Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Golem.de 15.12.03 - 10:18

    Vor wenigen Tagen gab Interplay die Schließung des legendären Black-Isle-Studios und damit verbunden die Einstellung von Fallout 3 bekannt. Die entlassenen Entwickler haben infolgedessen anscheinend wenig Probleme damit, Informationen zum Spiel herauszugeben - in einem Forum tauchten jedenfalls jetzt zwei neue hochauflösende Screenshots auf.

    https://www.golem.de/0312/28940.html

  2. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Giskard 15.12.03 - 10:28

    also für 2d sieht das echt schrecklich aus :/
    ich glaube auch nicht, dass das spiel unter dne umständen noch was wird. interplay hatt sicher auch seine gründe das projekt abzubrechen

    schade eigentlich.

  3. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: oxe 15.12.03 - 10:33


    Erinnert mich schwer an "Syndicate" auf dem Amiga. Die Grafik sieht auch in etwa so alt aus.

  4. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Poseidon 15.12.03 - 11:00

    Fallout hatte ja nie die richtig gute Grafik, sondern überzeugte durch eine sehr gute Story.

  5. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Psycho 15.12.03 - 11:12

    @ Poseidon

    Das finde ich auch.

    Aber ich nehme schwer an, dass Fallout 3 vollständig in 3D ist.
    Sonst würde das Game nur noch von einer Randgruppe gekauft. Den meisten Gamern geht es heute nur noch um die Grafik. Immer besser und schneller.
    Ich würde das Game auch kaufen, wenn es genau die selbe Grafik hätte wie Fallout 1&2.

    Peace

  6. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Doc Rock 15.12.03 - 11:14

    Also mir sieht die Grafik ziemlich nach Silent Storm Format aus und die ist perfekt für mich. Wenn es frei drehbares 3D ist reicht es doch völlig aus... Echt schade mit Black Isle... :-(

  7. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: SALT 15.12.03 - 11:36

    das ist definitiv voll-3D, sonst wäre der release 10 jahre zu spät. logik.

  8. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Hannes 15.12.03 - 12:20

    Poseidon schrieb:
    >
    > sondern überzeugte durch eine sehr gute Story.

    Na toll, wer will schon megabyteweise Text lesen? Spiele sind da, um zwischendurch mal schnell abschalten zu können und sich zu entspannen oder sich mit Freunden mal ein paar schöne Stunden zu vertreiben. Wer hat schon Lust, wochenlang daran zu knobeln, wie man irgendeine Tür öffnet oder dann in dem Raum das Licht anbekommt? Sicher, um Einsatzpläne und Kampfstrategien auszutüfteln, sitzt man auch mal eine halbe Stunde, aber das ist noch in einem akzeptablen Rahmen.

  9. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Jan H. 15.12.03 - 12:40

    Hannes schrieb:
    >
    > Poseidon schrieb:
    > >
    > > sondern überzeugte durch eine sehr gute Story.
    >
    > Na toll, wer will schon megabyteweise Text
    > lesen? ...

    Hier ist einer!

    > ...Spiele sind da, um zwischendurch mal
    > schnell abschalten zu können und sich zu
    > entspannen ...

    Jup, mit der fesselnden Story von FallOut 1+2 war abschalten kein Thema

    >...oder sich mit Freunden mal ein paar
    > schöne Stunden zu vertreiben. ...

    Gut, Multiplayer gabs da nicht wirklich.


    > ...Wer hat schon
    > Lust, wochenlang daran zu knobeln, wie man
    > irgendeine Tür öffnet oder dann in dem Raum das
    > Licht anbekommt? ...

    Hier ist wieder einer!

    > ... Sicher, um Einsatzpläne und
    > Kampfstrategien auszutüfteln, sitzt man auch mal
    > eine halbe Stunde, aber das ist noch in einem
    > akzeptablen Rahmen.

