1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: Golem.de 09.10.03 - 10:18

    Die jahrelange Odyssee um den Action-Titel "Counterstrike: Condition Zero" scheint nun endlich ein Ende zu haben: Laut einer E-Mail von Valve-Entwicklungsleiter Gabe Newell an das amerikanische Online-Magazin Shacknews ist der Taktik-Shooter praktisch fertig gestellt.

    https://www.golem.de/0310/27836.html

  2. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: usor 09.10.03 - 10:32

    wer will das noch?(nur eine frage)
    cs ist und bleibt ein mpg auch wenn es durch steam und cs1.6 fuer mich zerstoert wurde
    unnd ich kann mir nicht vorstellen ds cs:cz dem auch nur im entferntesten gleichkommen koennte

    Golem.de schrieb:

  3. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: usor 09.10.03 - 10:32

    ups falscher knopf :D

  4. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: Tom 09.10.03 - 10:39

    Da muss ich usor recht geben. Ich glaube nicht, dass dieses Spiel einen großen Erfolg haben wird. Sieht man sich die Grafiken an, dann kommen einem die tränen.

  5. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: Ursus310 09.10.03 - 10:52

    Ja, vor allem dann, wenn man Condition Zero mit aktuellen Spielen vergleicht welche die Unreal Warefare Engine verwenden. (also z.B. Unreal2)

    So nebenbei stinkt die Grafik von CS schon ab seit CS draussen ist ;)
    Also wohl doch was für CS Fans... und für Leut mit Spiele-schwacher Hardware

  6. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: Mucki 09.10.03 - 11:16

    Ein Spiel definiert sich nicht ausschließlich über seine Grafik. Das gilt für Counterstrike genauso wie z.B. für Deus Ex, welches m.E. immer noch unerreicht ist. Aber guck Dir dagegen mal Serious Sam an. Die Grafik war seinerseits wirklich nett, aber der Spielspaß hielt nicht lange vor. Und Unreal 2, okay die Grafik war bombastisch, aber hast Du länger als zwei Tage zum durchspielen gebraucht?

    Was Counterstrike so einzigartig macht, ist die immer andere Herausforderung, weil man nie weiss, wie der Gegner sich verhalten wird. Und genau diese Einzigartigkeit, wird Condition Zero nicht bieten können. Und darum floppt es. Das die Grafik dazu noch steinalt wirkt, ist nur das i-Tüpfelchen.

    Mucki

  7. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: chojin 09.10.03 - 11:30

    Na wer der sich mal nicht den Quellcode klauen lässt...

    Mir wäre HL2 SinglePlayer lieber gewesen, aber was solls. Beim MP hab ich auch eher Q3 und RTCW/ET gezockt. Aber wenigstens die alteingesessenen CS-Zocker werden sich evtl. freuen :)
    Hups, nun les ich grad: CS SinglePlayer ... dann war das wohl auch nix...

  8. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: Frank 09.10.03 - 11:51

    Mann das sieht ja wirklich altbacken aus.. dafür wollen sie Geld haben?
    das sehen ja die Freeware Shooter schon besser aus...

    Auch wenn das Gameplay noch so gut ist.. da bleib ich lieber bei ET... ist meiner Meinung nach vom Game- und Teamplay eh noch unerreicht..

  9. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: Ultrajoe 09.10.03 - 11:55

    Hi,
    ich denke Mucki hat genau den Kern der Sachlage getroffen. Als Gelegenheits CS´ler kann ich die Aussage nur bestätigen. Mich wundert sowieso schon lange, dass ein Counterstrike mit Singleplayer - Modus realisiert werden sollte (äh jetzt wurde ;). Was dem Game über seine gesamte Lebenszeit hinweg fehlt ist eine moderne Grafik - Engine. Mit einer "aktuellen" Engine sind neue strategische bzw. realistischere Elemente möglich, die den gesamten Gameplay verbessert hätten.

    Ultrajoe

  10. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: hans klotz 09.10.03 - 12:03

    Full ACK!, spiele gerne in der 4-6 Gruppe mit TS auf großen Pubs (über 40 leutz) und es ist einfach genial

  11. wie gut das ich ne 2MX habe LOL

    Autor: peterlustig 09.10.03 - 12:17


    counterstrike... hmmm... die bringen echt was neues mit der uralt HL-engine?
    na mir egal. auf meiner 2MX sehen auch spiele mit besserer grafik kaum besser aus aus das da.

