Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Golem.de 06.10.03 - 13:59

    Grund zur Freude für Quizshow-Fans: Mit "You Don't Know Jack 4" kehrt die populäre PC-Ratespielreihe nach satten drei Jahren Abstinenz zurück. Viel geändert hat sich indes nicht: Immer noch malträtiert der unsichtbare Quizmaster Jack seine Kandidaten mit um die Ecke gedachten Fragen, bissigen Kommentaren und diversen Gags unter der Gürtellinie.

    https://www.golem.de/0310/27772.html

  2. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Trixda 06.10.03 - 15:27

    Also ich finde ja dass die Luft so langsam raus ist - ich werde mir den Titel nicht mehr kaufen, zumal er wieder zum Vollpreis angeboten wird. nen budget-spiel wäre hier angebrachter gewesen.

  3. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Miracle 06.10.03 - 16:11

    Ich find das eigentlich ganz witzig - beim MediaMarkt gab es das Spiel für 25 EUR. Leider scheint es wohl einen komischen Bug zu haben: manchmal wird bei einer neuen Frage die Tonspur der alten Frage darübergelagert, so dass man nur noch Kauderwelsch versteht. Sehr ärgerlich...

  4. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Simon 06.10.03 - 16:53

    Ich wüßte gar nicht, was man hier hätte neu machen sollen. Neue Fragen sind mir am wichtigsten und es läßt sich immer noch wunderbar zwischendurch spielen und das auch mit Leuten, die sonst nicht so viel Computerspielen am Hut haben.

  5. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Meineke 06.10.03 - 19:15

    Die 4. Ausgabe ist IMO die schlechteste.
    7 fragen ist besonders wenn man zu hause mit Freunden spielt viel zu wenig.
    Da spielt fast nur noch der Zufall eine rolle wer mal zuerst eine 6000? Frage erwischt.

    Die neuen Farben sind auch eher penetrant( in schwarz fand ich es besser).
    Desweiteren kann man in dem Spiel nicht die Auflösung über 640x480 drehen was dazu führt
    das die Schrift nicht angenehm zu lesen ist.
    Mir fehlen auch irgendwie die genialen Zahlenanimatinen aus Teil 1 ( dazu gabs auch immer witzige Musiktrailer).

    Al letzes will ich nochmal zum Onlinemodus was sagen:
    Hatte das Game für ein Wochenende ausgeliehen und in ca 70% aller Onlinespiele gabs ein Lag
    so das man nicht zu Ende spielen konnte :(
    Daher hat Jack Attack auch schon den Namen Lag Attack gekriegt.
    Wer die ersten Teile mochte wird es sich trotzdem wegen neuen Fragen kaufen, wer Jack noch nicht kennt und auf Online verzichten kann, soll sich leiber Teil 1 holen

  6. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Bluesm@n 06.10.03 - 22:39

    Meineke schrieb:
    >
    > Die 4. Ausgabe ist IMO die schlechteste.
    > 7 fragen ist besonders wenn man zu hause mit
    > Freunden spielt viel zu wenig.
    > Da spielt fast nur noch der Zufall eine rolle
    > wer mal zuerst eine 6000? Frage erwischt.
    >
    > Die neuen Farben sind auch eher penetrant( in
    > schwarz fand ich es besser).
    > Desweiteren kann man in dem Spiel nicht die
    > Auflösung über 640x480 drehen was dazu führt
    > das die Schrift nicht angenehm zu lesen ist.
    > Mir fehlen auch irgendwie die genialen
    > Zahlenanimatinen aus Teil 1 ( dazu gabs auch
    > immer witzige Musiktrailer).
    >
    > Al letzes will ich nochmal zum Onlinemodus was
    > sagen:
    > Hatte das Game für ein Wochenende ausgeliehen
    > und in ca 70% aller Onlinespiele gabs ein Lag
    > so das man nicht zu Ende spielen konnte :(
    > Daher hat Jack Attack auch schon den Namen Lag
    > Attack gekriegt.
    > Wer die ersten Teile mochte wird es sich
    > trotzdem wegen neuen Fragen kaufen, wer Jack
    > noch nicht kennt und auf Online verzichten kann,
    > soll sich leiber Teil 1 holen

    Jo kann ich zum teil befürworten, der 4te Teil ist meinermeinung nach auch wieder gelungen aber es fehlen leider einige gute Dinge aus den ersten Teilen. Für mich ist z. B. Jack2 der beste Teil der Serie. Der 1 ist auch sehr gut, allerdings haben sie dort IMHO ne bescheurte Syncro für Jack gewählt.

    mfg

  7. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: r@darmech 20.11.03 - 00:26

    Spass machst auf alle Fälle,

    hab grad eben die Online-Variante ausprobiert und hatte aber jedes mal dieses drecks verfluchte LAG in der 7ten Frage...

    wird Zeit für ein UPDATE !!!

  8. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Marina Fauerbach 23.08.05 - 00:50

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grund zur Freude für Quizshow-Fans: Mit "You Don't
    > Know Jack 4" kehrt die populäre PC-Ratespielreihe
    > nach satten drei Jahren Abstinenz zurück. Viel
    > geändert hat sich indes nicht: Immer noch
    > malträtiert der unsichtbare Quizmaster Jack seine
    > Kandidaten mit um die Ecke gedachten Fragen,
    > bissigen Kommentaren und diversen Gags unter der
    > Gürtellinie.
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Heilbronn
  2. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  3. UDG United Digital Group, Herrenberg
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Recycling: Die Plastikfischer
    Recycling
    Die Plastikfischer

    Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
    2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17