1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Golem.de 04.12.03 - 14:00

    Nur wenigen Shootern ohne großen Namen gelingt es bereits im Vorfeld, im großen Rahmen auf sich aufmerksam zu machen. XIII ist eine dieser Ausnahmen - und vor allem der ungewöhnliche Cel-Shading-Look dürfte der Grund für das gesteigerte Interesse sein.

    https://www.golem.de/0312/28797.html

  2. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Tim 04.12.03 - 14:16

    Haha die Spielscreenshots mit "Kabooooom" und Gegnern, die "AAArRRGHHH" sagen, sind schon lustig anzuschaun.

  3. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Trixda 04.12.03 - 14:37

    Tim schrieb:
    >
    > Haha die Spielscreenshots mit "Kabooooom" und
    > Gegnern, die "AAArRRGHHH" sagen, sind schon
    > lustig anzuschaun.

    Yepp, das sieht wirklich witzig aus, sollte man sich wohl wirklich mal anschauen....

  4. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Sven 04.12.03 - 15:03

    Es macht wirklich verdammt viel Spass. Vor allem die ungewöhnlichen Texturen machen dass Spiel wirklich sehenswert.

  5. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: -=LUPO=- 04.12.03 - 15:38

    ne Danke das macht mich mal gar net an ... aber jedem das seine .

  6. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Marc 04.12.03 - 16:01

    Verpasst was..

  7. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Marc H. 04.12.03 - 16:09

    Ich habe die Demo gespielt und fand es ganz nett ... aber nicht mehr.
    Die Grafik ist öde, weil sehr steril - nur die Comic - Eigenheiten wirken ganz ok.

  8. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Shuichiro 04.12.03 - 16:17

    auf Konsole macht das Spiel kein Spass -.-

  9. Billig gemacht

    Autor: Leopold Bloom 04.12.03 - 16:34


    Ein Echtzeit Cel-Shader wäre ja mal wirklich ne Innovation,
    aber hier wurden einfach ein paar Linien in die flachen
    texturemaps "gemalt".
    Und die bewegten Objekte erhalten einfach eine fette
    Umrisslinie (Objektverdoppeln, leicht vergrößern, Normale
    invertieren: das hatten ein paar Modder vor Jahren auch schon raus)
    Einzig die Schwarzweiß cut scenes scheinen mir ansprechend.

    leo

  10. Ständig

    Autor: /ajk 04.12.03 - 16:53

    beschweren sich die Leutz, das nix neues kommt, und jetzt kommt was neues und dann?

    "das ist so und so schlecht, das ist so und so ... ich hätte das ..."

    Nintendo hatte Recht, kochen für satte Könige...

    /ajk

  11. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Heiko 04.12.03 - 17:13

    Ich habe die Demo schon vor längerer Zeit angetestet. Und was diesem Spiel eigentlich die richtige Würze gibt ist die Musik. Meiner Meinung nach sogar etwas zu würzig. Die Musik setzt einen permanent unter Druck (ausser wenn man stehen bleibt, was ein wirklich guter Effekt ist). Leider geht der Test (oder habe ich es überlesen?) erst gar nicht auf die fetzige Musik ein.

    Trotz allem. Das Spiel geht wirklich gut ab. Erstklassige Effekte, die einem noch etwas Raum für eigene Gedanken lassen. Eben genauso, wie man es von einem Comic erwartet, weil die grafischen Details einfach fehlen.

    Hut ab. Es macht einfach Spass mal ne Rune gute Musik zu hören und zusätzlich etwas zu ballern. Einfach mal die Demo herunterladen und antesten.

  12. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: ist hase 04.12.03 - 17:25

    Ich habe gestern die eng. Endversion durchgespielt (Das Ende ist etwas enttäuschend)
    Die Atmosphäre ist wirklich sehr gut, es macht z.B. einen Heidenspass mit der 3-fachen Armbrust aus dem Hinterhalt (mit Fernrohr/Sniper) die Bösen (damits hier politisch korrekt bleibt) außer Gefecht zu setzten.
    Tolle Levels mit abwechlungsreichem Design. Nette Ideen wir der Haken am Seil.
    Das unterhaltsame Belauschen der Feinde, die tolle Musik die immer an das Feindaufkommen angepasst ist, die fetzigen Comiceinlagen wenn man jemanden von einer Klippe geschossen hat... Super!
    Hat mich insgesamt sehr an Max Payne erinnert.
    Nicht nur für Max Payne-Fans sehr empfehlenswert!

