1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Spieletest: Need for Speed Underground - Tuning-Car-Raserei

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das soll Need for Speed sein?

    Autor: Nameless 01.12.03 - 15:02

    Agarwen schrieb:
    >
    > Damit das mal klar ist denn Cash-Modus kannst du
    > ausstellen. Dann fährt die KI dir davon ohne
    > dass du auch nur den Hauch einer Chance hast
    > außer du bist gut. Das heißt also für dich die
    > KI wartet nur auf dich wenn du mit dem
    > Warmduscher-Modus spielst.
    > Desweiteren hat es für mich noch nie ein so
    > schnelles NFS gegeben wie dieses. Wenn man alle
    > Rennen im 3. Schwierigkeitsgrad zockt wird jeder
    > hier und da an seine Grenzen stoßen. Diesmal ist
    > es wirklich eine Herausforderung zu gewinnen.

    Schon klar mit der unrealistischen Fahrphysik!

  2. Zum Thema Grafik

    Autor: Thilo Mohr 01.12.03 - 15:07

    Ich hab's ja schon bei der Vorankündigung geposted:
    Das sieht aus wie Midnight Club 2.

    Mir fehlt das NFS-Flair (kenne NFS Porsche und HP2)

  3. Re: Zum Thema Grafik

    Autor: Laduros 01.12.03 - 15:11

    NFS Porsche kenne ich jetzt nicht so richtig.. scho lange her...aber HP2 hatte eine gute grafik..die meiner meinung nun in NFSU besser´ist..jedoch auch nicht die beste!

  4. Re: Spieletest: Need for Speed Underground - Tuning-Car-Raserei

    Autor: Revolt 01.12.03 - 16:29

    Echt, ein sehr geiles Spiel!
    Geile Grafik, geile Autos, geile Autos und dazu sehr schnell. Was will man mehr?!?

  5. Das Spiel ist sehr geil!

    Autor: David 01.12.03 - 17:48

    Also,

    Ich spiele jetzt eine halbe Woche dran und muss folgendes loswerden:

    - Sehr gute Grafik
    - Auf entsprechender Hardware sehr sehr flüssig (spiele es selbst auf einem XP 2600+ mit 512MB)
    - Gutes Gameplay

    Mankos:
    - kein Netzwerkspiel, nur Internet
    - Nur eine Stadt

    Die Aussage, es wäre immer dieselbe Strecke ist Quark. Es spielt zwar alles in einer Stadt aber die Tracks sind jedesmal anders.
    Interessant ist auch dass es verschiedene Rennen gibt:
    Knockout, TimeTrial, Drift-race UND .... sehr spannend: Drag Race (ähnlich einem viertel-meilen rennen).

    Ich würde jedem der auf massive Geschwindigkeit steht dieses Spiel empfehlen. Hot Pursuit 2 hat nicht annähernd den Spielspaß, aber das ist nur meine Meinung :)

  6. Re: Spieletest: Need for Speed Underground - Tuning-Car-Raserei

    Autor: Markus 01.12.03 - 18:58

    Schon mal daran gedacht das es bei extrem vielen Spielen egal ob vom EA oder nicht meist ein Marketing griff ist das Spiel Fehlerhaft also:
    1. Ohne oder nur beschränktem Netzwerkmodus
    2. Fehlende oder nur fehlerhaft ForceFeedback unterstützung usw...
    auf den Markt kommen.

    Hat schon mal ein Otto Normal User versucht einen "wichtigen Patch" auf eine Illegale Version zu bringen?
    OK aus mangels Zeit werden unfertige Produkte auf den Markt geworfen aber durch die Patches werden nochmal mehr Spiele verkauft weil eben die User die von einem Bekannten von einem Bekannten eine Illegale CD bekommen haben dann das Spiel kaufen da Sie selbst nicht wirklich Aahnung von PCs haben.

    Ansich ein sehr gailes Spiel :)
    Wenn dann noch der Netzwerkmodus und evtl noch ne Addon CD kommt super.
    Leider passt es überhaupt nicht in die NFS Ärea.
    Das Spiel hätte nen anderen Namen verdient.
    Aber "NFS" verkauft sich halt besser ;)

    Grüsse,
    Markus

  7. Re: NFS LAN ? (@golem!)

    Autor: cmi 01.12.03 - 20:17

    King_Foss schrieb:
    >
    > Hi,
    > warum schreibt eigentlich niemand, dass es in
    > NFS Underground keine Option mehr gibt, um im
    > LAN zu spielen ? es ist leider nur Möglich sich
    > übers Internet mit einem realen menschen zu
    > testen, die Netzwerkeinbindung gibt es überhaupt
    > nicht mehr - Leider ein dicker fetter
    > Minuspunkt für EA Games !

    dem kann ich mich nur anschließen! die netzwerksession nsfu scheint damit wohl zu entfallen :(

  8. Re: NFS LAN ? (@golem!)

    Autor: Beasture 02.12.03 - 13:39

    Das ist auch meine Meinung!

    Ein richtig dicken MINUS Punkt für diesen Makel. Wie kann man ein so geiles Spiel ohne Netzwerk Option herstellen?
    Schade EA........

  9. Re: Spieletest: Need for Speed Underground - Tuning-Car-Raserei

    Autor: SoulStorm 03.12.03 - 08:05

    es hat viele mängel und das szenario wird langweilig, aber es amcht so verdammt süchtig. ich bin beim 105. rennen und zocke seit ner halben woche also gleub ich schon dass ich ahnung hab. ohne die mängel wäre es denk ich mal perfekt!

  10. Re: Das Spiel ist sehr geil!

    Autor: SoulStorm 03.12.03 - 08:07

    es ist immer die gleiche stadt und es nervt immer wieder an den gleichen baustellen und durch die gleichen tunnel zu fahren. warum baut man nicht noch ne andere stadt ein?

  11. Re: Früher wars besser!

    Autor: NOOB 03.12.03 - 17:46

    Mmmh sowas gabs schon auf der PS1 - Twisted Metal World Tour. Echt spassiges Game, alles auf Zerstörung angelegt ;) Da konnte man sogar den Eifelturm sprengen. Insgesamt muss ich Euch Recht geben, dass die eintönigen Strecken auf Dauer nerven. Hab NFSU trotzdem 2mal auf hard durchgezockt. Nettes 5 minuten - Game für langweilige Winternächte, aber für Multiplayer leider eher ungeeignet. Da war NFS - HotPursuit besser !!!!

  12. Ende

    Autor: SoulStorm 04.12.03 - 08:12

    Hey, ich hab es gestern zu Ende gespielt und der schluss ist echt mal ein wenig enttäuschend, denoch bin ich froh so ein tolles Spiel zu haben und werde es auch noch öfters zocken. Gentleman, start your engines ;-)

  13. Re: Früher wars besser!

    Autor: SoulStorm 05.12.03 - 07:56

    Twisted Metal World Tour war echt voll lustig, das hab ich als bei nem kumpel gezockt, des hat echt voll fun gemacht. da hat man noch richtig zusammen zocken gekönnt. mein kleiner bruder zockt gerade nfs u und wir können dann noch nicht mal gegeneinander über netzwerk zocken :-(( hoffentlich kommt bald ein patch dass ich ihm zeigen kann wo der hammer hängt ;-)

  14. Re: @Golem

    Autor: Adam 07.12.03 - 23:42

    ähm, wo kann man das einstellen? :) hab ti 4600

  15. Re: Das soll Need for Speed sein?

    Autor: Agarwen 08.12.03 - 07:53

    Na das ist ja auch ein Arcade Spiel und keine Simulation das ist ja so schön dran wenn ich Simulieren will zocke ich wohl eher MBWR und da kann ich mir die Simulation sogar per Regler selber einstellen.
    Also NFS ist ein reines Arcade Spiel und das ist gut so.
    Gruß Agarwen

  16. Re: Das soll Need for Speed sein?

    Autor: bodybag 08.12.03 - 08:19

    was für ein herrliches Deutsch.

  17. Re: Spieletest: Need for Speed Underground - Tuning-Car-Raserei

    Autor: BULLET 08.12.03 - 09:52

    Das beste was ich je gespielt habe- wer das spiel schlecht nennt darf sich nicht zocker nennen

    Aber diese seite bewertet ja soweiso komisch und hat keinen plan genau wie die user die den mist bestätigen

  18. Probleme mit ATI-Karten?

    Autor: Koss 08.12.03 - 15:11

    Also erstmal - ein riesen geiles game!!!!ist mal was anderes.
    schade ist nur, daß keine schadensmodelle existieren.

    hab aber mal ne frage, ob andere zocker mit ner ati karte das gleiche prob haben.
    das spiel läuft 1a mit meiner 9700er bei 1024, aber dann aus heiterem himmel nen freeze.vertseh ich nich.wenn ich dann alles per task-manager beende und nfs erneut starte, läuft an der selben stelle alles wieda glatt.
    was is da los?

  19. cat 3.4

    Autor: maik 08.12.03 - 18:21

    einfach den cat 3.4 installieren wer win2k hat dann lüuft das spie. is aber auch nich sinn der sache

  20. Re: Spieletest: Need for Speed Underground - Tuning-Car-Raserei

    Autor: BaRt 08.12.03 - 21:34

    LOOOL

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 450,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Acer Chromebook 514 für 299,00€, Lenovo Ideapad 330s Slim für 319,00€, Asus Vivobook...
  3. (Enthält exklusive Neueinsteiger und Bonus-Codes im Gesamtwert von 25 Euro!)
  4. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

  1. Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
    Confidential Computing
    Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!

  2. Elektroauto: Details zum BMW i4 veröffentlicht
    Elektroauto
    Details zum BMW i4 veröffentlicht

    Das Elektroauto BMW i4 ist ein Mittelklassefahrzeug, das eine Reichweite von rund 550 km aufweisen und mit einem Elektromotor mit 530 PS ausgerüstet werden soll. BMW will das Auto ab 2021 anbieten.

  3. Doosan Mobility: Wasserstoff-Drohne fliegt in Spielfilmlänge
    Doosan Mobility
    Wasserstoff-Drohne fliegt in Spielfilmlänge

    Der Oktocopter DS30 des Herstellers Doosan Mobility hat medizinische Proben über eine Strecke von rund 70 km transportiert. Das Besondere: Die Drohne ist mit einem Brennstoffzellenmodul geflogen.


  1. 09:01

  2. 07:59

  3. 07:45

  4. 07:16

  5. 01:00

  6. 23:59

  7. 20:53

  8. 20:22