Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: Golem.de 29.09.03 - 14:00

    Mit dem Add-On "Breakthrough" aus der erfolgreichen EA-Serie "Medal of Honor Allied Assault" (MOHAA) kommt nun schon die zweite Erweiterung für den Shooter heraus, der im Zweiten Weltkrieg in Europa spielt. Der Spieler kann sich hier in einer Kampagne oder einem Multiplayermodus durch den in den meisten Spielen des Genres eher selten thematisierten nordafrikanischen und italienischen Kriegsschauplatz kämpfen und an bekannten und weniger bekannten Schlachten teilnehmen.

    https://www.golem.de/0309/27652.html

  2. kleine Anregung

    Autor: anonym 29.09.03 - 14:25

    Wärte super, wenn ihr auch die Mindestanforderungen auffüzhrenn würdet!

  3. Re: kleine Anregung

    Autor: Marc 29.09.03 - 14:57

    die sind genau wie bei den anderen MOHAA...

  4. Re: kleine Anregung

    Autor: Nico 29.09.03 - 17:05

    Was bedeutet "auffüzhrenn"?

  5. Bildschirmfotos bei Nacht?

    Autor: sucks 30.09.03 - 01:42

    Geht's auch ein wenig heller?

  6. Re: Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: Luchsie 30.09.03 - 12:49

    Hoch so 'nen Mord-Game, was auf den Index gehört!

    Luchsie

  7. Re: Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: LEXI 30.09.03 - 15:34

    LOL - Zeit für und Bock auf nen Flamewar oder was? ;)

  8. Re: Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: bla 30.09.03 - 17:08

    ach laber doch nicht! mohaa is nice !
    Also maul du unwissender =)

  9. Re: Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: fuckyou 08.10.03 - 17:14

    marketing blablabla....

  10. Re: Bildschirmfotos bei Nacht?

    Autor: Helferlein 08.10.03 - 17:52

    sucks schrieb:
    >
    > Geht's auch ein wenig heller?

    stell deinen Bildschirm doch einfach heller.

  11. Re: Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: Cocksucker 06.11.03 - 17:49

    Steckt euch doch einfach den Finger in den Po, Legastheniker- Gesockse.....!

  12. Re: Spieletest: Breakthrough - Neues Add-On für MOHAA

    Autor: Carsten 10.11.03 - 11:13

    Bei mir ruckelt Breacktrough nur,besonders schlimm wenn man es im Netz spielt !!!
    WARUM ?????????

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SULO Digital GmbH, Herford
  2. Hays AG, München
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. HARDY REMAGEN GMBH & CO.KG, Hürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. 122,89€
  4. GRATIS


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.

  2. Curie: Google stellt Seekabel nach Chile fertig
    Curie
    Google stellt Seekabel nach Chile fertig

    Google braucht Seekabel für sein weltweites Cloud-Geschäft. Das Kabel Curie ist jetzt im chilenischen Hafen von Valparaiso angekommen.

  3. Reno: Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro
    Reno
    Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro

    Nach dem Start in China hat Oppo auch Preise in Euro für seine neuen Reno-Smartphones bekanntgegeben: Das Modell mit digital optimiertem Zehnfach-Teleobjektiv soll 800 Euro kosten. Das ist etwas weniger als der aktuelle Straßenpreis für Huaweis P30 Pro.


  1. 18:55

  2. 18:16

  3. 16:52

  4. 16:15

  5. 15:58

  6. 15:44

  7. 15:34

  8. 15:25