  13. endlich mal

    Autor: bocks 04.12.03 - 19:45


    endlich mal was neues (auch wenn nur optisch), endlich mal was anderes als die übliche einheitsgrütze. die screens sehen ja echt vielversprechend aus.

    diese nach kochbuch gemachten, uninspirierten, sich gegenseitig kopierenden spiele kotzen mich nur noch an (RTS im stile von AoE oder WC, der 1000. WWII-shooert, usw...). da ist das wirklich ein highlight.

  14. Re: endlich mal

    Autor: Gandalf_the_Grey 05.12.03 - 07:07

    Also ich spiele das Spiel seit 2 Tagen auf Konsole und finde es echt klasse! Der Comic Stil ist echt was neues und ich persönlich finde es schön! Ist mal was anderes, und seit wann kommt Spielspaß automatisch mit toller Grafik einher? Ich kann mich noch an das erste Wing Commander Privateer erinnern, was vom Spielspaß noch HEUTE seinesgleichen sucht! Mit Daggerfall z.B. sieht es ähnlich aus! Also gute GRAFIK bedeutet NICHT GLEICH gutes SPIEL! Aber na ja was soll's, über Geschmack lässt sich nicht streiten und dem einen gefällts dem anderen nicht!

  15. Re: endlich mal

    Autor: Sven 05.12.03 - 09:31

    Ist aber bei vielen Gamerrn heutzutage leider so (oder aber auch bei den Entwicklern). Die Spiele glänzen nur mit Top-Grafiken, aber viele spiele sind in wenigen Stunden durchgespielt und sind nicht unbedingt fesselnd. Wer in der C64-Ära groß geworden ist, bekommt feuchte Augen bei Ultima4, Bards-Tale und Konsorten. Grafik war wirklich mieß (auch wenn damals schon manche Spiele mit Fotorealistischer Grafik angeboten wurden!!!!), aber gefesselt hatten diese Spiele Wochen, Monate oder Jahre.

  16. Re: Billig gemacht

    Autor: JoeCGN 05.12.03 - 09:35

    Das ist nun wirklich das dümmste, was ich seit langem gehört hab. Ich denke mal, daß Du's nicht gezoggt hast.

    Hättest Du es nämlich gespielt, wüßtest Du, daß es einfach faszinierend ist, mit welchen zugegeben einfachen Maßnahmen hier die Unreal-Engine ausgenutzt wird und wie mit diesen einfachen Maßnahmen verblüffende Effekte erzielt werden.

    Wenn "ein paar Modder" das schon vor Jahren raushatten, warum kommen dann Spiele wie ZELDA The Windwaker, XIII und Viewtiful Joe erst heute raus?

  17. Re: endlich mal

    Autor: BlueLightning 05.12.03 - 09:38

    Autor: Sven
    Datum: 05.12.03 09:31

    "Grafik war wirklich mieß (auch wenn damals schon manche Spiele mit Fotorealistischer Grafik angeboten wurden!!!!), "

    Jau, Samantha Fox Strip Poker. ;)

    greetZ,
    BL :)

  18. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: Markus 31.10.04 - 07:59

    super geiles spiel, warte schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung !!

  19. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: =SIH=Major 02.12.04 - 01:17

    das Game iss echt geil!

    aber das Game gibt´s ja schon bestimmt 18Mon., weiß denn jemand wann es die Fortsetzung gibt???

  20. Re: Spieletest: XIII - Comic-Shooter mit Unreal-Technik

    Autor: blabla 14.05.05 - 08:49

    =SIH=Major schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das Game iss echt geil!
    >
    > aber das Game gibt´s ja schon bestimmt 18Mon.,
    > weiß denn jemand wann es die Fortsetzung gibt???


    Ich glaube ne fortsetzung wird es nie geben ;(
    Ich habe mal ein paar andere Fragen zu dem Spiel XIII:
    1. Wie kann ich einen Server eröffnen? Wenn ich beim Online Spielen auf "Create" klicke, dann wird das Spiel zwar angezeigt, aber es kann nieman mitspielen. Wenn ich in C:/Programme/Ubisoft/XIII/system/ServerLauncher einen Server eröffnen will, dann wird nicht mal ein Spiel angezeigt.

    2. Ich habe einige Custom Maps installiert, aber nun ist mein Spiel auf englisch gestellt. Wie kann ich die Sprache wieder auf Deutsch stellen?

    3. Wo gibt es noch andere Custom Maps außer auf www.ubisoft.tk ?

    4. Wenn ich den XIII Editor starte, dann erscheint folgende Meldung:


    Ich hoffe ihr könnt ein paar meiner Fragen beantworten. :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  2. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...
  3. 499,99€ (Release 19.11.)
  4. (u. a. Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259,29€ statt 331,42€ im Vergleich und ASUS TUF...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de