1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: Golem.de 05.12.03 - 09:59

    Während Demo-Versionen zu PC-Spielen gang und gäbe sind, kommen Konsolen-Besitzer eher selten in den Genuss einer Testversion. Sony Computer Entertainment Deutschland hat allerdings nun einen neuen Service ins Leben gerufen, mit dem PlayStation-2-Besitzer kostenlose Demos anfordern können.

    https://www.golem.de/0312/28807.html

  2. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: Marcel Gleis 05.12.03 - 10:15

    Eine ganz hervorragende Idee! Auch wenn ich keine PS2 habe ;-)

  3. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: [MoRE]Mephisto 05.12.03 - 10:20

    > Titel ab USK 16 sind aus Jugendschutzgründen allerdings erst ab 22.00 Uhr bestellbar.

    Na dass nenn ich mal eine sinnvolle Schutzmaßnahme </Ironie> Im ernst, wenn ein Kiddie von 13-14 Jahren eine Demo von einem FSK 16 /18 Spiel haben willm, dann geht es halt nach 22:00 an seinen Rechner, geht auf die Seite, gibt seine gefälschte Perso-ID dank Keygenerator an und hat 2 Tage später die Demo von Q3-Derivaten zu Hause. Mir ist bis heute kein wirklich sinnvoller Schutz für Minderjährige eingefallen und untergekommen. Wenn das mal passiert, hol ich mir ein Patent und Verkauf Lizenzen... *gg*

  4. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: Ursus310 05.12.03 - 10:29

    <zyn>
    Wird Zeit, dass die Alternachweise durch ein Frage und Antwort System geregelt werden wie das damals in LSL (1,...) noch war...

    Wenn man da Geschichtsthemen oder Politik nimmt, bringt das zwar auch nix, aber die Kiddies bilden sich wenigstens....
    </zyn>

  5. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: Ursus310 05.12.03 - 10:29

    <zyn>
    Wird Zeit, dass die Alternachweise durch ein Frage und Antwort System geregelt werden wie das damals in Larry (1,...) noch war...

    Wenn man da Geschichtsthemen oder Politik nimmt, bringt das zwar auch nix, aber die Kiddies bilden sich wenigstens....
    </zyn>

  6. sorry.. doppelpost... der Klickfinger war zu schnell...

    Autor: Ursus310 05.12.03 - 10:30

    ... sorry für den Doppelpost.. ist halt Freitag...

  7. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: KoTxE 05.12.03 - 10:38

    Das ist ja wohl dir sinnloseste Jugendschutzmaßname die ich jeh gesehen hab.
    Meinen die das echt ernst?

    Auf der anderen Seite führt es sehr schön vor wie sinnlos das neue Jugendschutzgesetz ist.

  8. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: EinLurch 05.12.03 - 11:26

    ääh... hallo?? was soll dieser unsinnige service?
    was heisst hier "eher selten in den Genuss einer Testversion"???

    für irgendwas gibt es doch ein monatliches offizielles ps2-magazin
    mit jeweils zahlreichen demos!

    ist das selten? *kopfschüttel*

    gut, ist nicht ganz kostenlos, aber man kriegt ja auch noch n
    heftchen dazu ;)

  9. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: tw (Golem.de) 05.12.03 - 11:31


    > ääh... hallo?? was soll dieser unsinnige service?
    > was heisst hier "eher selten in den Genuss einer
    > Testversion"???
    >
    > für irgendwas gibt es doch ein monatliches
    > offizielles ps2-magazin
    > mit jeweils zahlreichen demos!
    >
    > ist das selten? *kopfschüttel*

    Das ist ja eben das Problem - Du musst Dir schon das offizielle PS2-Magazin kaufen, wenn Du Demos haben willst; andere Magazine dürfen meist keine Testversionen auf ihren Discs veröffentlichen, und kostenlose Demo-CDs werden ansonsten auch kaum verteilt. Insofern hat das Wort "selten" hier durchaus seine Berechtigung.