    Und wie oft tüftelst du dir solche Einsatzpläne und Strategien aus? Vielleicht brauchst da zusammengezählt genau solang für wie für FallOut

  10. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: KoTxE 15.12.03 - 12:43

    Hannes schrieb:
    >
    > Poseidon schrieb:
    > >
    > > sondern überzeugte durch eine sehr gute Story.
    >
    > Na toll, wer will schon megabyteweise Text
    > lesen?
    Naja nur Text ist es ja nicht mehr. Reine Textadvnetures könnten selbst mich nicht mehr unterhalten.

    > Wer hat schon
    > Lust, wochenlang daran zu knobeln, wie man
    > irgendeine Tür öffnet oder dann in dem Raum das
    > Licht anbekommt?
    Ich.
    Ich will keine Spiele die ich mal kurz in in 5 Stunden durchdaddel, da ist mir dann mein Geld schon zu Schade.
    Gerade bei Spielen wie Fallout kommt es nicht farauf an unbedingt die neueste und beste Grafik zu haben, solche Spiele fesseln einen durch ihre Atmosphäre und die fast unendlichen Möglichkeiten.

  11. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Freak 15.12.03 - 13:11

    Für ein paar Stunden Zeitvetreib dann 40 oder 50 Teuros zahlen? LOL Das können wohl die Leute machen die ihre Games aus dem Netz ziehen und nicht für teures Geld im Laden kaufen gehen.

    Immer bessere Effekte und Features, dass dann aber oft der Rest auf der Strecke bleibt scheint vielen anscheinend egal zu sein, doch zum Glück gibt es auch noch Games, die nicht dem MegaTredy 3D Hype nacheifern

  12. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Plasma 15.12.03 - 13:57

    SALT schrieb:
    > logik.

    Krass

  13. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Beastmaster 15.12.03 - 14:30

    Lol, was bistn du fürn Naseweis? Fallout war nie wegen seiner Grafik geil, und das Spielprinzip ist perfekt, also warum sollte man auf das 3D-Pferdchen setzen, und damit alles riskieren?
    Das einzige das von Black Isle gesagt wurde, war dass Fallout 3 längst nicht so umfangreich wie seine Vorgänger werden sollte(obwohl das glaub ich die meisten schätzten?!)

  14. OT: ScreenResolution Fallout 1&2

    Autor: 10111 15.12.03 - 14:57

    hi,

    welche bildschirmauflösungen sind bei Fallout 1&2 eigentlich maximal möglich?

  15. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Kohlrabi 15.12.03 - 15:05

    Die Grafik ist nicht das Problem, das vervige an Fallout war eher immer das Interface...

  16. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: whynot 15.12.03 - 15:07

    sinds nicht grade die einfachen Sachen, die am meisten Spaß machen ?

    Tetris z. B. hat keine "supergeile" Grafik, und macht trotzdem endlos Spaß.
    Auch so Spielchen wie Mahjongg sind sehr unterhaltsam, ohne gleich eine bombastische 3D-Grafik zu bringen ?
    Und wer hat sich nicht schon mal am Linux-Spiel "Klickety" bis in die tiefe nacht verzockt ?

    Oftmals wird die 3D-Grafik doch nur für augenwischerei genutzt, um von der mangelnden Spieltiefe abzulenken (siehe Unreal 2).

    Ich denke, man soll nicht nur nach der Optik gehen, sondern sich auch mal anschauen, was dahinter steckt !

    in diesem Sinne viel Spaß mit allen Spielen, die WIRKLICH Spaß machen

  17. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Giskard 15.12.03 - 15:29

    Die beiden screenshots sind 100%ig 2D!

  18. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: struppi 15.12.03 - 15:29

