1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: Golem.de 16.10.03 - 14:00

    Die alljährliche Neuveröffentlichung populärer Spieler scheint langsam zur gängigen Praxis zu werden: Electronic Arts ist bereits seit einer halben Ewigkeit dafür bekannt, seine Sportspiele Jahr für Jahr mit leichten Verbesserungen neu herauszubringen, Atari hat angekündigt, im Abstand von zwölf Monaten Unreal Tournament in veränderten Versionen zu präsentieren, und Codemasters bringt mit Colin Mc Rae Rally 04 schon den neuen Teil der populären Rallye-Serie - obwohl der Vorgänger noch nicht mal ein Jahr alt ist.

    https://www.golem.de/0310/27981.html

  2. Voll scheisse eh weil kein krasse 3er BMW !!!!111

    Autor: Master of Playboys 16.10.03 - 15:45

    Voll scheisse eh weil kein krasse 3er BMW !!!!111

    Will isch spiele aber nur mit BMW!!!

    Weil Püschoht suxs!

  3. Re: Voll scheisse eh weil kein krasse 3er BMW !!!!111

    Autor: Mr. Nice Guy 16.10.03 - 15:58

    @master krass :9
    man schon wieder so'n volldepp.
    deine komentare sind echt sche***.

    wann kommt das spiel für den PC?

  4. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: Disater 16.10.03 - 16:21

    mh alles schön und gut, aber hier werden dinge gepriesen, welche in teil 1und 2 standart waren und erst durch den grottenschlechten teil 3 abgeschafft wurden. wie kann man auch nur erahnen, das man ein rennautospiel im netzwerk gegen einen freund spielen wollte? oder das es einem nicht gefallen könnte, wenn man die fahrzeugauswahl von x tausend wagen auf einen reduziert? komisch komsich, es macht doch spaß wenn man für jeden weiteren wagen ein 20€ addon kaufen muß. das macht der liebe käufer doch gerne.
    also ich hoffe ja das der 4 teil gut wird und mindestens an teil 1-2 ran kommt. der dreier war ja sowas von scheiße.
    ums nochmal zu sagen, wow codemasters war in der lage das zu implementieren was eh standart war und immer bleiben wird aber nennt es jetzt features. ja weils im vorgänger nicht drin war.
    scheiß auf codemasters und kauft euch teil1-2 als lowcost spiel. den 2 teil hab ich schon für 2,50€ gesehen

    ps. sorry für meine wortwahl, nur mein hass schäumt über, wenn ich lesen muß wie man heute spiele bewirbt. jetzt fehlt es nurnoch, das es nur ein pdf handbuch gibt und 2cds in ner dvd hülle übereinanderschubbern. alles scheiße.

    ich will die eurokisten wieder ;)

  5. Re: Voll scheisse eh weil kein krasse 3er BMW !!!!111

    Autor: tw (Golem.de) 16.10.03 - 16:24

    > wann kommt das spiel für den PC?

    Codemasters äußert sich dazu bisher nicht, da die Veröffentlichung des Vorgängers für PC aber noch nicht allzu lange zurück liegt, wird der Titel wohl nicht vor 2004 für PC erscheinen.

    Grüße, Thorsten

  6. Re: Voll scheisse eh weil kein krasse 3er BMW !!!!111

    Autor: guz 16.10.03 - 17:07

    schade würde ich gern am PC sehen, obwohl die PS2 Version sehr gut ist, macht wirklich Spaß das Spiel! Kein Vergleich zum verkorksten Vorgänger.

  7. Toll Altes rausnehmen um's danach als neuerung zu präsentieren...

    Autor: Bose-Einstein-Kondensat 16.10.03 - 18:16

    > Die zweifellos wichtigste Neuerung: War man zuletzt noch auf das offizielle Auto von Colin McRae - den Ford Focus - beschränkt und durfte sich somit bei den Meisterschaften seinen Wagen nicht selber aussuchen, ist einem die Fahrzeugwahl nun völlig freigestellt.

    Suuper... in CMR2 gab's das schon, aber bei CMR3 verstand keiner warum sie's rausgenommen haben...
    Jetzt wir's mir allerdings klar: So kann man's unterentwickelten newsschreibern als neues feature präsentieren...
    *shocked*

  8. Re: Toll Altes rausnehmen um's danach als neuerung zu präsentieren...

    Autor: huig 16.10.03 - 19:07

    Deine Schreibe ist aber auch ziemlich unterentwickelt, wenn es dir nicht einmal gelingt einen halbwegs brauchbaren, deutschen Satz zu formulieren.
    Davon mal abgesehen ist CMR4 in jeder Hinsicht besser als der mißlungene dritte Teil, so kleine Details wie die Fahrzeugauswahl sind da eher Nebensache.

  9. Wayne interessiert's....

    Autor: Wyvern 17.10.03 - 01:25

    ob das Ding für Playse oder X-Box rauskommt. Mich nicht und vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen, der sich auch noch keine Konsole gekauft hat, weil er sich einbildet, dass man sowas neben einem guten PC nicht braucht.

  10. Warum nur auf Konsolen !?

    Autor: burzum 17.10.03 - 04:55

    Seit NFS3 gabs eh nur wenige Rennspiele die ich mochte, aber warum zum Geier gibts das hier nur für gammelige Konsolen ?!?!?

  11. Re: Warum nur auf Konsolen !?

    Autor: Zapp 17.10.03 - 10:15

    Weil du am PC im Schnitt eine Einheit pro 1.000 Spieler verkaufst. Das kannste machen, wenn du mit der Konsolenversion die Herstellung erwirtschaftet hast. Ich wundere mich darüber jedenfalls nicht. Außerdem kann ich locker damit leben. Action-Spiele (bis auf Shooter) sind auf Konsolen sowieso besser: komfortables Sofa für gesellige Spielabende, statt Stuhlreihe vor dem Monitor bzw. alleine zocken.

  12. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: MOK 17.10.03 - 11:50

    ich fand die 3er Version auf der Xbox nicht sooo schlecht - das scheint aber daran zu liegen, dass ich die beiden Vorgänger nie gespielt habe (konnte mich vor der Xbox-Zeit nicht so recht für dieses Genre begeistern). Was mich in der 3er Version mehr als annervt sind die urangehärteten Strassenschilder, die selbst einer Kollision bei 200 strotzen wie die ominöse deutsche Eiche...Rallysport Challenge ist hier nur teilweise besser: ein faustdicker Stein kann spektakuläre Abflüge erzeugen :(
    Wenn das in der 4er Version immer noch so ist, dann ist das für mich ein K.O.-Kriterium!

    -MOK

  13. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: Daniel 17.10.03 - 12:21

    Im Vergleich zu WRC II Extreme auf der PS2 aber nicht wirklich ein Referenztitel :-(

    Referenzen sind und bleiben: Rallybereich: WRC II Extreme und Strassenrennen: Gran Turismo 3 .

    Wie das bei XBox oder PC ist, keine Ahnung.

    Daniel

  14. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: Mike 17.10.03 - 15:04

    Hallo? Mal WRC (egal welches, inkl. Teil 3 - wenn er je erscheint) gespielt?
    In Sachen Fahrverhalten ein absoluter Witz. Autos ohne jegliches Eigengewicht, kein Feedback im Grenzbereich, lächerliche Physik, unbrauchbare Analogsteuerung.
    Die Grafik ist klasse. Nur hat WRC mit Rallye so viel zu tun wie Kaiserlautern mit der deutschen Meisterschaft.

    Auf die Frage "woher willst du denn das wissen" gleich ne Antwort:
    Ich hab zwei Wochen in einer Rallye-Schule verbracht, bin mit Ari Vatanen mehrmals mitgefahren. Und dem Feeling kommt Colin (auch egal welcher Teil) ca. 23823 x näher als WRC.

  15. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: JTR 17.10.03 - 15:29

    Ja WRC ist echt ein Dreck... das beste Rally war meiner Meinung nach immer noch Rally2000 mit allen Great Briten Strecken und geiler Steuerung.

    Colin 1: Genial
    Colin 2: Ok neue Grafik
    Colin 3: Schönes Schadensmodell aber der Rest war mager
    Colin 4: Genial

    Rally Chamionship '97: genial
    Rally Racing Championship: Der Zufallsgenerator für die Strecken nett, aber mochte nicht an die 97er Version heran
    Rally Championship 2000: genial
    Rally Championship 2002 (auch Xtrem Rally genannt): Schrott mit netter Grafik

    Pro Rally: Geniale Strecken die Steuerung zum Kotzen

    Sega Rally Serie: War noch nie brauchbar. Arcadescheissdreck

    V-Rally: War ebenfalls noch nie brauchbar. Arcadescheissdreck

  16. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: AlSmoozie 21.10.03 - 17:22

    Dann lass die Finger davon, auch im 4er ist jeder kleine Plock mit nem Energiestein in der Erde verankert. Ich hab mich darüber ebenfalls masslos geärgert, mitlerweile hab ich's jedoch akzeptiert und hab einen prima Weg gefunden, damit umzugehen - vorbei- statt davorfahren ;-)

    Greetz

    Al

  17. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: schandmaul 16.11.03 - 17:50

    colin 2 is eigentlich schon perfekt gut das ich den 3, nie gespielt hatte... aber das kommt davon wenn ea wieder seine finger im spiel hat muahahahaaaaaaaa leckzt mich alle mal!!!

  18. Re: Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Autor: Mike 10.12.03 - 09:43

    CMR2 war gut, CMR3 war zum Wegwerfen (hat mich 50,-- gekostet) und CMR4 soll jetzt die Referenz sein ? Das glaub ich erst, wenn das Spiel halbwegs mit GPL und RT mithalten kann. Wenn jemand eine Rallye-Herausforderung (und kein Kinderspielzeug) am PC sucht, soll er sich Rallye-Trophy ansehen. Simulation und Grafik noch immer State-of-the-Art und ist in der Vollversion bereits als Gratis-Beilage diverser Zeitschriften zu bekommen. Hat nur einen Fehler: man muß wirklich fahren können :-)))

    mike

  19. Re: Voll scheisse eh weil kein krasse 3er BMW !!!!111

    Autor: Poeschi89 31.12.03 - 09:33

    Das ist eine Rallye!!!!!!!!!!!!
    Und nicht Midtown Madness!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Haufe Group, Berlin
  3. CP Erfolgspartner AG, Köln
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Nvidia, bis zu 25% auf be quiet!, bis zu 15% auf AMD und bis zu 20% auf Intel...
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. 79€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52