  12. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: peterlustig 09.10.03 - 12:19


    ach deus ex.. *schwärm*! ein spiel das spass machte und fesselte! das wär was!

  13. Tolle Sprache, Hans Klotz

    Autor: digidoctor 09.10.03 - 12:22

    >Full ACK!, ......der 4-6 Gruppe mit TS auf großen Pubs ...... 40 leutz.....

  14. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: obstkiste 09.10.03 - 13:12


    ja pubsen ist toll!

    ???

  15. Re: Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

    Autor: thormienator 09.10.03 - 16:31

    Mucki schrieb:
    >
    > Aber guck Dir dagegen mal
    > Serious Sam an. Die Grafik war seinerseits
    > wirklich nett, aber der Spielspaß hielt nicht
    > lange vor.

    Ich erhebe Einspruch!
    Serious Sam ist ja wohl der unerreichte Hammer aller 3d-Shooter.
    Hab den ersten Teil schon 3 Mal durch und spiele 2nd Encounter grad zum 5ten Mal.

    Zudem gibt es im Web nette neue Levels.

    Diese Taktikshooter nerven doch...
    äh... kann ich jetzt um die Ecke lugen...? Zack! Tod! Soll ich jetzt schiessen, oder besser noch kurz abwarten?

    Da lob ich mir doch SS. Einfach mal 20 Rockets in 10 Sekunden rausrotzen ohne nachzudenken, während hunderte Monster planlos auf einen einstürmen.
    Dazu kann ich am Feierabend so richtig abschalten.
    Hirn aus... Sam an.

    Gruss Thorsten

  16. Re: wie gut das ich ne 2MX habe LOL

    Autor: Macksi King 09.10.03 - 16:44

    peterlustig schrieb:
    >
    >
    > counterstrike... hmmm... die bringen echt was
    > neues mit der uralt HL-engine?
    > na mir egal. auf meiner 2MX sehen auch spiele
    > mit besserer grafik kaum besser aus aus das da.


    ungefähr so geht es mir auch *heul*....
    aber nicht mehr lange, dann hole ich mir ein neuen Rechner *freu*.....

  17. Re: wie gut das ich ne 2MX habe LOL

    Autor: Holz 09.10.03 - 19:50


    umso länger man wartet, umso größer ist der leistungsprung zwischen altem und neuem rechner. hat auch was.

  18. Re: wie gut das ich ne 2MX habe LOL

    Autor: Crazytype 10.10.03 - 13:33

    Wobei Deus Ex auch nur ein System Shock abklatsch war...

  19. Re:Da schläft ja meine GeForceFx9800 ja ein . ooohhhh nnnnnnooooooo

    Autor: Zeer0 04.01.04 - 03:52

    Na ssssssssssuuuuuuuuuuuuuuppppppppppppeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrr jetzt soll ich auch noch was schreiben. Wie gesagt GeForce9800-------->sssccchhhnnnaaarrrccchhh

  20. Re:Da schläft ja meine GeForceFx9800 ja ein . ooohhhh nnnnnnooooooo

    Autor: Bastek 26.02.04 - 07:23

    a: es gibt keine G-Force 9800
    und zweitens auf den Spielspaß an und nicht auf die Grafik, oder warum spielen sonnst so viele immer noch CS 1? Garantiernt nicht wegen der Grafikoder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  2. Hays AG, Darmstadt
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Intelligente Messsysteme: Zwangs-Rollout der vernetzten Stromzähler startet
      Intelligente Messsysteme
      Zwangs-Rollout der vernetzten Stromzähler startet

      Mit deutlicher Verzögerung kann der verpflichtende Rollout intelligenter Messsysteme starten. Die Vorteile für den Verbraucher dürften sich dabei weiter in Grenzen halten.

    2. Nvidia: Bethesda entfernt fast alle Spiele von Geforce Now
      Nvidia
      Bethesda entfernt fast alle Spiele von Geforce Now

      Nach Activision Blizzard auch Bethesda: Der Publisher streicht die eigenen Titel bei Geforce Now. Einzig ein Wolfenstein-Shooter mit Raytracing-Effekten bleibt in Bibliothek des Spielestreamingdienstes.

    3. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
      Neue Infrastruktur
      Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

      Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.


    1. 12:29

    2. 12:05

    3. 15:33

    4. 14:24

    5. 13:37

    6. 13:12

    7. 12:40

    8. 19:41