1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Demo zum potenziellen Diablo-Konkurrent Sacred

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Game Star sind natürlich Heilige

    Autor: LH 17.02.04 - 12:50

    "hmmm das der mplayer modus nicht gleichzeitig mit dem spiel erscheint ist ein gerücht und falsch. er wird (angeblich, noch weis mans ja nicht bei uns hier ;) ) von anfang an funktionieren.."

    Ich sagte ja auch das WENN er gleichzeitig erscheint. Das heisst nicht das es nicht gleichzeitig erscheint, sondern ich meinte das ich nicht glaube das sie es schaffen, das richtig hinzubekommen.

    Wie gesagt, Blizzard ist weit größer und Leistungsfähiger als die jungs hier, aber dennoch braucht Blizzard länger. Aber Blizzard hat bisher im Gegensatz zu denen hier gute Spiele abgeliefert. Und die waren meist sogar halbwegs Bugfrei :)

    So, genug dazu, ich gehe wieder LoD spielen. Ich hätte mich auch über ein sehr gutes Sacred gefreut, aber wenns nicht so ist, was solls. Ohne Zufallskarten ist es für mich eh uninteresant

  2. Re: Jaein! Version Nr weiter (Fix) Gleicher Inhalt

    Autor: MisterCashMachine 17.02.04 - 13:14

    Vielen Dank!

  3. Re: Demo zum potenziellen Diablo-Konkurrent Sacred

    Autor: Leg0las 17.02.04 - 14:17

    Es gibt nur einen potenziellen Diablo2 LOD Killer: Diablo 3 ;-)

  4. Re: Game Star sind natürlich Heilige

    Autor: Elvis 17.02.04 - 19:09

    laeuft der closed beta nicht seit mitte dezember?

  5. interne Multiplayer Beta

    Autor: Hanz 18.02.04 - 10:34

    Multiplayer ist in einer !intern! Beta.
    Zwischen dem Beta stepts sind zu große änderungen in bezug auf MultiPlayer Spiel entscheidungen, wie zbsp Xp- Gruppen- Bounus usw.

    Das Game Star eine solche beta nicht bekommt drüfte wohl einleuchten,
    schliesslich würde einiges zum Release nicht mehr stimmen.

  6. Re: Erst Anschauen - dann ..

    Autor: Rhalgaln 18.02.04 - 11:05

    Jop ich finds auch gut.
    Das meiste wirkt wie bei D2 abgekupfert aber das finde ich nicht unangenehm. Nach der Erweiterung ist ja bei Blizzard nix mehr passiert - dabei kann es doch kein Problem sein mal ein paar neue quests auf den Markt zu werfen. Immer die gleichen todlangweiligen 30 quests lösen nervt wie sau.

    Da lob ich mir die aussicht auf 300 quests und hoffe auf erweiterungen am laufenden band, egal wenn es etwas kostet (ein onlinespiel kostet ja auch jeden monat).

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, bisher hab ich nur die Hoffnung, dass die WegfindungsKI noch etwas besser wird und das es ein wirkliche Cooperative modus imd Multiplayer gibt. Megamässig wäre es, wenn der Cooperative Modus zusätzliche Spezielle Quests hätte, die auch nur cooperativ zu lösen sind oder damit erheblich vereinfacht bzw überhaupt ermöglicht werden.

  7. CoOp ist drin

    Autor: Hanz 18.02.04 - 11:23

    Sacred aht eine CoOperratet Modus, einen "Free/Open" Modus [sinlos Monster töten ;-)]
    und einen 16 Player Death M. Mod.

    Final am 27 Feb sich einfach mal bei Händler ansehen

  8. Re: Synchronstimme

    Autor: jello 21.02.04 - 06:42

    Warhead schrieb:
    >
    > JA ES IST DIE StIMME von Bruce Willis......

    und um ihn zu ehren: "die stimme" heißt Manfred Lehmann. ^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Junior Consultant (m/w/d)
    TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg
  3. Systembetreuer / Administrator (m/w/d) Sage 100
    Heidelberg Engineering GmbH, Heidelberg
  4. Fachinformatiker Anwendungssysteme (m/w/d)
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% Rabatt auf Samsung-Fernseher und Tablets, 10% auf PCs, Notebooks, Monitore und...
  2. (u. a. Razer Kraken X Konsolen-Gaming-Headset für 34,99€, Razer Atheris Gaming-Maus für 29...
  3. 346,89€ (Bestpreis)
  4. 77,79€ (Bestpreis mit Saturn)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

Raketenstarts aus der Nordsee: Deutscher Weltraumbahnhof wird wohl ein Schlag ins Wasser
Raketenstarts aus der Nordsee
Deutscher Weltraumbahnhof wird wohl ein Schlag ins Wasser

Es drohen hohe Kosten, unflexible Startmöglichkeiten für Raketen, schlechte Bedingungen für die Startvorbereitungen und Interessenskonflikte der Betreiber mit ihren Kunden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Weltraumbahnhof In Zukunft sollen Raketen von Deutschland aus starten
  2. Raumfahrt und Hygiene Saubere Unterwäsche fürs All
  3. Wostotschny Russischer Weltraumbahnhof soll 2022 fertig sein