123 18.09.03 - 11:08

    ich hab jetzt fünfmal gelesen das dieser hadida den film produziert und das ein herr gans regisseur ist. und konami will dem hadidi bei den geräuschen helfen.
    eine von Nebel und Dunkelheit verschleierte Stadt mit monstern und zwielichtigen gestalten,...
    da denk ich spontan an den hexer, den frosch mit der maske, die toten augen von london, usw. ... da schau'n wir mal was dabei rumkommt. aber den guten ruf der spiele wird der film schon nicht kaputt machen, dafür sind sie einfach zu gut.

  8. Super!^^

    Autor: Dirk M. 18.09.03 - 11:44

    Is immer wieder lustig zu lesen wie ein Film im Vorfeld rund gemacht wird, der noch nich mal existiert! Wartet doch mal ab, ich denke mal so an "The Fog" wird der Film schon rankommen, wenn der Nebel da so gut aussieht oder besser na dann wirds doch ne schöne Atmosphäre geben und gruselig wird der Film sicher! Ich hab mir schon immer ne Verfilmung von Silent Hill gewünscht und jetzt is es so weit, klasse, freu mich schon drauf! ^^

  9. Re: Super!^^

    Autor: LH 18.09.03 - 12:09

    Naja, also wenn der Reg. von Packt der Wölfe dabei ist, kann es nur gut werden :D

  10. Re: Lasst es doch endlich sein...

    Autor: xeno 18.09.03 - 12:21

    sollte es nicht auch nen film zu deus ex geben der hätte doch dann ne hammer storry oder ich fand die genial

  11. Re: Super! ^_^

    Autor: chojin 18.09.03 - 13:04

    Dirk M. schrieb:
    > Is immer wieder lustig zu lesen wie ein Film im
    > Vorfeld rund gemacht wird, der noch nich mal
    > existiert!

    Denke ich auch, eine Verfilmung muss ja nicht zwingend schlecht werden. Ich würde mich freuen, wenn da mal das Klischee gebrochen wird, und bin zuversichtlich ;)
    "Crying Freeman" (mit Marc Dacascos, 1995) gab es vorher übrigens auch als Manga und 6 Anime (1988 - 1993), sowie als HK-Verfilmung (mit Sam Hui, 1990).

  12. Re: Silent Hill kommt ins Kino

    Autor: Speedy 18.09.03 - 16:30

    Also, ich warte schon lange auf eine Verfilmung von Silent hill. Ich hoffe nur, das die nicht so wird wie die Verfilmung von Resident Evil, den die war, finde ich, für Fans der Reihe eine derbe Enttäuschung. Kein Einziger aus den Spielen bekannter Darsteller und eine Handlung die mit den Spielen eigentlich nichts zu tun hat. Naja, warten wir mal ab was Silent Hill bringt. Ich werde mir den Film auf jeden Fall anschauen.

  13. Re: Lasst es doch endlich sein...

    Autor: flinch 18.09.03 - 17:51

    Deus Ex wäre fein, das stimmt, oder aber auch System Shock2. Shodan wäre doch ein geeigneter Bösewicht, oder?

  14. Re: Silent Hill kommt ins Kino

    Autor: Executor17361 18.09.03 - 18:07

    Naja ich bin Fan der RE Reihe, und muß sagen ich fand die Story vom Film nicht schlecht sie beginnt vor dem ersten Teil und endet nach dem zweiten Teil.

    Und der Faden der Handlung passt auch zu der Story, den es muß ja mehr als einer überlebt haben

  15. Wenn, dann klappts mit Silent Hill - Re: Lasst es doch endlich sein...

    Autor: voodoo 19.09.03 - 02:46

    Die Story von Silent Hill bietet meiner Meinung nach genügend Stoff für einen guten Film, im Gegensatz zu Tomb Raider etwa. Natürlich kann man auch diesen Film in den Sand setzen, aber von vorneherein den Teufel an die Wand zu malen ist Quatsch mit Soße.

  16. Re: will kommen auf der tcs intrapit

    Autor: wc4 19.09.03 - 11:39

    Ja es gab einige Antworten die den Spielablauf beeinflusst haben. Es gab dann ein paar andere Missionen bzw. auch einen anderen Schluss wenn man am Ende vor dem Rat falsch geantwortet hat.

  17. Re: Silent Hill kommt ins Kino

    Autor: Speedy 19.09.03 - 12:47

    Schon richtig, aber im Film und im Spiel wird z.b. der Ausbruch des Virus auf total andere Arten erklärt. Im Film dreht die Red Queen durch und im Spiel überfällt Umbrella selbst seine Labors in Raccon City um den entwickleten Virus sicherzustellen (Wobei der urpsüngliche Ausbruchsort ja die Manson-Villa ist). Entweder ist er dann an zwei stellen gleichzeitig ausgebrochen, was relativ unwahrscheinlich wäre. Klar der Film ist gut, hätte sich aber mehr an der Handlung der Spiele orientieren können. Bin aber gespannt auf den zweiten Teil (falls einer gedreht wird)

    Gruß,

    Speedy

  18. :-)

    Autor: Dirk M. 19.09.03 - 18:57

    Hast Du den Film richtig verstanden? Oder bist Du eingeschlafen? Schau Dir den Film noch mal genau an und dann verstehst Du, dass nich die Red Queen an dem Ausbruch Schuld hat! Sie hat nur verhindern wollen, dass er nach draußen kommt, indem sie alles im Labor abdichtet und die Menschen darin tötet!

  19. =)

    Autor: itsmemario 25.09.03 - 01:16

    Silent Hill ala "Der Omega Mann"? :-) Vielleicht ganz interessant...

    Oder ein Film, 90 min. lang aus der Ich Perspektive gedreht...

    In einem Freizeitpark gibt es einen 17 minütigen Resident Evil Render Film, "durch den mann hindurchfährt"...nennt sich dann Resident Evil 4D-Executer !!

    http://www.gamefan.ru/residentevil/RE4Dexecut/bio_4d.php

    @flinch
    SystemShock wäre sicherlich ein Film nach meinem Geschmack...

    itsmemario

  20. Re: Resident EVIL

    Autor: Thilo Mohr 26.09.03 - 16:55

    >Im Film dreht die Red Queen durch
    Nein, da setzt ein Angestellter das Virus frei. Die Red Queen dreht erst daraufhin durch.

    Außerdem waren da schon Szenen aus RE1 und RE2 gemischt. Ich kann mich erinnern,
    daß der Zug in RE1 nicht vorkam, der kam IMO erst in RE2.

    Ich hätte mir einen Film gewünscht, der sich wirklich an's Spiel anlehnt, meinentwegen mit ner Vorgeschichte von Albert Wesker.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Radolfzell
  2. Deloitte, Leipzig
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus