1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Golem.de 06.10.03 - 13:59

    Grund zur Freude für Quizshow-Fans: Mit "You Don't Know Jack 4" kehrt die populäre PC-Ratespielreihe nach satten drei Jahren Abstinenz zurück. Viel geändert hat sich indes nicht: Immer noch malträtiert der unsichtbare Quizmaster Jack seine Kandidaten mit um die Ecke gedachten Fragen, bissigen Kommentaren und diversen Gags unter der Gürtellinie.

    https://www.golem.de/0310/27772.html

  2. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Trixda 06.10.03 - 15:27

    Also ich finde ja dass die Luft so langsam raus ist - ich werde mir den Titel nicht mehr kaufen, zumal er wieder zum Vollpreis angeboten wird. nen budget-spiel wäre hier angebrachter gewesen.

  3. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Miracle 06.10.03 - 16:11

    Ich find das eigentlich ganz witzig - beim MediaMarkt gab es das Spiel für 25 EUR. Leider scheint es wohl einen komischen Bug zu haben: manchmal wird bei einer neuen Frage die Tonspur der alten Frage darübergelagert, so dass man nur noch Kauderwelsch versteht. Sehr ärgerlich...

  4. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Simon 06.10.03 - 16:53

    Ich wüßte gar nicht, was man hier hätte neu machen sollen. Neue Fragen sind mir am wichtigsten und es läßt sich immer noch wunderbar zwischendurch spielen und das auch mit Leuten, die sonst nicht so viel Computerspielen am Hut haben.

  5. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Meineke 06.10.03 - 19:15

    Die 4. Ausgabe ist IMO die schlechteste.
    7 fragen ist besonders wenn man zu hause mit Freunden spielt viel zu wenig.
    Da spielt fast nur noch der Zufall eine rolle wer mal zuerst eine 6000? Frage erwischt.

    Die neuen Farben sind auch eher penetrant( in schwarz fand ich es besser).
    Desweiteren kann man in dem Spiel nicht die Auflösung über 640x480 drehen was dazu führt
    das die Schrift nicht angenehm zu lesen ist.
    Mir fehlen auch irgendwie die genialen Zahlenanimatinen aus Teil 1 ( dazu gabs auch immer witzige Musiktrailer).

    Al letzes will ich nochmal zum Onlinemodus was sagen:
    Hatte das Game für ein Wochenende ausgeliehen und in ca 70% aller Onlinespiele gabs ein Lag
    so das man nicht zu Ende spielen konnte :(
    Daher hat Jack Attack auch schon den Namen Lag Attack gekriegt.
    Wer die ersten Teile mochte wird es sich trotzdem wegen neuen Fragen kaufen, wer Jack noch nicht kennt und auf Online verzichten kann, soll sich leiber Teil 1 holen

  6. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Bluesm@n 06.10.03 - 22:39

    Meineke schrieb:
    >
    > Die 4. Ausgabe ist IMO die schlechteste.
    > 7 fragen ist besonders wenn man zu hause mit
    > Freunden spielt viel zu wenig.
    > Da spielt fast nur noch der Zufall eine rolle
    > wer mal zuerst eine 6000? Frage erwischt.
    >
    > Die neuen Farben sind auch eher penetrant( in
    > schwarz fand ich es besser).
    > Desweiteren kann man in dem Spiel nicht die
    > Auflösung über 640x480 drehen was dazu führt
    > das die Schrift nicht angenehm zu lesen ist.
    > Mir fehlen auch irgendwie die genialen
    > Zahlenanimatinen aus Teil 1 ( dazu gabs auch
    > immer witzige Musiktrailer).
    >
    > Al letzes will ich nochmal zum Onlinemodus was
    > sagen:
    > Hatte das Game für ein Wochenende ausgeliehen
    > und in ca 70% aller Onlinespiele gabs ein Lag
    > so das man nicht zu Ende spielen konnte :(
    > Daher hat Jack Attack auch schon den Namen Lag
    > Attack gekriegt.
    > Wer die ersten Teile mochte wird es sich
    > trotzdem wegen neuen Fragen kaufen, wer Jack
    > noch nicht kennt und auf Online verzichten kann,
    > soll sich leiber Teil 1 holen

    Jo kann ich zum teil befürworten, der 4te Teil ist meinermeinung nach auch wieder gelungen aber es fehlen leider einige gute Dinge aus den ersten Teilen. Für mich ist z. B. Jack2 der beste Teil der Serie. Der 1 ist auch sehr gut, allerdings haben sie dort IMHO ne bescheurte Syncro für Jack gewählt.

    mfg

  7. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: r@darmech 20.11.03 - 00:26

    Spass machst auf alle Fälle,

    hab grad eben die Online-Variante ausprobiert und hatte aber jedes mal dieses drecks verfluchte LAG in der 7ten Frage...

    wird Zeit für ein UPDATE !!!

  8. Re: Spieletest: You Don't Know Jack 4 - Neuer Quizshow-Spaß

    Autor: Marina Fauerbach 23.08.05 - 00:50

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grund zur Freude für Quizshow-Fans: Mit "You Don't
    > Know Jack 4" kehrt die populäre PC-Ratespielreihe
    > nach satten drei Jahren Abstinenz zurück. Viel
    > geändert hat sich indes nicht: Immer noch
    > malträtiert der unsichtbare Quizmaster Jack seine
    > Kandidaten mit um die Ecke gedachten Fragen,
    > bissigen Kommentaren und diversen Gags unter der
    > Gürtellinie.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Softship GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4