    also ich sass fast flennend vorm moni, als ich gelesen hab, dass es vielleicht kein fallout 3 geben würde. meiner meinung nach ist fallout eins der wenigen spiele, die von der spieltiefe her mit der ultima serie mithalten konnten. allerdings finde ich die atmosphaere bei fallout noch um einiges anregender. ich mag diese endzeitmässige mad-max umgebung :)
    und es ist das höchste aller gefühle gewesen, wenn meine sniper schützin mit ner gauss-rifle am boden liegend einen mutanten mit ner gatling auf ewig grosse entfernung um seine schusshand erleichtert ;)
    in kaum einem anderen spiel passt der mix aus atmosphaere, spieltiefe, knobeleien, strategie und charaktereigenschaften wie in fallout 1 / 2 / tactics.
    ich denke, dass sogar die grafik (ein bischen ueberarbeitet natuerlich) fuer die heutige spielewelt ausreichend waere, da fallout eigentlich ein spiel ist, was auf keinen fall mit unreal grafik auflaufen muss. es ist einfach ein spiel, das mit anderen qualitaeten aufwarten kann. im prinzip könnte man aus diesem mix sogar ein onlinerollenspiel basteln. ich würd's kaufen...
    ich geh jetzt erst mal wieder fallout tactics installieren. der alten zeiten willen...*seufz*

    in dem sinne
    tim

  19. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: Dengar 15.12.03 - 16:33

    Soweit ich gehört habe, hat Fallout 3 eine komplett selbstentwickelte 3D Engine. Man wollte ja die, zugegeben etwas angegraute, Grafik der Vorgänger imitieren. Nun aber in komplett zoom- und drehbarem 3D.
    Allerdings muss ich zugeben, dass die Screenshots etwas zweidimensional aussehen...

    IIRC stammt die Information aber direkt von einem der Entwickler.

    Leider ist das NoMutantsAllowed Forum gerade down, so dass man den Ursprungsforenbeitrag, in dem auch einige Black Isle Mitarbeiter unter anderem diese Screenshots gepostet haben, nicht mehr nachlesen kann :-/

    -Dengar


    PS: ICH WILL FALLOUT 3! :-(

  20. Re: Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

    Autor: 2go 15.12.03 - 16:47

    @ Struppi
    Mir gehts da ganz genauso: ich liebe diese Endzeitstimmung - ganz nach dem Vorbild von Mad Max 2 & 3 *schwärm* :D
    Ich hoffe Sylverstyle bringt den Titel noch raus.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berlin Institute of Health, Berlin
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, Gummersbach, Essen
  3. Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Jakarta (Indonesien)
  4. GK Software SE, Berlin, Köln, Schöneck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-83%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


OLKB Planck im Test: Winzig, gerade, programmierbar - gut!
OLKB Planck im Test
Winzig, gerade, programmierbar - gut!

Wem 60-Prozent-Tastaturen wie die Vortex Poker 3 noch zu groß sind, der kann es mal mit 40 Prozent versuchen: Mit der voll programmierbaren Planck müssen wir anders als erwartet keine Abstriche machen - aber eine Umgewöhnung und die Einarbeitung in die Programmierung sind erforderlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern
  2. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  3. Apple-Patentantrag Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

  1. Geforce RTX: Deep-Learning-Kantenglättung soll Spiele verschönern
    Geforce RTX
    Deep-Learning-Kantenglättung soll Spiele verschönern

    Nvidia plant exklusives Anti-Aliasing für die Geforce RTX mit Turing-Technik und Tensor-Cores. Die glätten die Darstellung auf Basis vorher trainierter Referenzbilder, was wenig Leistung kosten und gut aussehen soll.

  2. Masterplan Digitalisierung: Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur
    Masterplan Digitalisierung
    Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    In Niedersachsen ist der Masterplan Digitalisierung verabschiedet worden. Wirtschaftsminister Althusmann zufolge ist Glasfaser die Grundlage für ein gutes Mobilfunk-Netz.

  3. Logitech G Pro Wireless: Mit Progamern entwickelte Maus wiegt 80 Gramm
    Logitech G Pro Wireless
    Mit Progamern entwickelte Maus wiegt 80 Gramm

    Von Gamern für Gamer: Die Logitech G Pro Wireless ist eine symmetrische Maus, die in Kooperation mit E-Sport-Teams wie London Spitfire entwickelt wurde. Das Ergebnis ist 80 Gramm leicht und hat einen hochauflösenden Sensor - ist aber auch recht teuer.


  1. 18:56

  2. 17:29

  3. 16:58

  4. 16:31

  5. 15:43

  6. 14:30

  7. 13:57

  8. 13:35