    Grüße, Thorsten

  10. ab 22:00 ...

    Autor: jaja 05.12.03 - 13:32

    *ROFLMAO* mehr fällt einem dazu spontan wirklich nicht ein.
    Wenigstens weiß man somit, ab wann der Bestellserver regelmäßig lastbedingt nicht mehr erreichbar ist. ;)

  11. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: MNO 05.12.03 - 15:40

    Also das sind ja mal wieder Aussagen hier :-(

    Die Grundidee ist doch gar nicht mal schlecht. Ich finde das sogar gut.

    Der Punkt ist doch der. Diese Maßnahme baut darauf das es irgendwo in dieser Welt noch ein Elternpaar gibt, welches ein irgendwie geartetes Interesse an seinem Kind hat. Solche Leute würden irgendwann mal Versuchen das Kind zu erziehen. (Ich weiß jetzt bin ich wahrscheinlich ein Faschist oder so)
    Meine Eltern zumindest haben, als ich 13 war,sehr wohl noch eine Kontrolle darüber gehabt was ich nach 22:00 Uhr so treib. Das ist auch bei weitem keine Illusion, das würde gehen. Man kann ein Kind nicht 24 Stunden kontrollieren aber in der Nacht sollte man eigentlich schon wissen wo es ist und was es treibt. Natürlich gibt es noch andere Wege, ein Wochenende bei freunden, an dem ein Kind an so was kommen kann wenn es unbedingt will.

    Das macht doch einen Unterschied, ob ich immer Zugang hab oder wenn ich mir genau überlegen muss was ich mit dem einen Abend ohne "Kontrolle" anstelle.


    Man darf allerdings nicht vergessen das das auch was mit so ner Art "krimineller Energie" zu tun hat. Wann ein jugendlicher auf dumme Gedanken kommt oder nicht.

    Kein Mensch hat behauptet das sein ein 100 Protzentiger Schutz selbst wenn er nur 33 % ist, kann es doch ein wenig helfen.

  12. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: tux 05.12.03 - 22:44

    Das Magazin kostet vielleicht Geld????????

  13. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: Mephisto 07.12.03 - 21:38

    *narf* Naja und abgesehen davon kann man die Demo CDs aus den HEften schlecht bei eBay vertickern ... mit diesen offiziellen sollte das besser gehen ... *narf*

    Nein Quatsch ... ich persönlich find die Idee mit den Demos nicht schlecht

  14. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: Auten 16.12.03 - 20:01

    Hey Leute mal ne Frage, hab mir den Adapter kürzlich gekauft. Und brauche die IP Adresse der Playstation. Kann mir jemand von euch sagen wie die heißt, oder wie ich an sie herankomme? Danke

  15. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: heinz lohmann 26.12.03 - 15:37

    hallo!
    hätte auch gerne demos.
    es grüßt der heinz

  16. Re: Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

    Autor: A.Janik-Granzow 14.03.04 - 12:15

    Musst Du sie bestellen, sind innerhalb von 10 Tagen da!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Manager (m/w/d) Service Desk
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. Duales Studium Softwaretechnologie im Bereich Slicing 1
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Dautphetal-Buchenau
  4. Sales Manager (m/w/d) Digitale Prozesse
    Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen (bei Aalen)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 17,99€
  3. (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE für 229,00€, Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB Tower für 64,90€)
  4. (u. a. Tune500BT für 23,99€, Xtreme 2 Box für 159,99€, Bar 2.1. Soundbar für 184,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
Brickit ausprobiert
Lego scannen einfach gemacht?

Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Star Wars Lego UCS Republic Gunship besteht aus fast 3.300 Teilen
  2. Bastelprojekt Forscher bauen Mikroskop mit Lego und iPhone-5-Kamera
  3. Nachhaltigkeit Lego wird bald aus recyceltem Kunststoff hergestellt

Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel